Beim Wanderurlaub in Bad Ischl die Liebe zur Natur entdecken

In Bad Ischl ist die Monarchie noch lebendig. Kaiserin Sisi und Kaiser Franz Joseph I. hatten Bad Ischl zur Sommer-Residenz auserkoren. Kein Wunder, dass Sisi von der reizvollen und lieblichen Berglandschaft berührt war. Was man in Bad Ischl keinesfalls versäumen darf, ist ein Besuch beim Zauner, dem k.u.k.-Hofbäcker, der noch heute die besten süßen Verführungen weit und breit herstellt. Ohne den sogenannten Zauner-Stollen im Gepäck sollte man einen Wanderurlaub in Bad Ischl nicht verlassen.

Der Spazierweg zum Kaiser-Ansitz erfreut Jung und Alt

Start dieser leichten Wanderung für die ganze Familie ist die Terrasse der Katrin Almhütte. Man stärkt sich bereits im Vorfeld, bevor der "Kaiser-Ansitz" angesteuert wird. Vielleicht jagte hier einst Kaiser "Franzl", während Sisi niesend Wild verscheuchte. Der Panoramablick über die Kaiserstadt bis hin zum Traunsee jedenfalls ist atemberaubend.

Am Soleweg von Ischl über Bad Goisern nach Hallstatt

Bei dieser langen Wanderung von insgesamt 21 km folgt man der historischen Soleleitung aus Kelten-Tagen. Der Traun entlang, vorbei am Naturdenkmal Kaltenbachteich durch die Kaltenbachau bis zum Soleweg führt der Pfad. Vorbei am Kaiser Jagdstandbild, das der Kaiser noch selbst einweihte, führt der Weg zum "Wilden Lauffen", dem großen Hindernis für die einstige Salzschifffahrt auf der Traun. Angekommen in Bad Goisern, folgt man der ausgezeichneten Beschilderung bis zum malerischen Hallstatt, das zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

Die wundervollen Blickpunkte der Drei-Gipfel-Tour

Diese Tour ist nicht schwierig, dafür aber optisch umso reizvoller. Von der Bergstation der Katrin-Bahn aus geht es vorbei am Kaiser-Franz-Joseph-Kreuz zum Elferkogel (1601 m), den die Ischler liebevoll als "Hügel" bezeichnen, bis auf den Hainzen (1638 m). Hier bietet sich eine wunderbare Aussicht auf den Dachstein-Gletscher und den Wolfgangsee. Der Rückweg über die Sieben-Seen-Route zeigt Hallstättersee, Wolfgangsee, Fuschlsee, Nussensee, Schwarzensee, Traunsee und bei sehr guter Sicht sogar den Tachingersee.

Kaiserlich wandern bei einem Aufenthalt in Bad Ischl

Das Salzkammergut mit seinen Bergwelten und Seen zählt zu den schönsten Gebieten Österreichs. Große Künstler entstammen diesem zauberhaften Land oder ließen sich hier inspirieren. Bad Ischl als Kaiserstadt ist ein Städtchen, das so viel zu bieten hat, dass man sicherlich gut beraten, ist eine Ferienwohnung zu mieten - um wirklich flexibel genießen zu können. Buchen Sie schnell Ihr Feriendomizil für einen unvergesslichen Aufenthalt in Bad Ischl!


Bad Ischl
8,9
Sehr gut
1.197 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Ischl
8,9
Sehr gut
848 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Ischl
9,9
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Ischl
Preis anzeigen
Bad Ischl
9,1
Exzellent
554 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Ischl
9,0
Exzellent
852 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Ischl
8,5
Sehr gut
824 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Ischl
7,9
Gut
476 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Ischl
8,8
Sehr gut
259 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Ischl
9,1
Exzellent
27 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Ischl
6,2
10 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Ischl
7,8
Gut
10 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Ischl
6,7
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Ischl
8,2
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Ischl
Preis anzeigen
Bad Ischl
Preis anzeigen
Bad Ischl
Preis anzeigen
Bad Ischl
Preis anzeigen
Bad Ischl
Preis anzeigen
Bad Ischl
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in Bad Ischl
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr