Bewertungen von Gästen für Bad Elster

2 ausführliche Bewertungen:

9,0
Gast
Reisedatum: 2011-08

Ideal für Ruhesuchende und Wanderer  


8,5
Mueller
Reisedatum: 2010-10

Gründe für die Unterkunft:
Hallo, wir haben einen angenehmen Urlaub gehabt. Die Fewo ist in einem sehr guten Zustand. Wandermöglichkeiten gibt es jede Menge auch in der näheren Umgebung und alle sind optimal beschildert und sehr gut begehbar. Auch liegen genügend Prospekte im Haus aus. Hat man keine Lust zum Wandern, kann man in ein Kurbad in der Nähe gehen zum saunieren und anderweitig zu relaxen. Allerdings sind dort die Möglichkeiten für kleine Kinder doch recht eingeschränkt (keine extra Kinderplanschbecken). Im Sommer ist bestimmt auch sonst mehr los. Wir waren im Oktober und hatten unsere absolute Ruhe sowohl im Kurbad oder auch beim Wandern. Aber am besten hat es, glaub ich, unserer Labradordame gefallen. Jeden Tag lange Spaziergänge und abends mit im Haus sitzen.... Das abgeschlossenen Grundstück ist ideal für Hundebesitzer, die ihren vierbeinigen Freund mit auf Reisen nehmen. Auch die Vermieter haben selbst ein Prachtstück von Hund und sind deshalb doch sehr offen für diese Art von Urlaub. Von Bad Elster und Bad Brambach sollte man nicht zuviel erwarten. Sind eben Kurorte. Es gibt ein Theater, ein Tanzlokal und ? Hat uns auch nicht wirklich interessiert. Ausflüge kann man machen nach Plauen oder Hof. Alles in der Nähe und auch die Tschechei (dort kann man seeehr gut essen gehen). Der einzige Makel (aber vom Vemieter absolut ungewollt, doch von Beamten so durchgesetzt) ist das Heizen mit Strom. Das schlägt natürlich zu Buche, wenns richtig kalt draußen wird. Ansonsten alles Piko bello!