Eine wunderschöne Ferienwohnung auf Usedom buchen

Ferienwohnung auf Usedom

Die Insel Usedom liegt in der Pommerschen Bucht und ist die östlichste deutsche Ostseeinsel, die teilweise zu Polen gehört. Vom Festland ist sie vom Stettiner Haff und dem Peenestrom getrennt. Die zu Mecklenburg-Vorpommern gehörende Insel ist ein beliebtes Urlaubsziel und bietet sich mit ihren zahlreichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen insbesondere für Familien mit Kindern an. Usedom wird umgangssprachlich auch als Sonneninsel bezeichnet, was darauf zurückzuführen ist, dass diese Region mit etwa 1.900 Sonnenstunden die sonnenreichste Region Deutschlands darstellt. Die Insel steht stellvertretend für einen abwechslungsreichen Badeurlaub mit einer traditionellen Bäderarchitektur. Darüber hinaus bietet die Touristenregion viele Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Jung und Alt. Von einer Ferienwohnung / Ferienhaus auf Usedom kann die Insel entspannt erkundet werden.

Über die Insel Usedom

Inselurlaub auf Usedom

Usedom besitzt eine Fläche von rund 445 km² und ist nach Rügen die zweitgrößte deutsche Insel. Hier leben etwa 76.500 Einwohner, wobei rund 45.000 dem polnischen Ostteil hinzugerechnet werden müssen. Die Insel an der vorpommerschen Boddenausgleichsküste der Ostsee besitzt einen 70 m breiten Sandstrand, der sich über eine Länge von 42 km erstreckt. Zwischen den Touristenorten Bansin und Swinemünde liegt Europas längste Strandpromenade mit 12 km Länge. Zu den bekanntesten Orten gehören Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin, Ückeritz, Zempin, Koserow, Loddin und Zinnowitz. Die größte Stadt ist Swinemünde, die zum polnischen Teil gehört. Schon in der Frühgeschichte war die Insel bewohnt. Die heute bekannte Bäderarchitektur entstand jedoch erst im 19. Jahrhundert. Recht eindrucksvoll präsentiert sich das Wahrzeichen der Insel, die Seebrücke von Ahlbeck sowie mit alten Villen im damaligen Stil in den Kaiserbädern Heringsdorf und Bansin.

Die Sehenswürdigkeiten bei einem Urlaub in einer Ferienwohnung auf Usedom entdecken

Strandurlaub auf Usedom

Wer mit seiner Familie eine schöne Ferienwohnung oder ein großes Ferienhaus bucht, der fühlt sich vom ersten Tag an hier zuhause. Dennoch bietet Usedom zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die für Jung und Alt von Interesse sind. Hierzu gehört das „verrückte Haus“ am Wiesenweg 2 in Trassenheide. Das Gebäude steht auf dem Kopf und wurde auch komplett von innen entsprechend auf dem Kopf stehend eingerichtet. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Schloss Ludwigsburg am Greifswalder Bodden, welches einen wunderschönen Schlossgarten besitzt. In der Ahlbecker Chaussee 10 in Bansin befindet sich das Technik-Museum, welches nostalgische Fahrzeuge, Feuerwehr- und Militärfahrzeuge präsentiert, die Jung und Alt auch direkt anfassen dürfen. Eisenbahnfreunde kommen in der Hauptstr. 14 in Mölschow auf ihre Kosten. Hier befindet sich eine liebevoll gestaltetet Großanlage mit mehr als 1.000 m Gleisen, welche die Eisenbahnlandschaft der Region repräsentiert. Diese Ausstellung ist gerade bei Familien mit Kindern sehr beliebt.

Essen und Trinken bei einem Aufenthalt auf Usedom

Die Küche auf Usedom wird häufig als deftig und bodenständig bezeichnet. Zu den Grundnahrungsmitteln gehörten schon immer Fisch, Kartoffeln, Rüben und Kohl. Wer heute mit seiner Familie auf Usedom ein Restaurant aufsucht, der wird in erster Linie die leckeren Fischgerichte der Ostsee kennenlernen. Hierzu gehören zum Beispiel Flunder, Hering und Dorsch. Aber auch Süßwasserfische, wie Karpfen, Barsch und Zander stehen gerne auf den Speiseplänen. Großer Beliebtheit erfreut sich zum Beispiel Aal in Dillsauce, gebratene Ostsee-Flunder, die Ahlbecker Fischsuppe mit Weißkohl und Kartoffelstückchen oder der gebratene Hornfisch. Etwas exklusiver wird die gefüllte Entenbrust mit Äpfeln, Pflaumen, Zimt und Majoran angeboten. Hierzu gibt es Apfelrotkohl und Kartoffelklöße. Eine weniger bekannte Spezialität ist der Klopfschinken. Dieser wird wirklich sehr dünn geklopft und in Muskat gewürzter Milch goldbraun gebacken. Bei einem Aufenthalt in einer Ferienwohnung auf Usedom darf natürlich das traditionelle Seemannsgericht Labskaus nicht fehlen. Als Nachtisch empfiehlt sich hier rote Grütze mit Vanillesoße. Wer tagsüber unterwegs ist und nicht die Zeit aufbringen kann, in einem Restaurant zu speisen, der wird auch bei einem leckeren Fischbrötchen am Hafen satt.

