Pension im Allgäu in schönster Lage

Natururlaub im Allgäu

Naturnahe und aktive Urlaube sind in kaum einer Region besser möglich als im Allgäu. Umgeben ist das Allgäu vom Bodensee und den Voralpen. Es finden sich zahlreiche Schluchten mit Wasserfällen, Flüsse und Seen, die Wanderungen sehr abwechslungsreich machen. Beliebt bei Wanderern sind unter anderem die Höllschlucht bei Pfronten und der Obermaiselsteiner Sagenweg. Auch Radfahrer kommen im Allgäu auf ihre Kosten – zur Wahl stehen etwa 450 Kilometer Radwege, die durch sechs Landkreise führen. Soll der Aufenthalt in der Pension im Allgäu nicht außerdem genutzt werden, um kulturelle Einrichtungen und historische Bauwerke zu erkunden, wird man in mehreren Städten des Allgäus fündig. Dort können beispielsweise Museen, Ausstellungen und Veranstaltungen unterschiedlichster Art besucht werden, wenn man mehr über das Allgäu und die Bevölkerung erfahren möchte.

Einzigartige Sehenswürdigkeiten für die Gäste

Freizeiturlaub im Allgäu

Die drei durch das Allgäu führenden Straßen Deutsche Alpenstraße, Romantische Straße und die Schwäbische Barockstraße weisen darauf hin, dass es einiges Sehenswertes in der Region zu entdecken gibt. Dies sind, abgesehen von Schloss Neuschwanstein, diverse Schlösser, Burgen, Kirchen und Klöster. Die gewählte Pension im Allgäu kann somit als Stützpunkt genutzt werden, um viele historisch bedeutsame Gebäude aufzusuchen. Schloss Neuschwanstein ist aber zweifelsohne als ein besonderes Highlight anzusehen: Das 1884 fertiggestellte Märchenschloss ließ Ludwig II. als ideale mittelalterliche Burg errichten, wobei die Wartburg als Vorbild fungierte. Kaum minder sehenswert ist das Schloss Linderhof in Ettal. Auch dieses Schloss wurde auf Anweisung von Ludwig II. errichtet. 

Wunderschöne Burgen und Schlösser im Allgäu

Obwohl das Schloss Linderhof deutlich kleiner ist als Schloss Neuschwanstein, bewohnte Ludwig II. es ab 1886 häufiger als Letzteres. Abgesehen von den prachtvoll ausgestatteten Räumen sollte man sich unbedingt die Parkanlage des Schlosses und die zugehörigen Wasserspiele anschauen. In der Region Immenstadt finden sich gleich mehrere Burgruinen. Während von den beiden mittelalterlichen Burgen Rothenfels und Hugofels lediglich Mauerreste erhalten sind, sind Besichtigungen der Burgruinen Werdenstein und Laubenbergerstein lohnenswerter. Eine prächtige spätbarocke Kirche hat Mindelheim mit der ursprünglich auf das Mittelalter zurückgehenden Jesuitenkirche Mariä Verkündigung zu bieten. Ähnlich schön ist die Sankt-Lorenz-Basilika in Kempten, mit deren Bau 1652 begonnen wurde.

In einer Pension im Allgäu unterkommen und Natur erleben

Pension im Allgäu

Jeder, der möglichst viel in der Natur unternehmen möchte, sollte eine Pension im Allgäu während der warmen Jahreszeit buchen. Dann kommt man auch in den Genuss der großartigen Farbvielfalt, die durch grüne Wiesen, bunte Blumen und blühende Bäume zustande kommt. Die Allgäuer Hochalpen zählen seit dem Jahr 2002 zu dem europäischen Biotopverbundnetz Natura 2000. Das Naturschutzgebiet weist aufgrund unterschiedlicher Lebensbedingungen (beispielsweise magere und nährstoffreiche Standorte) eine dementsprechend besonders vielfältige Tier- und Pflanzenwelt auf. Typisch für die Allgäuer Hochalpen sind Moore, alpine Bäche sowie Schlucht- und Blockwälder. Das Bund Naturschutz Naturerlebniszentrum Allgäu (NEZ) in Immenstadt ist die perfekte Adresse für alle, die mehr über die Flora und Fauna im Allgäu erfahren möchten. Geboten werden geführte Exkursionen und Veranstaltungen, die sich insbesondere an Familien richten. In der zum AlpSeeHaus gehörenden Naturwerkstatt wird gemeinsam zum Beispiel Steinzeitschmuck hergestellt.

Shoppen und Schlemmen während des Aufenthalts im Allgäu

Tolle Momente im Allgäu

Falls das Wetter mal keine Aktivitäten in der Natur zulassen sollte, gilt es, die eine oder andere Stadt im Allgäu aufzusuchen. Die größten Städte sind Kempten, Memmingen und Kaufbeuren. Bei Kempten handelt es sich um eine ehemalige Reichs- und Stiftstadt, die mit zahlreichen Baudenkmälern aus den vergangenen Jahrhunderten, interessanten Museen und Veranstaltungen aufwarten kann. Sollte man sich für eine der Pensionen im Allgäu entschieden haben, die in Kempten oder näherer Umgebung der Stadt liegt, findet man zudem gute Shoppingmöglichkeiten vor. Auf etwa 200.000 Quadratmetern kann unter einer Vielzahl an Warenhäusern und Fachgeschäften sowie Restaurants und Cafés gewählt werden. Auch die beiden kreisfreien Städte Memmingen und Kaufbeuren haben einige Sehenswürdigkeiten sowie eine gute Auswahl an Geschäften und gastronomischen Einrichtungen zu bieten. Zu den kulinarischen Spezialitäten im Allgäu zählen vornehmlich Speisen aus Mehl, Eiern und Milch. Bekannt sind beispielsweise Kässpatzen, die zumeist mit Blattsalat oder Kartoffelsalat serviert werden. In vielen Restaurants bekommt man frischen Fisch – etwa Forellen aus den Fischteichen der Umgebung.

Pensionen im Allgäu für perfekte Winterurlaube

Winterurlaub im Allgäu

Durchaus lohnt sich auch ein Aufenthalt im Allgäu für alle, die Interesse am Wintersport haben. Denn Oberstdorf gilt als sehr beliebte Wintersportmetropole. Zwischen Mitte Dezember und Anfang Mai erwarten den Skibegeisterten rund 128 Kilometer Abfahrtsstrecken unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades. Als höchstes Skigebiet in den Allgäuer Alpen kann das 2.224 m hohe Nebelhorn aufgesucht werden. Viel Spaß garantieren die Funparks Funslope und Chrystal Ground. Außerdem treffen Gäste der Pensionen im Allgäu auf insgesamt 75 Kilometer gespurte Loipen, um nach Herzenslust dem Hobby Skilanglauf nachzugehen. Vielerorts finden sich im Allgäu Skischulen, an denen bestens ausgebildete Skilehrer Grundkenntnisse vermitteln und Fortgeschrittene professionell anleiten. Die Erdinger Arena gliedert sich in eine Großschanze, eine Normalschanze sowie drei kleinere Schanzen plus Tribünenanlage. An mehreren Terminen im Jahr ist es möglich, an Skisprung-Schnupperkursen teilzunehmen und selbst von einer der kleinen Schanzen zu springen.


Lindau (Bodensee)
Preis anzeigen
Lindau (Bodensee)
Preis anzeigen
Bad Waldsee
Preis anzeigen
Sonthofen
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Lindau
Preis anzeigen
Sonthofen
Preis anzeigen
Immenstadt im Allgäu
Preis anzeigen
Lindau (Bodensee)
6,9
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Sonthofen
8,8
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Maierhöfen
9,0
Exzellent
22 Bewertungen
Preis anzeigen
Weiler-Simmerberg / Weiler im Allgäu
8,1
Sehr gut
17 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Wurzach
9,4
Exzellent
23 Bewertungen
Preis anzeigen
Kißlegg
7,2
Gut
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Immenstadt im Allgäu
Preis anzeigen
Leutkirch im Allgäu
9,1
Exzellent
45 Bewertungen
Preis anzeigen
Oy-Mittelberg
Preis anzeigen
Sulzberg
8,2
Sehr gut
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Sulzberg
8,1
Sehr gut
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Immenstadt im Allgäu
7,0
Gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Isny im Allgäu
7,6
Gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Lindau (Bodensee)
7,4
Gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Lindau
Preis anzeigen
Scheidegg
Preis anzeigen
Argenbühl
8,6
Sehr gut
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Pensionen im Allgäu
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr