April 20, 2017 Comments (0) Reiseziele

Familienurlaub an der Nordsee – wo gibt es die schönsten Orte?

Die Nordsee ist alleine schon wegen des Naturwunders Wattenmeer ein perfektes Ziel für einen Urlaub mit der ganzen Familie. Entlang der Nordseeküste gibt es kleine, verträumte Badeorte und romantische Fischerdörfer, in denen noch Ruhe und Entspannung möglich sind.

Auch Kurorte gibt es hier, sodass Sie bei einem Familienurlaub an der Nordsee die Wahl zwischen vielen Ausflugszielen haben.

Urlaub in Cuxhaven – zwischen Ozeanriesen und Wattenmeer

Cuxhaven ist eine Perle an der Nordsee, an der Elbmündung gelegen, die ihren Besuchern viel zu bieten hat. Statten Sie beispielsweise der „Alten Liebe“ einen Besuch ab, denn von der Aussichtsplattform haben Sie einen guten Blick auf die großen Kreuzfahrt- und Containerschiffe. Von der „Alten Liebe“ aus können Sie auch einen Ausflug zu den Seehundbänken oder nach Helgoland machen.

Ferienwohnung Cuxhaven

Die Stadt Cuxhaven ist auch bekannt für ihren traumhaft schönen Sandstrand, der seinesgleichen an der Nordseeküste sucht. Auch für Beachvolleyball gibt es am Strand die eine oder andere Gelegenheit. Sollte das Wetter einen Strandbesuch nicht zulassen, gibt es in Cuxhaven viele Alternativen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch des Zoos im Kurpark, der ganzjährig seine Pforten geöffnet hat? Anschaulich wird den kleinen Besuchern die Tierwelt der Küste näher gebracht. Ein ideales Ausflugsziel für einen Familienurlaub an der Nordsee in einer Ferienwohnung in Cuxhaven.

Die Region Wangerland – ein Urlaubsparadies für Familien

Die Gemeinde Wangerland gehört zu Friesland und ist ideal für einen entspannten Familienurlaub an der Nordseeküste. Dank der Vielzahl an Stränden und idyllische Dünen findet sich im Sommer immer ein Plätzchen für einen Tag am Strand. Ob Hooksiel, Dorf Wangerland oder Hohenkirchen, Kinder sind in der Region immer herzlich willkommen. Und, auch an Regentagen erwartet Familien ein abwechslungsreiches Programm.

Nordseeküste

In Horumersiel ist das Kinderspielhaus „Seesternchen“ zu finden, das zu Basteln und Spielen aller Art einlädt. Regelmäßig finden im „Seesternchen“ verschiedene Aktionen oder Shows statt, wie etwa Konzerte für Kinder oder Puppentheater. Immer einen Besuch wert bei einem Familienurlaub in einem Ferienhaus an der Nordsee ist die Nordsee-Spielstadt Wangerland. Auf mehr als 5.000 qm gibt es Fahrgeschäfte aller Art, die auch an verregneten Tagen dank Überdachung zu einer Fahrt einladen.

Familienurlaub an der Nordsee in Norddeich – reine Luft und Natur pur

Norden-Norddeich hat ihren Besuchern viel zu bieten und ist im malerischen Ostfriesland zu finden. Machen Sie eine interessante Wattwanderung mit der ganzen Familie oder statten Sie dem Abenteuergolfplatz einen Besuch ab. Norddeich hat viele Angebote für jedes Alter und alle Wetterlagen. Empfehlenswert ist ein Tag im Erlebnisbad „Ocean Wave“, alleine schon wegen der spektakulären Wasserrutsche. Die kleinen Besucher können sich im Kinderbecken oder unter dem Wasserfall vergnügen, während die Erwachsenen sich in der Saunalandschaft erholen. Im Wellenbecken mit Meerwasser können dann alle Wasserratten die Kraft der Wellen spüren.

Urlaub an der Nordsee

An Regentagen können Sie etwa dem Automobil- und Spielzeugmuseum einen Besuch abstatten. In dem kleinen Museum dreht sich alles um Autos und Spielzeug, die mehr als 100 Jahre alt sind. Aber auch neuere Exponate, sogenannte Youngtimer, werden im Museum gezeigt. Mietet man ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an der Nordsee, hat man viele Angebote in der beliebten Ferienregion im Norden Deutschlands.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.