reet-gedecktes historisches Fischerhus Lütt Hauke (erbaut um 1750) rechte Haushälfte, 75 qm Ferienwohnung Annerose

Haustiere erlaubt Nichtraucher Internet
Spülmaschine Waschmaschine Kamin / Ofen
Garten / Balkon mehr anzeigen
Merken & Vergleichen

Ihr Aufenthalt

Auf der deutschen Seite des Stettiner Haffs liegt auf einer Halbinsel das kleine, 750 Jahre alte, Fischerdörfchen Altwarp unweit vom Seebad Ueckermünde und nur ca. 13 km Luftlinie von der Ostsee entfernt.


Unsere Feriengäste sind dort umgeben von viel Wasser mit unzähligen Naturstränden und seinen bekannten, großen Binnendünen und der besonderen, angenehmen Seeluft in diesem früheren Luft- und Badekurort.


Das Fischerdörfchen liegt unmittelbar am Haff, daher haben Sie einen ausgezeichneten Fern-Blick auf die Inseln Usedom und Wollin.
Unmittelbar angrenzend an die Dünen liegt das im Jahr 2018/19 sanierte, historische, reetgedeckte Fischerhus „Lütt Hauke“. Es wurde um 1750 im traditionellen pommerschen Fachwerkstil erbaut. Einfache Fischerhäuser sind Fachwerkhäuser mit Reetdach oder Schilfdach, wie es hier genannt wird, sie sind stilprägend für die Haffküste.


Hausgeschichte:
Die traditionellen Fischer- und Kapitänshäuser waren jahrhundertelang ortsbildprägend für die einzelnen Orte wie auch die Region Pommern. Umso mehr freut es uns, dass wir einige dieser alten Kleinode vor dem Verfall retten und ihnen ihre alte Schönheit und Behaglichkeit zurückgeben konnten. Wir haben vor einigen Jahren das Fischerhaus Godewind im selben Ort und nun das Fischerhus Lütt Hauke sanft und fachgerecht saniert, um den besonderen Charme dieser historischen Fischerhäuser zu erhalten. Alle Bausünden wurden rigoros entfernt.


Das reetgedeckte Fachwerkhaus liegt in sich ruhend auf seinem großen Grundstück, somit war natürlich für uns klar, dass wir seine ursprünglichen Proportionen wieder herstellen mussten, in dem wir z.B. die großen Anbauten, welche nichts mit dem traditionellen Fachwerkhaus zu tun hatten, entfernten. Wir haben Lütt Hauke behutsam mit modernen aber zeitlosen Elementen, wie in den Bädern, ergänzt, so dass Sie über jeden modernen Komfort verfügen. Das Haus besteht ausschließlich aus Naturstoffen. Es ist daher absolut ökologisch. Styropor oder Kunststoffe gibt es nicht. Entsprechend ist die Raumluft immer angenehm. Alle Ziegelsteine, sogar die der Terrassen, sind handgefertigt aus der Ziegelei Hundisburg in Sachsen-Anhalt. Ebenso der mehrjährige Sumpfkalk. Somit konnten auch wir einen kleinen Beitrag für die dortige Manufaktur bringen, die auch aus diesen Einnahmen das dortige Schloss saniert. 
Im Winter ist es wohlig warm, Dank der guten Isolation des Hauses und modernster Heiztechnik. Ein Kaminofen in jeder Wohnung kann für weitere schöne Momente an kalten Wintertagen sorgen. Die Decken der Stuben sind 2,17 m hoch, alle anderen Decken deutlich höher. Alle Türen / Treppen Durchgänge über 1,82 m. Beide Wohnungen verfügen über je eine Treppe ins Obergeschoss, die sehr gut gehbar ist.


Das Fischerhus mit seinem Gartenhäuschen ist ein Nichtraucherhaus, in einem sehr großen Garten von ca. 1.250 qm und nur ca. 350 m vom Badestrand und 400 m vom Hafen entfernt. Auch in heißesten Sommern bleibt das alte Haus angenehm kühl, auch weil an der Küste immer eine angenehme Brise weht.
Die Haff-Ostsee-Region hat statistisch die meisten Sonnenstunden Deutschlands. Es ist also kein Glück dass die Sonne scheint, sondern eine statistisch abgesicherte Tatsache. Die Küste an Haff und Ostsee ist selbstverständlich seit Jahrhunderten vom Fischfang geprägt. Was liegt dann näher, als ein historisches Fischerhaus als romantisches Ferienhaus zu wählen.


Das Haus besteht aus 2 Doppelhaushälften, die linke Maisonette-Wohnung Traudel für 2 Personen plus Baby/Kleinkind mit 69 qm Wohnfläche (Objektnummer und die rechte Maisonette-Wohnung Annerose für 2-4 Personen plus Baby/Kleinkind mit 75 qm Wohnfläche (Objektnummer . Beide Wohnungen haben jeweils ihren eigenen Hauseingang, sind räumlich beieinander und doch komplett separat und eigenständig und nach Bedarf auch zusammenlegbar. Bei Wunsch beide Wohnungen nutzen zu wollen, schauen Sie sich bitte unter Objekt Nr.:    auch die andere Ferienwohnung an und buchen Sie sie dort zusätzlich.


Hier buchen Sie:
Die Ferienwohnung Annerose mit separatem Eingang vorne. Erdgeschoss: Flurbereich mit Garderobe. Wohnzimmer: antiker handbemalter Kleiderschrank, antike Kommode, Flach-TV, Sitzmöbel, kleiner Couchtisch, bequemes 2er Schlafsofa, Stehleuchte aus Schwemmholz, kleine Lampen, Bücherregal, Kamin, Blu-Ray- und DVD-Player, Bücher und CD´s, Korb für Kaminholz, Retrokühlschrank mit Gefrierfach, Musikanlage (Radio, USB und CD) Küche: Küche mit Sitzbereich für 4 Personen, hist. Delfter Kronleuchter, Vollküche mit mehr als genügend Töpfen, Pfannen, Besteck, Salatschüsseln, Tellern, Weingläsern, Mehrzweckgläsern, Sektgläsern, Kaffeebechern, Kaffeetassen, Mikrowelle, Espressomaschine, Kaffeemaschine, Schneidebrett, Toaster, Wasserkocher, Kochutensilien, Gewürzregal, Schubläden, Geschirrspüler für 4 Personen, Waschmaschine, Regale, kleine Erstausstattung bestehend aus 2 Geschirrtüchern, 2 Espresso-Kapseln, einigen Kaffeefiltern, 1 Rolle Küchenpapier und einigen Geschirr-Spültaps


Im Obergeschoss:
Bad: großer elektrischer Handtuchhalter, Fön, Seifen- und Desinfektionsspender, kleiner Kosmetikeimer, Toilettenbürsten- und Toilettenrollenhalter freistehend, Toilettenrollen (2 Stück) Grundausstattung, Schränke zur Ablage, großer beleuchteter Spiegel, großes Fenster, Sichtschutz, Handtuchhalter freistehend, Kleiderhaken, Duschablage, Handtücher, Kosmetikspiegel, 2 Waschbecken mit Ablagen, Sitzgelegenheit und Duschvorleger Schlafzimmer: Kleiderschrank mit Spiegeltür, historische Kommode, Nachttisch mit Lampe, 2 Einzelbetten, die Sie zusammenschieben können, Vorhänge zur Verdunkelung sowie Staumöglichkeit abseits des Treppenaufganges neben Schlafzimmer


zusätzlicher Raum:
Abstellbereich / Stauraum im Obergeschoss ca. 5 qm und zusätzlich Flurbereiche EG und OG mit separatem HW-Raum zusammen ca. 11 qm Ferienwohnung gehören zwei eigene Terrassen (am Haus und am Gartenhäuschen) mit zusammen ca. 22 qm.


Bislang wird im Fischerdorf Altwarp noch keine Kurtaxe erhoben.


Für unsere Feriengäste gibt es pro Wohnung jeweils einen Parkplatz auf dem Grundstück ohne Zusatzkosten. Weitere, kostenpflichtige, aber günstige, Parkplätze gibt es am Hafen, fußläufig erreichbar.
Eigene Fahrräder/ Angelzubehör können im Gartenhäuschen untergestellt werden. Außerdem ist starkes und schnelles WLAN für ALLE Bewohner zeitgleich im gesamten (!) Haus und sogar auch im Garten gratis verfügbar.
Babyreisebett, Kinderhochstuhl, Bollerwagen, Kleinkinderfahrrad, bitte jeweils vorher nachfragen, damit nicht aus beiden Wohnungen bei getrennter Buchung eine Mitnutzung erfolgt.


Wir erwarten selbstverständlich, dass die Nutzung des gesamten Objekts sorgfältig erfolgt.


Sie können gerne vor Ort von uns sehr leichtgängige, robuste Touren-Damen-Räder mieten. Auf einem ist ein Kleinkindersitz montierbar, den Sie ohne Aufpreis aber auf Anfrage nutzen können. Ein Kleinkinderfahrrad mit reversiblen Stützrädern und ein Bollerwagen stehen zusätzlich kostenfrei bereit. Wir haben zwar 2 Fahrradhelme, aber wenn Sie darauf z.B. für Ihre Kinder Wert legen, bringen Sie bitte Ihre eigenen mit.


Ein hauseigenes Kanu steht auf Anfrage gegen eine kleine Gebühr zur Verfügung.


Die andere, hier nicht gebuchte, Ferienwohnung Traudel hat einen separaten Eingang vom Garten aus auf der anderen Seite des Hauses. Wenn Sie mehr Platz möchten : Falls Sie beide Wohnungen in diesem Fischerhus buchen möchten, schauen Sie bitte zusätzlich unter der Objekt-Nummer: (69 qm für 2 Personen + 1 Kleinkind)
Zwei weitere Ferienwohnungen finden Sie im Fischerhaus Godewind im selben Ort unter den Objekt-Nummern: 606492 (60 qm für 2-4 Personen) und 607248 (45 qm für 2 Personen).


Wir freuen uns, Sie am Stettiner Haff als unsere Gäste begrüßen zu dürfen und werden unser Bestes geben, Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.


Garten:
Auch Lütt Hauke ist ein Nichtraucherhaus. Doch Raucher können bei schlechtem Wetter das historische Gartenhaus nutzen. Sie können auch Ihre mitgebrachten Fahrräder oder Angelzubehör abschließbar dort unterstellen.


Des weiterem bieten wir mit an:
Terrassenmöbel aus Holz, Liegestühle, große Terrasse am Gartenhäuschen mit Loungemöbeln und aus Holz Sonnenliegen mit Auflagen für Gäste beider Wohnungen nutzbar: Bänke, großer Grill mit Zubehör, leichte kleine Loungemöbel, Hängekorbsessel und leichte Strandliegen.
Sie können gerne die sehr leckeren Früchte unserer Bäume und Büsche essen. Nehmen Sie folgende Aussage bitte mit Humor auf: Durch unsere jahrelangen Vermietungserfahrungen mit dem Fischerhaus Godewind, auch in Altwarp gelegen: Feriengäste, die den Drang verspüren, auch im Urlaub beschäftigt zu bleiben oder einfach aus Spaß an der Freude schöne Dinge mit erhalten, wofür wir natürlich Verständnis haben, können sich gerne mit einfacher Gartenarbeit wie Rasenmähen oder Rosen-Schneiden beschäftigen. Dann haben Sie ihren eigenen ganz privaten Wellness-Urlaub-aktiv...


Maximalbelegung:
Berücksichtigen Sie bei der Buchung die Maximalbelegung von 4 Personen für die jeweils 75 qm Wohnung und 2 Personen für die jeweils 69 qm Wohnung.
Sie können jeweils pro Wohnung noch 1 Baby/Kleinkind mitbringen. Und pro Wohnung 1 Hund. Das sind die verbindlichen Maximalbelegungen.
Der Vermieter ist zeitweise im Haus, um die freien Wohnungen für die nächsten Gäste herzurichten, oder den Garten zu pflegen, wenn Sie Ausflüge machen, und so nicht vom Rasenmäher gestört werden. Wir erledigen auch den Winterdienst, damit Sie nicht einschneien. Wir sind also gegebenenfalls jederzeit für Sie ansprechbar, falls Sie Probleme haben. Auch wenn keiner vor Ort ist, sind wir jederzeit telefonisch erreichbar.
Unsere Haus-Parkplätze sind ausschließlich für 1 AUTO pro Ferienwohnung. Boote, Schlauchboote, bringen Sie bitte auf die als Hafen gekennzeichneten Flächen im Dorf. Und Caravans und Anhänger auf die Caravanstellplatz gekennzeichneten Flächen, ebenfalls am Hafen. Weder unsere Hausparkplätze noch unser Garten noch die Frei-Flächen drumherum sind dafür ausgewiesen.


Haustier:
Ein (1) gepflegter und wohlerzogener Hund pro Wohnung ist willkommen. Nehmen Sie bitte Rücksicht auf andere Feriengäste und Dorfbewohner. Bedenken Sie, dass gegeben falls Familien mit Kleinkindern die andere Haushälfte gebucht haben, die auf dem Grundstück spielen und sich dort aufhalten. Sie dürfen einen Hund bis 60 cm Schulterhöhe mitbringen. Hierfür berechnen wir vor Ort bei Anreise einen Aufpreis pro Nacht. Das gesamte Grundstück ist mit einem dackeldichten Staketenzaun umfriedet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Garten kein Hunde-Pippi-Mach-Auslaufgebiet sondern absolut vorrangig Spielplatz für die Kinder der Feriengäste ist und es sich von selbst erklärt, dass Sie Ihren lieben Vierbeiner NIE unbeaufsichtigt in Haus und Garten lassen.


Wetter:
Im Zehnjahresmittel hat die Haffküste, wie die Ostseeküste, mit nur wenigen, kleinen Regionen in Süddeutschland mit Abstand die meisten Sonnenstunden im Jahr. Dass die Sonne scheint, ist also kein Glücksfall sondern statistisch viel wahrscheinlicher als im übrigen Deutschland. Normal scheint also die Sonne, falls das Wetter mal „schlecht“ ist, heißt das nicht Dauerregen, sondern schlimmstenfalls „wechselhaft“, also es regnet mal und es kann gleich wieder dauerhaft sonnig sein. Ein ganzer Tag Regen ist selbst im März/April sehr selten. Wie an der Küste üblich ist es tendenziell windig. Dadurch ist es selbst in heißesten Sommern nie so stickig wie in anderen Teilen Deutschlands. Die pommerschen Winter sind kalt und tief verschneit.
Der Winterdienst funktioniert sehr gut. Mücken: Wegen des häufigen Windes gibt es an der Küste von vornherein immer deutlich weniger Mücken als im Binnenland. Am Stettiner Haff sind die allermeisten Mücken, keine Stechmücken, die Sie bisher kennen, sondern Haffmücken. Sie erkennen sie an den puscheligen Fühlern. Diese Mücken stechen NIE. Sie fressen GAR nichts. Sie machen nur Liebe. Bis die Batterie alle ist, deshalb sterben sie auch nach 1-3 Tagen von allein und sind aus Kleidung in der Waschmaschine problemlos entfernbar. Wenn überhaupt, dann kommen Mücken erst für 30-45 Minuten in der Dämmerung, also im Sommer zwischen 22.00 und 22.30 Uhr, denn vorher dämmert es nicht. Wenn Sie so spät noch bei Windstille draußen sitzen möchten, müssen Sie sich einsprühen. Sie haben absolut mückendichte Gardinen an allen wichtigen Fenstern, so dass Sie auch quer lüften können.


Matschen Sie bitte KEINE Tiere an die Wände.


Sanierungs- / Renovierungszustand:
Renovierungsarbeiten werden von uns regelmäßig in beiden Fischerhäusern in buchungsfreien Zeiträumen durchgeführt. Alle Elektroinstallationen erfüllen moderne Standards. Stromausfälle sind selten und werden dann schnell behoben.
Das Wasser aus allen Leitungen ist trinkbar, die gesamte Installation in Haus und Dorf/Region ist neu und bleifrei. Zudem schmeckt das Altwarper Wasser sehr gut. Sogar das Haff selbst erfüllt Trinkwasserstandards. Sie müssen sich also nicht sorgen, falls Ihr Sprössling beim Baden einen Schluck nimmt.


Küste:
Natürlich liegt ein Fischerhaus in Wassernähe. Ein wenig Wasserblick haben Sie vom Grundstück aus, da dieses Haus auf einer Düne errichtet wurde. Lütt Hauke ist ca. 350 m vom Badestrand entfernt. Das ist ein kleiner Dorfstrand nicht riesig aber auch nie überfüllt. Zwei weitere Badestellen im/am Ort. Zwei weitere sehr schöne Strände max. 20 Minuten mit dem Rad, sehr gut durch traumhafte Küstenlandschaft fahrbar.
Alle Strände der Region werden in der Saison von den Gemeinden gepflegt und die Wasserqualität von den Landesbehörden überwacht. Alles ist klein und überschaubar, die Region setzt, im Gegensatz zur Ostseeküste, auf sanften Tourismus. Staus, Parkplatzmangel, hohe Parkgebühren und Kurtaxen wie an der Ostseeküste gibt es an der Haffküste nicht.


Falls gewünscht ein Kanu liegt gegen eine kleine Gebühr im Garten vom anderen strandnahen Fischerhaus Godewind bereit. Wir haben keine Schwimmwesten, aber das Haff ist am Dorfstrand und am Schilf sehr weit sehr flach und daher bestens auch für Kleinkinder geeignet und im Winter sicher zum Schlittschuhlaufen. Es ist auch in extrem heißen Sommern noch erfrischend, nie so eisig wie die Ostsee, hat keine Quallen, denn es ist Süßwasser. Fischfang prägt das Dorf seit 1150. Die Fischer nehmen sie gern für einen geringen Obolus in ihren kleinen Holzbooten mit auf ihre frühmorgendliche Tour aufs Haff. Fragen Sie dafür einfach die zahlreichen Fischer im Dorf.


Ein zweimastiges hölzernes Fischerboot wurde für Ausflugsfahrten hergerichtet und startet täglich mehrfach von seinem Altwarper Heimathafen zu Ausflügen übers Haff. Weitere Schiffsfahrten ab Ueckermünde nach Swinemünde, Kamminke, Kaiserbäder, Stettin, Neuwarp, Rieth,... Dorf und Umgebung: Die Einheimischen in Dorf und Region sind sehr !!! freundlich. Altwarp liegt auf der Spitze einer Halbinsel. Sie erleben Natur pur, denn das Dorf liegt unmittelbar im (!) Naturpark Stettiner Haff und ist daher sehr weiträumig von Küstenlandschaft mit Wasser, Dünen, Marschwiesen und Auwäldern umgeben. Für diesen riesigen Naturpark gibt es eine eigene Verwaltung, die Wanderungen, Rad- und Kanutouren (Biber, ...) organisiert und preiswert anbietet.
In den letzten Jahren wurden in der gesamten Region Rad- und Wanderwege neu angelegt bzw. weiter ausgebaut. Zusätzlich unzählige Wiesen- und Waldwege, die gut geh-und radfahrbar sind. Infomaterial bei uns im Haus oder über den Naturpark oder die Tourismusinformationen in Altwarp am Hafen (klein) und im Seebad Ueckermünde am Schloss (größer). Natürlich können sie auch angeln (Karte am Hafen), mit dem hauseigenen Kanu und Rad selbständig die Natur erkunden, segeln, surfen, Kitesurfen.


Im Frühjahr öffnen viele Künstler ihre Ateliers für Besucher. Im Sommer gibt es vielerorts ein abwechslungsreiches, vielfältiges, buntes Kulturprogramm.
Im Herbst hören Sie im Garten die Hirsche röhren, die sich abends in Dünen und Schilf direkt am Dorf aufhalten und uns die letzten Äpfel vom Baum fressen. Keine Angst sie beschädigen nichts, auch nicht Ihr Auto, dass hier sowieso sehr sicher ist.
Im Winter können Sie auf dem Haff Schlittschuh laufen. Der Winterdienst funktioniert sehr gut, abgeschnittene Dörfer, wie 2010 auf Rügen, kennen wir am Haff nicht.


Die Region ist sehr durch die Natur geprägt und zudem sehr dünn besiedelt. Daher ist sie nicht einmal in der Sommersaison so überlaufen wie die Ostseeküste. Sie können stundenlang zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sein, ohne Menschen zu treffen, Sie sind allein mit der Natur, den Adlern (alle 3 Arten), Reihern, Kranichen, Bibern, Rehen, ...
Die Wälder sind reich an Pilzen und Blaubeeren und im Spätssommer wachsen auf den Wiesen Parasol-Champignons, die so riesig sind, dass sie wirken, als wären sie einem Märchen entwachsen. Sie sind essbar, relativ wurmfrei, und man muss sie nicht suchen, weil sie von weitem schon über die Wiesen zu sehen sind.


Einkaufen, Restaurants:
Sie finden bei der Anreise, Startbedingungen vor mit ausreichend Tabs für den Geschirrspüler, Seife, Kaffeefilter, Salz, Pfeffer, Geschirrhandtücher, Spülmittel, Toilettenpapier, ... Zum Tante Emma Laden sind es ca. 400 m. Er ist von 8 bis 12.00 Uhr und von 15 bis 18.00 Uhr geöffnet, samstags bis 11.00 Uhr. Obwohl er klein ist, ist er sehr gut sortiert, dabei preiswert und frisch, Brötchen, Brot, Gemüse, Obst, Kuchen, Wurst und Käse nicht nur abgepackt sondern auch frisch an der Theke, selbstgemachte Bouletten, ... Sollten Sie jedoch besondere Dinge suchen oder nicht finden, so sind Sie bei der Besitzerin des charmanten Ladens Sabine Knüttel & Team mit Freundlichkeit und Unterstützung bestens aufgehoben. Bei Ihrer Anreise fahren Sie am Seebad Ueckermünde vorbei, einem sehr hübschen Küstenstädtchen, dort finden sie alle Fachgeschäfte, Discounter, Banken, Kino, Bahnhof, ...


In Altwarp gibt es zwei Gaststätten, die auch im Winter geöffnet sind. Alle bieten u.a. frische, leckere Fischgerichte an. Zudem am Hafen und in den Dünen zwei von den Altwarper Fischern in der Saison betriebene Fischgeschäfte mit Räucherei, Bräterei und Gastronomie, sehr gut im Preis-Leistungsverhältnis. Ferner gibt es im Dorf einen Friseursalon und eine Krankenschwester. Unterwegs gibt es viele weitere Gaststätten und Cafés, die auch im Winter offen sind, in Ueckermünde z.B. das gehobene Restaurant Roter Butt oder das traditionelle BackBord. Ausflüge: Nach Usedom ist es eine Autostunde, wenn Sie in den Bädertrubel eintauchen möchten. Auf der Insel zu empfehlen sind z.B. die Bernsteintherme, Schloss Stolpe, Wasserschloss Mellenthin, das DDR-Museum in Dargen oder das Wisent Gehege.


Nach Stettin ist es ebenfalls eine Stunde, auch mit guter Busanbindung ab Ueckermünde. Die Stadt ist geprägt von Kultur und Kunst eigener Oper und Philharmonie, preiswertem Einkauf auf dem Polenmarkt und Luxuseinkauf in Boutiquen, ... Autos waren auf der deutschen Seite immer sicher und sind es auf der polnischen inzwischen auch.


Schiffsrouten führen nach Usedom und Polen, von Altwarp mit einem pittoresken alten Holz-Fischkutter oder ab Ueckermünde. Dort liegt im Hafen der Nachbau einer großen historischen Hanse-Kogge. Sie können von einem nahe gelegenen Hafen mit einem historischen Zeesenboot mitsegeln oder selber moderne Boote für eigene Touren leihen. Eine Reise zur kleinsten polnischen Stadt nach Neuwarp mit saniertem Stadtkern, einer neuen Marina, Promenade, Aussichtsturm und Strand ist mit einem alten wunderschönen Fischkutter ist nur ein kurzer Sprung übers Haff.
Nicht weit von Altwarp gibt es eine sehr schön gemachte Slawensiedlung und ein Mittelalterdorf im Ukranenland nahe Torgelow, alles auch bestens auf Kinder ausgerichtet. Des weiteren den Botanischen Garten in Christiansberg mit seinen bekannten Chorauftritten. In Ueckermünde zu empfehlen: das Schloss der Pommerschen Herzöge mit Museum, den Tierpark, die wunderschön sanierte Altstadt, Kulturspeicher, Stadtkirche im barocken Originalzustand, darin häufig Konzerte, im Hafen Ausflugsfahrten mit Nachbau einer Hansekogge und Reederei Peters, die Mole mit kaiserzeitlichem Strandcafé mit großem Strand, mit Spielgeräten für Kinder, Badeaufsicht, Strandkörben, Bereichen für FKK und Hunde.


Alle Strände der Region sind gepflegt, weiß und feinsandig mit vom Landesamt ständig überwachter Wasserqualität.


In Ueckermünde findet alle 2 Jahre der internationale Giulio Perotti Gesangswettbewerb statt, sowie diverse Fischer- und Hafenfeste in den umliegenden Dörfern und kleinen Städten. Zu erwähnen wären noch die jährliche Haffsail im Seebad Ueckermünde und die Treffen internationaler Traditionssegler in Stettin und Rostock. Wellness in zwei größeren Hotels benachbarter Orte und im Seebad Ueckermünde. Sommerliche Mittelalterspektakel in der Region. Für Kulturliebhaber, die gerne noch mehr erleben möchten, empfehlen wir eine Fahrt in die Hansestadt-Greifswald (1 h) oder die Weltkulturerbestadt Stralsund (2 h), die sicher prachtvollste Hansestadt Deutschlands. Und natürlich die Oper im herzoglich-pommerschen später dann königlichen-preußischen Schloss in Stettin und der dortigen Philharmonie in einem eigenen Neubau. Übers Jahr verteilt viele weitere klassische Konzerte und musikalische Veranstaltungen in der gesamten Region. Auch Berlin ist nur 180 km, also 2 h entfernt, falls Sie dorthin einen Abstecher machen möchten.


Freizeit/sportliche Aktivitäten:
dies können natürlich nur ein paar Beispiele sein: Wasserski, Surf-und Kite-Schulen in Karlshagen oder Zinnowitz Kiten im Haff Kletterwald in Ueckermünde Golfen z.B. Baltic Hills Golf Usedom bzw Balmer See in Benz viele, sehr gut ausgebaute, Wander- und Fahrradwege darüber hinaus viele gut fahrbare Wald- und Wiesenwege durch die Küstenlandschaft Bowlen/Kegeln im nahen Bellin Für Saunaliebhaber besteht im Ort Bellin im Hotel Haffhuus die Möglichkeit der Entspannung und Entschleunigung, Saunieren Spassbad/Heidebad in Torgelow Größere Spielgeräte für Kinder: Am 350 m entfernten Badestrand gibt es einige Spielgeräte für Kinder, Kletterschiff, Schaukeln, ... und Volleyball, Beachball. Auf der anderen Dorfseite unterhalb der alten Windmühle liegt auch ein schön gestalteter Bolzplatz.


Außen: Eingefriedet; Garten vorhanden; Holzgrill; PKW-Stellplätze insgesamt: 1; Privatparkplatz; Terrasse; Veranda;

Allgemein: 2. Doppelbett; Badezimmer: 1; Baujahr: 1750; Cottage; Etage: 0; Fachwerkhaus; Fahrrad Verleih: 0,02 km; Freistehendes Gebäude; Gesamtzahl Etagen: 1; Grundstücksfläche: 1260 qm; Historisches Gebäude; Reetdach; Renovierungsjahr: 2019; Schlafzimmer;

Wohnen: Bügeleisen; CD-Player; Doppelsofa; DVD-Player; Kamin; Musikanlage; Radio; Safe; Satelliten-TV; TV;

Bad/WC: Dusche; Föhne; Toilette;

Kochen: Backofen; Ceranherd; Gefrierfach; Kaffeemaschine; Kaffekapselmaschine; Kühlschrank; Mikrowelle; Minibackofen; Spülmaschine; Tiefkühlschrank; Toaster; Wasserkocher;

Sonstiges: Aussicht; Haustier erlaubt: max. 1; Heizung; keine Gruppenbuchung; Keine Jugendgruppen; Kinderstuhl; Nichtraucherobjekt; Spiele für Erwachsene; Spiele für Kinder; Spielzeug; Staubsauger; Trockner in der Nähe; Ventilator; Waschmaschine; W-Lan Komplettpaket;

Entfernungen (Luftlinie, ca.): Entfernung Anlegestelle: 0,35 km; Entfernung Bar / Club: 0,30 km; Entfernung Basketball: 74,00 km; Entfernung Boje: 0,60 km; Entfernung Bowling: 11,00 km; Entfernung Cafés/ Restaurants: 0,30 km; Entfernung Eislaufen: 100,00 km; Entfernung Golfplatz: 70,00 km; Entfernung Grassstrand: 0,25 km; Entfernung Hafen: 0,25 km; Entfernung Lebensmittelmarkt: 0,65 km; Entfernung Minigolf: 22,00 km; Entfernung Sandstrand: 0,45 km; Entfernung Schwimmbad: 32,00 km; Entfernung See: 0,35 km; Entfernung Spielplatz: 0,45 km; Entfernung Strand: 0,45 km; Entfernung Tennisplatz: 70,00 km; Entfernung Tischtennis: 18,00 km; Entfernung Volleyballplatz: 0,45 km; Entfernung Wanderweg: 50 m; Entfernung Wassersport: 0,45 km; Entfernung zum Angelplatz: 0,25 km; Entfernung zum Bahnhof: 14,00 km; Entfernung zum Flughafen: 100,00 km; Entfernung zum Fluss: 18,00 km; Entfernung zum Hundestrand: 0,25 km; Entfernung zum Kicker: 18,70 km; Entfernung zum Meer: 0,25 km; Entfernung zum Wasser: 0,25 km; Jet-Ski Verleih: 5,00 km; Kanu zu mieten: 0,60 km; Katamaran zu mieten: 77,00 km; Leihmöglichkeit Surfbrett: 99,00 km; Leihmöglichkeit Yacht: 100,00 km; Nächste Haltestelle ÖPNV: 0,10 km; Nächster Ort: 0,60 km; Paragliden in der Nähe: 100,00 km; Reitmöglichkeiten: 19,00 km;


Nebenkosten:
Babybett: 20,00 EUR pro Stück (optional, müssen vor Ort bezahlt werden, müssen vorher bestellt werden)
Wäschewechsel: 10,00 EUR pro Person/Wechsel nach Verbrauch (optional, müssen vor Ort bezahlt werden)
Bettwäsche: 10,00 EUR pro Person (optional, müssen vor Ort bezahlt werden)
Bügeleisen: pro Stück inklusive
Endreinigung: 50,00 EUR (verpflichtend, müssen vor Ort bezahlt werden)
Energiekosten: inklusive
Fahrrad: 20,00 EUR pro Woche (optional, müssen vor Ort bezahlt werden)
Geschirrtücher: pro Stück inklusive
Handtücher: 5,00 EUR pro Person (optional, müssen vor Ort bezahlt werden)
Haustier: 5,00 EUR pro Haustier pro Tag (verpflichtend bei Anreise mit Haustier, müssen vor Ort bezahlt werden)
Heizung: inklusive
Hochstuhl: 0,01 EUR pro Stück (optional, müssen vor Ort bezahlt werden, müssen vorher bestellt werden)
Internet: inklusive
Kanu: 100,00 EUR pro Stück pro Woche (optional, müssen vor Ort bezahlt werden)
Kanu: 25,00 EUR pro Stück pro Tag (optional, müssen vor Ort bezahlt werden)
Kaution: 100,00 EUR (verpflichtend, müssen vor Ort bezahlt werden)
Parkmöglichkeit: pro Stück inklusive
TV: inklusive
Wäschetrockner: inklusive
Waschmaschine: inklusive
Zwischenreinigung: 25,00 EUR pro Nutzung nach Verbrauch (optional, müssen vor Ort bezahlt werden)



mehr anzeigen

Ausstattung der Unterkunft

Die aufgeführten Ausstattungen und Leistungen sind teilweise gegen Aufpreis

Haustiere erlaubt
Nichtraucher
Internet
Spülmaschine
Waschmaschine
Sauna
Pool / Schwimmbad
Kamin / Ofen
Garten / Balkon
Grillmöglichkeit
Barrierefrei

Alle Ausstattungen anzeigen

Ausstattung Unterkunft
  • Garten
  • Grill
  • Internet
  • Internet-Zugang
  • Kamin
  • Kamin / Ofen
  • Nichtraucher
  • Nichtraucherhaus
  • Privatparkplatz auf Grundstück/
    Hofanlage
  • Terrasse
  • Veranda
  • Waschmaschine
Aktivitäten
  • Fahrradverleih
  • Golfplatz
Zusätzliche Informationen
  • Wohnfläche
    75 m²
  • Grundstücksfläche
    1260 m²
  • Normalbelegung
    1
  • Maximalbelegung
    4
  • Anzahl Badezimmer
    1
  • Anzahl Schlafzimmer
    1
Weitere Ausstattungen finden Sie in den Details der jeweiligen Wohneinheit

Verfügbarkeit für reet-gedecktes historisches Fischerhus Lütt Hauke (erbaut um 1750) rechte Haushälfte, 75 qm Ferienwohnung Annerose

Bild 1 Alle 49 Bilder anschauen

reet-gedecktes historisches Fischerhus Lütt Hauke (erbaut um 1750) rechte Haushälfte, 75 qm Ferienwohnung Annerose


1 - 4 Personen
Preis anzeigen Merken & Vergleichen
Details einblenden

Lage und Anreise

In der Umgebung

  • Entfernung Restaurant
    0,3 km
  • Entfernung Meer
    0,25 km
  • Entfernung See
    0,35 km
  • Entfernung Angelmöglichkeit
    0,25 km
  • Nächster Flughafen (Entfernung)
    100 km
  • Nächster Bahnhof (Entfernung)
    14 km

Fragen zur Unterkunft

Objekt-Nummer: 205-2780963

Alle Unterkunftsarten Finden Sie Ihre passende Unterkunft.
Persönlicher Service Unser Team hilft Ihnen gerne.

HRS Holidays ist überall und jederzeit verfügbar

Gratis Apps für iPhone, iPad und Android-Telefone, Tablets

  • Finden Sie eine Unterkunft
  • Schnelle Suche und umfangreiche Beschreibung
  • Einfach und sicher buchen
  • Teilen Sie Ihre Favoriten mit Ihren Freunden
Entdecke unsere App
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr