Ferienwohnung in Oberstdorf

Ferienwohnung in Oberstdorf

Das idyllisch gelegene Oberstdorf im Oberallgäu ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und das schon seit sehr langer Zeit. Ihre erste Erwähnung in einer Urkunde fand die südlichste Stadt Deutschland bereits im Jahre 1141. Als Vorläufer des Kurbetriebes der heutigen Zeit wird ein wohl Anfang des 16. Jahrhunderts errichtetes Bad an der Schwefelquelle durch Graf Hugo von Montfort angesehen, welches im Jahre 1644 nochmals erneuert wurde. Schon 1787 konnte Oberstdorf mit zahlreichen Häusern aufwarten, in diesem Jahr entstand auch das erste Schulhaus. Eine riesige Feuerbrunst vernichtete 1865 etwa zwei Drittel (146) der Gebäude, jedoch blieben die Bewohner nicht untätig, sondern begangen mit regen Bautätigkeiten.

Nicht nur im Winter ein Paradies

Schöne Momente in Oberstdorf

Die ersten Kurgäste verzeichnete Oberstdorf bereits im Jahre 1885, mit der Eröffnung der Bahnlinie von Sonthofen aus nahm der Fremdenverkehr stetig zu. So, wie auch heute noch häufig Grund für den Aufenthalt in einer Ferienwohnung, einem Ferienhaus oder einem Hotel die äußerst attraktiven Wintersportveranstaltungen sind, so war dies auch schon im Jahre 1926, als das erste Skispringen in Oberstdorf auf der Schattenbergschanze stattfand. Mit dem Errichten der Nebelhornbahn, welche seit 1930 im Einsatz ist, vergrößerte sich weiterhin die Beliebtheit des wunderschönen Urlaubsortes. 1964 erhielt die Oberallgäuer Stadt die Auszeichnung „Kneippkurort mit dem Luftgütegrad 1“, 2008 wurde sie zum „Heilklimatischen Luftkurort“ ernannt. Heute gibt es eine Vielzahl an Skiflugschanzen, Bergbahnen, Skipisten, -loipen sowie Unterkünften wie Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Oberstdorf, dessen Name für einen unvergesslichen Urlaub vom Feinsten steht.

Fenster auf und tief einatmen

Natururlaub in Oberstdorf

Es gibt keine bessere Kulisse für eine Ferienwohnung als die phantastische Bergwelt, in welcher die romantische Stadt eingebettet liegt. Hinzu kommt eine wirklich einmalige klare und saubere Bergluft, in welcher keinerlei Schadstoffe zu finden sind. Hier erlebt man Wellness der Extraklasse für Körper und Seele. Wer am Morgen in seinem gemütlichen Ferienhaus das Fenster öffnet, braucht nur einmal tief einzuatmen, um die unvergessliche Frische in den Lungen zu spüren. Auch Allergiker sind mit diesem märchenhaften Urlaubsort bestens beraten, viele Menschen vergessen hier ihre Probleme und leben richtiggehend auf. Das Oberstdorfer Stadtzentrum ist frei von jeglichem Autoverkehr, hier findet sich eine äußerst angenehme Ruhe, sodass Bummeln und Einkaufen zu etwas ganz Besonderem werden. Das attraktive Städtchen präsentiert drei Bergbahnen, welche die Gäste schnell und sicher auf die umliegenden Berge bringt. Wer ein Ferienhaus in Oberstdorf für einen einmaligen Urlaub ausgewählt hat, sollte auf keinen Fall darauf verzichten, die atemberaubend schöne Bergwelt nicht nur aus der Ferne zu bestaunen, sondern diese auch durch einen Besuch intensiv erleben.

Wunderbare Natur in der südlichsten Gemeinde Deutschlands

Auf den verschiedenen Gipfeln finden sich zahlreiche ausgeschilderte Wanderwege, die meisten eignen sich Sommer wie Winter für das Erleben einer Naturlandschaft, die berauschend ist. Die Fellhornbahn führt die Gäste auf den gleichnamigen Berg, welcher zur Blütezeit durch seine wahrhaftig bunte Blumenpracht absolut beeindruckt. Es sind aber nicht nur die mächtigen Gebirge, die einem das Gefühl geben, sich in einer zauberhaften Märchenwelt zu befinden. Auch die prachtvollen Täler mit weitflächigen Wiesen sowie fröhlich rauschenden Bächen und Flüssen laden zu entspannenden Spaziergängen und geruhsamen Verweilen ein. Es lohnt sich, eine allgäutypische Brotzeit in der Ferienwohnung in Oberstdorf zurechtzumachen und ein Picknick mitten im üppigen Grün zu veranstalten. Selbst schlechte Esser bekommen in der bezaubernden Bergwelt mit ihrer reinen Luft einen nie gekannten Hunger, den man an Ort und Stelle durch eine mitgenommene Vesper befriedigen kann.

Events

02.03.2016 - 02.03.2016
02.10.2016 - 02.10.2016
26.10.2016 - 28.10.2016

Empfehlungen von Gästen

27 Urlauber haben Oberstdorf mit durchschnittlich 4,7 von 5 Punkten bewertet. Insidertipps unserer Gäste für Oberstdorf:
Reisender (14-18) aus Hirschau:
Breitachklamm, Nebelhorn, die Stadt selbst, eine Tour fürs Paragleiten,  
Christiane (52-55) aus Meersburg:
Die Breitachklamm und und und ... in der Wohnung liegen aktuelle Tipps und Broschüren bereit - da ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. 
Gabi und Werner (56-60) aus Homburg/Saar:
Die ganze Region ist sehenswert. Was uns besonders gut gefallen hat war die Breitachklamm und der Gipfel des Nebelhorns. 

Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Oberstdorf
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen in Oberstdorf
Vorherige Seite 1 2 3 ... 6 Nächste Seite
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr