Ein unvergessener Urlaub auf dem Bauernhof in Baden-Württemberg

Im Südwesten von Deutschland liegt das Bundesland Baden-Württemberg mit der Landeshauptstadt Stuttgart. Hier liegen viele beliebte Urlaubsregionen, wie zum Beispiel der Schwarzwald, der Odenwald, die schwäbische Alp, das württembergische Allgäu sowie das Alpenvorland. Baden-Württemberg wird vom Rhein und von der Donau durchflossen und ist gleichzeitig die Heimat des deutschseitigen Bodensees. Die vielschichtigen Landschaften machen hier einen Urlaub sehr abwechslungsreich. Hier kommen nicht nur Wanderer und Aktivurlauber auf ihre Kosten, sondern auch Familien mit Kindern, die sich für einen Badeurlaub an einem der zahlreichen Seen entscheiden. Ein besonderes Erlebnis ist immer ein Kurzurlaub auf dem Bauernhof in Baden-Württemberg. In einer tollen Alleinlage sind diese Ferienhöfe in wunderschönen Naturlandschaften zu finden. Blühende Wiesen, bewaldete Anhöhen, kristallklare Bergbäche und idyllische Seen prägen das Bild bei einem solchen Urlaub. Ein Urlaub auf dem Bauernhof bietet viele Vorteile. Hier können die Kinder in aller Ruhe auf dem Hof toben, Traktor fahren, mit den Tieren spielen, diese füttern und wer möchte, dem Gastgeber auch gerne bei der Hofarbeit helfen. Recht beliebt ist ein Bauernhofurlaub zur Obstblüte. Wer möchte nicht von den leckeren Kirschen im Garten kosten oder die saftig-süßen Birnen genießen? All dies ist bei einem Urlaub auf dem Bauernhof in Baden-Württemberg möglich.

Was bietet ein Urlaub auf dem Bauernhof in Baden-Württemberg seinen Gästen?

Die Bauernhöfe in Baden-Württemberg unterscheiden sich vornehmlich nach ihrer Betriebsart. Natürlich gibt es hier die traditionellen Unterkünfte, in denen Land- und Tierwirtschaft betrieben wird. Hier sind aber ebenso gut auch die reinen Pony- und Reiter-Höfe, die an den Weinhängen befindlichen Winzerhöfe oder die Obsthöfe zu finden. Jede Unterbringung bringt ihre eigenen Besonderheiten. Allen gemein ist natürlich ein erholsamer Aufenthalt in einem familiären Umfeld. Die gemütlich eingerichteten Zimmer bieten allen erdenklichen Komfort, sodass man auch während eines Urlaubs nicht auf Fernsehen und ggf. auf Internet verzichten muss. Hier können Eltern und Kinder direkt am Hofleben teilhaben und je nach Unterkunftsart auch von den frischen Erzeugnissen profitieren. In aller Regel bieten Bauernhöfe ein leckeres Frühstück mit Wurst, Käse, Eiern und Marmelade aus eigener Herstellung an. Nach einer solchen Stärkung können die in der näheren Umgebung liegenden Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Angriff genommen werden. Vielleicht befindet sich ja auch ein toller Badesee für ein kühlendes Schwimmvergnügen in der Nähe. In den bergigen Regionen warten eindrucksvolle Schlösser und Burgen auf ihre Besucher. Traumhafte Wanderwege mit einer tollen Fernsicht, sowie gut ausgebaute Fahrradwege sorgen für viel Abwechslung. Natürlich dürfen die bekannten Großstädte in Baden-Württemberg, wie zum Beispiel Stuttgart, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim und Ulm nicht unerwähnt bleiben. Jede Ortschaft bietet ihre eigenen Sehenswürdigkeiten und Kultur-Highlights. Es wird empfohlen, sich zuvor über die besuchte Stadt ein wenig zu informieren, damit die schönsten Gegebenheiten nicht versäumt werden. Sehr beliebt für einen Kurzurlaub auf dem Bauernhof in Baden-Württemberg ist die Bodensee-Region. Allein der See bietet seinen Besuchern viele interessante Wassersportmöglichkeiten.

Essen und Trinken bei einem Urlaub auf dem Bauernhof in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg ist die schwäbische Küche zuhause. Zu den bewährten Klassikern gehörten natürlich die handgeschabten Spätzle, die aus Eiern, Mehl, Salz und Wasser zubereitet werden. Diese Teigwaren sind die ideale Beilage zu jegliche Art von Fleischgerichten. Als Hauptspeise werden sie mit Käse überbacken angeboten. Natürlich darf der Schwarzwälder Schinken nicht unerwähnt bleiben. Der Rohschinken wird zunächst gepökelt und danach mit Koriander, Knoblauch, Pfeffer und Wacholder gewürzt. Der rauchige Geschmack ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Eine weitere Spezialität sind die beliebten Maultaschen mit einem Herz aus Hack, Brät und Spinat. Ebenfalls aus dem Schwarzwald stammt die berühmte Schwarzwälder Kirschtorte. Bei den Getränken stehen nicht nur die verschiedenen Biersorten der heimischen Brauereien auf dem Programm, sondern auch besondere hochprozentige Schnäpse. Einer davon ist der Zibärtle, ein Obstbrand mit Marzipanaroma. Wer einen Urlaub auf dem Bauernhof in Baden-Württemberg gebucht hat, sollte sich unbedingt auch vor Ort um die kulinarischen Köstlichkeiten der Region kümmern. Nicht immer muss es gleich Schnitzel mit Pommes sein. Dagegen laden viele Traditions-Gasthöfe zu schmackhaften Gerichten ein, die man zuhause nicht bekommt.

Die ideale Reisezeit für einen Kurzurlaub auf dem Bauernhof in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg kann eigentlich ganzjährig bereist werden. Zwischen Dezember und Januar rücken hier die Wintersportler an. Interessanter wird es jedoch im Hochsommer. Wer sich für einen Badeurlaub entscheidet, der sollte mit seiner Familie in den Monaten Juni bis August anreisen. Das Klima im Südwesten Deutschlands ist mild und warm. Nicht umsonst gedeiht hier der Wein- und Obstanbau am besten. Baden-Württemberg befindet sich gleichzeitig in einem sogenannten Übergangsklima zwischen maritimen und kontinentalen Einflüssen. Wegen der zahlreichen Berglandschaften kann es regional bedingt, zu spürbaren Unterschieden führen. Das oberrheinische Tiefland gehört bekanntermaßen zu den wärmsten Regionen Deutschlands. Hiervon profitieren auch Reisenden, die sich im Bodenseegebiet niederlassen möchten. Die Winter sind dagegen wiederum recht kalt und weisen deutliche Minustemperaturen auf. Egal zu welcher Jahreszeit, ein Kurzurlaub auf dem Bauernhof in Baden-Württemberg ist immer ein Erlebnis und kann durchweg empfohlen werden.


Horben
9,2
Exzellent
39 Bewertungen
Preis anzeigen
Oberried
9,5
Exzellent
13 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Peter
9,6
Exzellent
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Freiamt
9,8
Exzellent
67 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Märgen
8,9
Sehr gut
66 Bewertungen
Preis anzeigen
Freiamt
9,5
Exzellent
26 Bewertungen
Preis anzeigen
Horben
8,8
Sehr gut
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Stegen
8,0
Sehr gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Elzach
Preis anzeigen
Hausach
9,2
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Gengenbach
6,9
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Nordrach
9,8
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Haslach im Kinzigtal
9,4
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Wolfach
9,7
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Elzach
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Zell am Harmersbach
Preis anzeigen
Buchenbach
8,6
Sehr gut
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Immenstaad am Bodensee
Preis anzeigen
Freiamt
8,6
Sehr gut
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Wolfach
7,9
Gut
10 Bewertungen
Preis anzeigen
Simonswald
5,5
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Hofstetten
8,7
Sehr gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Hofstetten
10
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Winden im Elztal
9,1
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Bauernhöfe in Baden-Württemberg
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr