Urlaub mit Hund im Allgäu - Idyllische Landschaften und mehr

Urlaub mit Hund im Allgäu

Endlich wieder Urlaubszeit. Während das für viele Menschen Entspannung pur in traumhafter Umgebung bedeutet, müssen viele Vierbeiner ins Leere gucken. Leider kommt es immer wieder vor, dass insbesondere im Sommer, viele Vierbeiner einfach irgendwo ausgesetzt werden. Viele Hundehalter sehen keine andere Möglichkeit, wenn Nachbarn und Familie keine Zeit haben, sich um das Haustier zu kümmern. Dabei muss so ein verantwortungsloses Verhalten gar nicht notwendig sein. In vielen Urlaubsregionen sind Hunde genauso erwünscht wie ihre Herrchen. Zahlreiche Unterkünfte bieten sogar extra Zimmer an, in denen die Hundehaltung gegen einen Aufpreis erlaubt ist. Bei einem Urlaub mit Hund im Allgäu können die geliebten Haustiere genauso viel Spaß wie ihre Herrchen und Frauchen erleben. Bei einem Urlaub mit Hund im Allgäu können Urlauber gleich mehrere Vorteile genießen. Für Mensch und Tier wird jede Menge geboten. Traumhafte Wälder und idyllische Wiesen laden geradezu zu abwechslungsreichen und aktiven Stunden ein. Das Allgäu, im Süden von Deutschland, ist einfach traumhaft für alle, die sich fernab von jeglichem Großstadtstress erholen möchten und einfach nur die Ruhe der Natur genießen wollen.

Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es für den Urlaub im Allgäu?

Natur erleben im Urlaub mit Hund im Allgäu

Die Übernachtungsmöglichkeiten im Allgäu sind genauso variantenreich wie die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten für Mensch und Tier. Viele Hotels, Pensionen und mehr haben sich seit Langem auf Urlauber mit Haustieren eingestellt und bieten die Option, dass die Tiere mit übernachten müssen. Meist wird dafür ein kleiner Aufpreis fällig. Außerdem ist es üblich, dass Reisende aus Sicherheitsgründen einen Impfausweis vorzeigen, in dem relevante Impfungen, wie Tollwut, nachgewiesen werden müssen. Urlauber, die dies nicht getan haben, sollten vor Abreise unbedingt beim Tierarzt prüfen lassen, welche Impfungen notwendig sind. Wenn das getan ist, kann man sich in Ruhe auf den Weg zur Übernachtungsmöglichkeit begeben. Dahingehend lässt das Allgäu keine Wünsche offen – vom gemütlichen Ferienhaus über die traumhafte Berghütte bis hin zur Luxusunterkunft ist alles dabei, was das Urlaubsherz höherschlagen lässt. Wer mit der ganzen Familie plus Hund reisen möchte, findet in der traumhaften Ferienregion zahlreiche Unterkünfte, die nicht nur tier-, sondern auch kinderfreundlich sind. Wer sich besonders verwöhnen lassen möchte, ist in einem Hotel am besten aufgehoben. Soll es ein individueller Urlaub mit Hund im Allgäu mit ganz viel Platz sein, wäre ein Ferienhaus ideal. Oftmals gibt es dort einen zugehörigen Garten, in dem Familie und Hund toben können. Aber auch Hundehotels bieten viel Abwechslung für die flauschigen Vierbeiner. Speziell Hundeparcours und vieles mehr warten in diesem Zusammenhang. Mit der passenden Übernachtungsmöglichkeit kann einem traumhaften Urlaub mit Hund im Allgäu nichts mehr im Weg stehen. Sommer wie Winter zieht es nicht ohne Grunde zahlreiche Urlauber mit Haustieren in die märchenhafte Region.

Aktive Stunden verbringen und Natur beim Urlaub im Allgäu genießen

Freizeitspaß im Urlaub mit Hund im Allgäu

Urlaub mit Hund im Allgäu bedeutet nicht nur, dass die ganze Familienbande auch im Urlaub komplett sein kann, sondern auch, dass die traumhafte Natur in vollen Zügen bei Wanderungen und Mountainbike-Touren gemeinsam erkundet werden kann. Für ganz besonders Abenteuerlustige empfiehlt sich eine Tour über den 384 km langen Wasserläufer, der insgesamt aus 25 verschiedenen Etappen besteht und entlang von malerischen Orten, wie Lindenberg oder Weiler Simmerberg, führt. Wanderer können sich während ihrer Tour mit Vierbeiner über atemberaubende Felsen, Wasserfälle, Schluchten und beeindruckende Gipfel freuen. Wer mit seinem Vierbeiner lieber hoch hinaus möchte, sollte sich eine Wanderung über den Pfad Himmelsstürmer nicht entgehen lassen. Diese Tour ist insgesamt 341 km lang und auf 24 Etappen verteilt. Wer diese Tour nehmen möchte, kommt an traumhaften Ortschaften, wie Oberstaufen, Bad Hindelang oder Pfronten, vorbei und kann zahlreiche Gipfel besteigen und einen herrlichen Blick über das malerische Bergpanorama genießen. Für gemütlichere Touren ist der Wiesenläufer mit insgesamt 397 Kilometern Strecke ideal, um Eindrücke von der schönen Hügellandschaft im Allgäu zu gewinnen. Diese Tour bietet sich besonders für Reisende mit kleinen Kindern und / oder jungen Hunden an, die noch nicht so viel Ausdauer haben. Ganz gleich, für welche Route man sich entscheidet, unterwegs sind viele charmante Berghütten zu finden, in denen man es sich während einer deftigen Brotzeit richtig gut gehen lassen kann. Selbst Hunde sind in vielen Gasthäusern erlaubt.

Essen gehen beim Urlaub mit Hund im Allgäu

Wer sich dafür entschieden hat, einen schönen Urlaub mit Hund im Allgäu zu verbringen, sollte sich nicht nur von der facettenreichen Landschaft, sondern auch von der traumhaft leckeren Allgäuer Küche bezaubern lassen. Zu den typischen Gerichten gehören unter anderem Käsespätzle und Knödelsuppe. In der Region Immenstadt wartet mit dem Rasthaus am Mittag ein ganz besonderes kulinarisches Highlight. Regionale Küche kann aber genauso gut auf dem Almhof Rupp genossen werden. Das Lokal befindet sich im Kleinwalsertal. Frisch gestärkt kann man sich aufmachen und noch mehr Naturhighlights bewundern und beispielsweise eine aufregende Tour zum Bodensee unternehmen. Dort wartet nicht nur maritimes Flair gepaart mit Bergcharme, sondern auch idyllische Städtchen, wie Lindau, auf interessierte Urlauber.


Missen-Wilhams
7,8
Gut
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Missen-Wilhams / Missen
5,5
1 Bewertung
Preis anzeigen
Missen-Wilhams / Missen
Preis anzeigen
Nonnenhorn
7,6
Gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Bodolz
9,1
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Oy-Mittelberg
Preis anzeigen
Wasserburg am Bodensee
Preis anzeigen
Oy-Mittelberg
8,8
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Lindau am Bodensee
Preis anzeigen
Leutkirch/Reichenhofen
Preis anzeigen
Missen-Wilhams / Missen
Preis anzeigen
Missen-Wilhams
Preis anzeigen
Leutkirch/Reichenhofen
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Missen-Wilhams
Preis anzeigen
Stiefenhofen
Preis anzeigen
Ofterschwang
Preis anzeigen
Wasserburg am Bodensee
8,3
Sehr gut
13 Bewertungen
Preis anzeigen
Wasserburg am Bodensee
8,4
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Buchenberg
9,2
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Lindau am Bodensee
7,8
Gut
17 Bewertungen
Preis anzeigen
Kempten
8,4
Sehr gut
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere haustierfreundliche Unterkünfte im Allgäu
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr