Maison Heidi - Stiftung Ferien im Baudenkmal

Haustiere erlaubt Nichtraucher Internet
Spülmaschine Garten / Balkon mehr anzeigen
Merken & Vergleichen

Ihr Aufenthalt

Ferien im Baudenkmal verbindet Denkmalpflege und Tourismus. Historisch wertvolle Bauzeugen werden übernommen, sanft renoviert und als Ferienwohnungen vermietet. Das Modell ermöglicht einen doppelten Gewinn: Die Baudenkmäler erhalten eine belebte Zukunft und die Feriengäste erleben einen Aufenthalt in einem aussergewöhnlichen Gebäude. Realisiert wird die Idee durch die Stiftung Ferien im Baudenkmal, welche 2005 vom Schweizer Heimatschutz gegründet wurde.

ÖV: SBB bis Moutier. Bus von Moutier aus nach Souboz. Achtung: Am Samstag fährt kein Bus von Moutier nach Souboz, es gibt aber diverse Taxianbieter in Moutier.

Auto: Mit dem Auto Route 30 Ausfahrt Rue de Chalière. Das Haus befindet sich direkt an der Strasse

Parkplatz: Vor dem Haus, bitte nicht vor der Scheune parkieren.

Anzahl Personen 4: Das Haus bietet Platz für bis vier Gäste in zwei Schlafzimmern. Die Böden bestehen aus Holz und Stein weshalb wir gute Hausschuhe empfehlen. Im Winter kann es trotz Isolierung auch mal kälter werden, weshalb wir Ihnen warme Kleidung empfehlen. 

Saison: Ganzjährig

Kurzferien:  Nicht möglich ausser an Ostern, Auffahrt und Pfingsten

Aussenraum: Loggia und Garten

Heizung: Wärmepumpe

Ofen / Cheminée: keine

WLAN: Ist vorhanden

Geöffnet: Das Haus ist ganzjährig mietbar

Haustiere: Haustiere sind auf Anfragen erlaubt

Höhe: 875 m ü. M.

Küche: Herd, Backofen, Geschirrspülmaschine, Mokka-Kaffeemaschine vorhanden. Eine Waschmaschine ist nicht vorhanden. Wir bitte Sie den Russ an der Gewölbeküche nicht anzufassen oder zu entfernen.

Extras: Generell gut lüften, in der Chambre basse weist die Raumhöhe beim Deckenbalken lediglich 1.60m auf. Der Zugang zur chambre basse ist hinter dem Ofen und eng und steil, mehrere, kleine Gepäckstücke werden empfohlen (statt ein Grosses). In der Chambre haute gibt es eine Schwelle mittig im Raum, zudem ist dort der Boden sehr uneben.

Geschichte & Informationen
Die Waadtländer Architekturhistorikerin Isabelle Roland (kantonale Denkmalpflege Bern, Etude des maisons rurales), die bereits im Rahmen eines Nationalfonds Projektes das bemerkenswerte Werk über Bauernhäuser im Kanton Jura veröffentlichte (2012, Les maisons rurales du canton du Jura), widmete sich der Aufarbeitung und Dokumentation der des Bauernhauses Maison Heidi (2019, Les maisons rurales du canton de Berne,  Le Jura bernois). Im Rahmen dieser Publikation wurden dendrochronologische Untersuchungen und Pläne der Maison Heidi erstellt. Die Erkenntnisse dieser Untersuchungen bestätigen das Erbauungsdatum 1684. So wurden gemäss den Ergebnissen die Holzbalken des Erdgeschosses im Herbst/Winter 1682/83 geschlagen und im Frühling 1683 in den Bau integriert. Bei der Maison Heidi handelt es sich um ein wertvolles Jura Bauernhaus, dessen Erhaltung bau- wie auch gesellschaftshistorisch von grosser Bedeutung ist. Die Tatsache, dass das Maison Heidi seit dem letzten Weltkrieg nicht mehr bewohnt wurde (siehe oben), war im Inneren des Wohnteils bis zu seiner Instandsetzung deutlich spürbar. Dank dessen ist aber die ursprüngliche Bausubstanz ist bis heute unangetastet vorhanden. Das Haus zählt einen Ökonomieteil aus Holz und einen kleineren steinernen Wohnteil. Von der Eingangstür auf der Ostseite erschliesst sich direkt die gewölbte Küche. Gewölbeküchen gelten als Aushängeschild der ruralen jurassischen Architektur, ganz speziell im Berner Jura, und sind bevorzugt aus Kalkstein erbaut. Sie fallen besonders durch ihre stabile Bauweise und Monumentalität auf. Die Küche bildet das Zentrum des Hauses. Von hier wurde auch der Ofen der Stube angefeuert. Die russgeschwärzte Küche diente ehemals als Fumoir um das Fleisch zu räuchern, hatte aber auch eine wichtige Rolle auf sozialer Ebene, da sich hier das Familienleben abspielte. Das grosse Küchengewölbe steht typengerecht senkrecht zur Hauptfassade. Der Rauch sammelte sich hier unter der Decke und konnte durch verschiedene Öffnungen in der Holzrückwand in die Scheune entweichen. Der Rauch hielt das Gebälk des Hauses zusammen, indem er das Ungeziefer fernhielt. Das Getreide wurde auf der Galerie (Balkon) über dem Vorderhaus luftig, aber geschützt zum Trocknen aufgehängt.
 
Wichtige Ergänzung:
Das Maison Heidi ist ein historisches Haus, ein Baudenkmal. Obwohl im Übrigen technisch zeitgemäss ausgestattet, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass gewisse funktionelle Details wie Fenster- und Türöffner, Treppenhandläufe und Stufenhöhen nicht der gängigen Norm entsprechen und eine eventuelle Gefahrenquelle bergen können. Diese Umstände sind dem Mieter bekannt. Der Eigentümer, e-domizil und die Stiftung Ferien im Baudenkmal lehnen jede Haftung ab.



mehr anzeigen

Ausstattung der Unterkunft

Die aufgeführten Ausstattungen und Leistungen sind teilweise gegen Aufpreis

Haustiere erlaubt
Nichtraucher
Internet
Spülmaschine
Waschmaschine
Sauna
Pool / Schwimmbad
Kamin / Ofen
Garten / Balkon
Grillmöglichkeit
Barrierefrei

Alle Ausstattungen anzeigen

Ausstattung Unterkunft
  • Balkon oder Terrasse
  • Garten
  • Garten, Wald, Wiese
  • Gartenmöbel vorhanden
  • Gartennutzung: Alleinige Nutzung
  • Internet
  • Internet-Zugang
  • Nichtraucher
  • Nichtraucherhaus
  • Parkplatz
  • Privatparkplatz auf Grundstück/
    Hofanlage
  • Veranda
  • WLAN
  • WLAN / Wifi
mehr anzeigen
Aktivitäten
  • Sport
Zusätzliche Informationen
  • Vermietung seit
    2022
  • Letzte Renovierung Außenbereich
    2022
  • Letzte Renovierung Innenbereich
    2022
  • Anzahl Wohnzimmer
    1
  • Normalbelegung
    4
  • Maximalbelegung
    4
  • Anzahl Badezimmer
    1
  • Anzahl Schlafzimmer
    2
  • Anzahl Küchen
    1
  • Anzahl Doppelbetten
    1
  • Anzahl Esstische
    1
  • Gesamtzahl Sitzplätze
    6
Weitere Ausstattungen finden Sie in den Details der jeweiligen Wohneinheit

Verfügbarkeit für Maison Heidi - Stiftung Ferien im Baudenkmal

Bild 1 Alle 11 Bilder anschauen

Maison Heidi - Stiftung Ferien im Baudenkmal


1 - 4 Personen
Preis anzeigen Merken & Vergleichen
Details einblenden

10 Bewertungen für Maison Heidi - Stiftung Ferien im Baudenkmal

10 Bewertung(en) wurden in unseren Partnersystemen getätigt. Leider können wir für diese Bewertung(en) keine detaillierten Informationen anzeigen.Die durchschnittliche Bewertung beträgt 9,48.
Bewertungen von unseren Gästen
  • Preis-Leistung: 9,4
  • Lage: 9,0
  • Ausstattung: 9,4
  • Sauberkeit: 9,6
Bewertungen anzeigen

Lage und Anreise

Fragen zur Unterkunft

Objekt-Nummer: 205-3005922

Jetzt buchen, vor Ort zahlen für die meisten Unterkünfte
Vergleich hunderter Anbieter für das beste verfügbare Angebot
Echte Gästebewertungen Wir überprüfen alle Bewertungen

HRS Holidays ist überall und jederzeit verfügbar

Gratis Apps für iPhone, iPad und Android-Telefone, Tablets

  • Finden Sie eine Unterkunft
  • Schnelle Suche und umfangreiche Beschreibung
  • Einfach und sicher buchen
  • Teilen Sie Ihre Favoriten mit Ihren Freunden
Entdecke unsere App