Wann soll man eine Ferienwohnung auf Usedom buchen?

Schöne Augenblicke auf Usedom

Das Klima auf Usedom zeigt maritime und kontinentale Einflüsse. Bekanntermaßen bietet die Region in der Pommerschen Bucht die meisten Sonnenstunden deutschlandweit. Im Hochsommer kann es durchaus bis zu 23 °C warm werden. Aber auch im Winter bietet die Insel mit ihren rauen Seewinden einen interessanten Urlaub. Wer lediglich spazieren gehen möchte, der sollte außerhalb der Ferienzeiten anreisen. Für einen Badeurlaub mit der Familie eignen sich jedoch die Sommermonate von Juni bis September als ideale Reisezeit. Die Insel ist relativ einfach mit dem Auto zu erreichen. Von Hamburg aus gelangt man über die Autobahn A 1 und A 20 bis zur Abfahrt Gützkow. Über die Bundesstraße B 111 geht es dann von Wolgast aus direkt auf die Insel. Wer von Berlin aus anreist, muss von der Autobahn A 11 zur A 20 gelangen und nimmt dort ebenfalls die zuvor genannte Abfahrt. Noch einfacher ist die Anreise mit der Bundesbahn. Aus allen Richtungen gelangt man hier bis nach Züssow. Von dort geht es mit der Usedomer Bäderbahn über Wolgast direkt bis Ahlbeck auf Usedom. Wer möchte, kann die Insel aber auch mit dem Flugzeug erreichen.

Events

19.03.2016 - 19.03.2016
27.06.2016 - 27.06.2016
19.08.2016 - 19.08.2016

Empfehlungen von Gästen

50 Urlauber haben Usedom mit durchschnittlich 4,2 von 5 Punkten bewertet. Insidertipps unserer Gäste für Usedom:
Sven (19-24) aus Langenroda:
Auf der Insel Usedom sollte man auf jeden Fall das U-Boot Museum in Peenemünde und das Kopf-steh-Haus in Trassenheide besuchen. Auch die Seebrücken Heringsdorf und Ahlbeck sind schön anzusehen und man kann dort prima essen. 
Andreas (46-50) aus Hamburg:
Da gibt's nicht viel :-( Ausnahme: wir hatten das Glück, dass am kleinen Hafen ein Freilichttheaterstück aufgeführt wurde - war grandios !  
Britta (52-55) aus Denkte:
Die 3 Kaiserbäder, Peenemünde, Swinemünde 

Mellenthin / Dewichow auf Usedom
8,0
Sehr gut
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Mellenthin / Dewichow auf Usedom
9,9
Exzellent
57 Bewertungen
Preis anzeigen
Mellenthin / Dewichow auf Usedom
8,0
Sehr gut
23 Bewertungen
Preis anzeigen
Mellenthin / Dewichow auf Usedom
8,1
Sehr gut
21 Bewertungen
Preis anzeigen
Mellenthin / Dewichow auf Usedom
7,7
Gut
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Mellenthin / Dewichow auf Usedom
8,1
Sehr gut
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Stolpe (Usedom)
8,0
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Stolpe (Usedom)
Preis anzeigen
Stolpe (Usedom)
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf / Ahlbeck
8,0
Sehr gut
90 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf
8,0
Sehr gut
23 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf / Ahlbeck
8,0
Sehr gut
21 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf / Ahlbeck
8,0
Sehr gut
18 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf / Ahlbeck
8,0
Sehr gut
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf / Bansin
8,0
Sehr gut
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf / Ahlbeck
8,0
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf / Ahlbeck
8,0
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf / Ahlbeck
8,0
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf / Ahlbeck
8,0
Sehr gut
13 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf / Ahlbeck
8,0
Sehr gut
13 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf
8,0
Sehr gut
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf / Ahlbeck
8,0
Sehr gut
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf
8,0
Sehr gut
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Ostseebad Heringsdorf / Ahlbeck
8,0
Sehr gut
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen auf Usedom
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr