Wanderurlaub in Bayerisch Eisenstein - Der Ferienort verspricht Ruhe und Entspannung

Der Luftkurort Bayerisch Eisenstein liegt im Erlebnisdreieck zwischen dem Nationalpark Bayerischer Wald, dem Böhmerwald und dem Großen Arber. Naturerlebnisse und sportliche Herausforderungen im Sommer wie im Winter - der Große Arber ist das größte Skigebiet im Bayerischen Wald.

Bei der Wanderreise nach Bayerisch Eisenstein am Fluss Regen entlang marschieren

Der Flusswanderweg erfordert auf einer Länge von 28 Kilometern und einer Gehdauer von sechseinhalb Stunden einiges an Ausdauer. Entlang des Flusses Regen, über Zwiesel, führt der Weg bis zur Kreisstadt Regen. Ab Zwiesel lautet der Flussname nur noch Schwarzer Regen, nachdem hier der Große und Kleine Regen zusammenfinden. Eine reizvolle Auenlandschaft begleitet den Wanderer auf der gesamten Strecke, gutes Schuhwerk wird empfohlen. Einkehrmöglichkeiten gibt es reichlich unterwegs.

Von Bayerisch Eisenstein nach Tschechien

Hohe Berge, eiszeitliche Seen, wilde Wälder und urtümliche Felsen prägen Bayerisch Eisenstein am Fuße des Großen Arbers. Wanderer kommen hier und im grenzüberschreitenden Nationalpark Sumava gleichermaßen auf ihre Kosten. Von Nationalpark zu Nationalpark zu laufen, ist daher nahe liegend. Durch urtümliche Felsformationen geht es von Bayerisch Eisenstein zunächst hinauf zum Hochfels, weiter über den Hochbergsattel zum Schwellhäusl. Anschließend führt der Kneippweg Schwellsteig bis zum Grenzübergang im Ferdinandsthal.

Rundwanderung durchs Zellertal

Bezaubernde Waldwege, das herrliche Flusstal des Regens und einladende Gasthäuser: Auf dem 28 Kilometer langen Rundwanderweg durch das Zellertal zeigt sich der Bayerische Wald von seinen attraktivsten Seiten. Es laden immer wieder Wirtshäuser zur Einkehr ein. Beginn ist in Drachselsried, von dort geht es bis nach Lesmannsried. Über leicht abfallendes Gelände führt der Weg über Schotterwege und durch einige Bauerndörfer zum Wasserwerk Gumpenried und danach wieder zurück zum Ausgangspunkt. Mit gutem Wanderschuhwerk hat man die Tour innerhalb von acht bis neun Stunden bewältigt.

Wandern und mehr in Bayerisch Eisenstein

Auch in Sachen Wellness kommen die Feriengäste bei den Wanderferien in Bayerisch Eisenstein auf ihre Kosten. Tradition hat hier auch die Glasbläserei, denn der Ort liegt an der Glasstraße. Die unmittelbare Nähe zur tschechischen Grenze lädt zudem zu Ausflügen in böhmische Städtchen ein.

Buchen Sie gleich eine Ferienwohnung online und genießen Sie Ihren Wanderurlaub in Bayerisch Eisenstein!


Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
9,2
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
8,5
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
8,7
Sehr gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
Preis anzeigen
Bayerisch Eisenstein
9,8
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in Bayerisch Eisenstein
Vorherige Seite 1 2 3 Nächste Seite
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr