Wanderferien in Bad Gleichenberg entführen ins Vulkanland

Der traditionsreiche Kurort Bad Gleichenberg liegt inmitten des Steirischen Vulkanlandes. Hier war die Erde vor rund 15 Millionen Jahren hoch aktiv und hinterließ bezaubernde, aber ungewöhnliche Landschaftsformen. Wanderferien in Bad Gleichenberg führen einen entweder neben, über oder auf einen Vulkan. Besonders hervorzuheben ist die imposante Riegersburg, die auf dem bizarren Gipfel des höchsten dieser Vulkane erbaut wurde und einst Österreich vor den herannahenden Reiterscharen aus dem Osten beschützte.

Sinnlich wandern auf der Herzspur

Auf der Herzspur, dem sinnlichen Wanderweg mit 12 Stationen, werden Paare dazu animiert, über ihre Beziehung nachzudenken und sie mittels der kleinen Herausforderungen entlang des Weges zu stärken. Gegenstand aller Aufgaben ist das Wirken als Paar, denn hier wird alles gemeinsam gemacht. Themen wie Balance in der Beziehung, die Kunst des Brückenbaues oder auch die Süße der Liebe überraschen. Blühende Parks, sanfte Hügel und ein Panorama, das an sich schon herzerwärmend wirkt, sind das natürliche Umfeld dieser sinnlichen Herzspur, zu der sogar eine eigene "Herzspur-Jause" im Weingut Leitgeb als Stärkung gereicht wird.

Wonne genießen am Walderlebnispfad

Am Eichgraben geht es los. Die romantische Wanderung am Walderlebnispfad führt über den Keltischen Baumkreis zum Mühlsteinbruch. Dieser fast mystisch anmutende Ort eignet sich hervorragend für eine Rast und einen Blick vom Aussichtsturm bis nach Slowenien. Lustig ist es auch, eine Partie "Russisches Kegeln" einzulegen, bevor man zum Gipfelkreuz aufsteigt und sich ins Bergbuch einträgt.

Wandern am Weinweg der Sinne

Manche lieben Weitwandern, Südoststeirer lieben Weinwandern. Der Wein dieser Reben ist mittlerweile international berühmt und preisgekrönt, die Winzer sind stolz und selbstbewusst und lassen sich für ihre Gäste ganz besondere Spezialitäten einfallen. Vom Ausgangspunkt "Gesamtsteirische Vinothek" in St. Anna am Aigen führt der Weinwanderweg bis zur Aussichtswarte Frutten-Gießelsdorf und wieder zurück ins zauberhafte St. Anna. Am Weg erlebt man den Wein pur oder gespritzt direkt in den Weingütern.

Wanderurlaub in Bad Gleichenberg bezaubert die Sinne

Das südoststeirische Vulkanland, in dessen Herzen der traditionsreiche Kurort Bad Gleichenberg liegt, ist für Wanderer und Genießer ein echtes Steirisches "Gustostückerl". Der ganz besondere Liebreiz, der von diesem Land und seinen Bewohnerinnen und Bewohnern ausgeht, wird mit jedem Schritt und jedem Schluck spürbar.

Die ausgedehnteste Freiheit genießt man übrigens, wenn man eine Ferienwohnung als Basis bucht, und zwar möglichst bald!


Bad Gleichenberg
9,4
Exzellent
693 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
9,0
Exzellent
490 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
8,6
Sehr gut
212 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
9,0
Exzellent
211 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
9,6
Exzellent
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
Preis anzeigen
Bad Gleichenberg
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in Bad Gleichenberg