Ein Wanderurlaub in Bern führt über Berg und Tal

Wanderurlaub in Bern

Bern, im Westen der Schweiz gelegen, ist sowohl flächenmäßig als auch an der Einwohnerzahl gemessen der zweitgrößte Kanton des Landes. Bekannt ist er neben der namensgebenden Hauptstadt vor allem für den sogenannten Röstigraben, die imaginäre Grenze zwischen deutsch- und französischsprachiger Schweiz. Und auch, wenn sich dieser "Graben" nicht wirklich bewandern lässt, bietet Bern zahlreiche andere attraktive Ziele für Wanderer. Vom Finsteraarhorn in den Berner Alpen bis hinab ins Aaretal mit dem Berner Seenland kann man mehr als 3800 Höhenmeter überwinden und dabei alle drei Großregionen der Schweiz vom Jura über das Mittelland bis zu den Alpen kennenlernen. Ein Wanderurlaub in Bern bietet damit eine riesige Vielfalt für jeden Geschmack.

Hindernisfreies Wandern für Groß und Klein: Der Emme-Uferweg

Natur erleben im Wanderurlaub in Bern

Naturfreunde und Genusswanderer lieben den Wanderweg entlang der Emme. Der Fluss führt von Burgdorf bis nach Hasle-Rüegsau und ist mit einer Strecke von 7 km und 40 zu überwindenden Höhenmetern auch gut geeignet für Familien mit Kindern und ungeübte Wanderer. Wälder und raue Felswände an den Ufern der Emme zeigen sich ebenso wechselhaft wie der Fluss selbst, der mal seicht, mal undurchsichtig tiefgründig neben den Spaziergängern dahinfließt. Rastplätze laden regelmäßig zum Verschnaufen ein, während das Schloss Burgdorf auf seinem Hügel für einen besonderen Blickfang sorgt. Nach etwa zwei Stunden erreicht man den Zielort, an dem man sich am besten eine Erfrischung gönnt, bevor es wieder auf den Heimweg geht. Die gut begehbaren Asphalt-, Kies- und Feldwege können auch mit dem Kinderwagen oder Rollstuhl ohne Probleme genutzt werden.

Mit Blick auf die Alpen: Der Gürbetaler Höhenweg

Wandererlebnisse in Bern genießen

Wer etwas höher hinaus möchte, sollte sich den Gürbetaler Höhenweg nicht entgehen lassen. Auf 27 km Strecke führt diese Wandertour entlang des Längenbergs von Kehrsatz bis nach Wattenwil. Das stetige Auf und Ab der Naturwanderwege fordert die Kondition heraus, entschädigt aber gleichzeitig mit einer imposanten Aussicht auf die Gipfel der Alpen und natürlicher Landschaftsidylle inmitten alter Bauernhäuser. Unterwegs lädt das Pfaffenloch zum Besichtigen ein. Die begehbare Höhle ist von massiven Sandsteinwänden umgeben und dient als Brutstätte für seltene Vogelarten. Picknickplätze und mehrere Raststätten laden zu einer Pause ein. Hier kann man auch den berühmten Schweizer Käse probieren, der in den Käsereien der Region produziert wird. Anschließend geht es hinauf auf 900 Meter zum höchsten Punkt des Weges in Heimenried, bevor hinter Wiesen und Wald bereits der Zielort Wattenwil wartet. Die gesamte Strecke lässt sich in knappen 8 Stunden erwandern.

Kultur und Geschichte erleben: Der Grenzpfad Napfbergland

Wanderurlaub in den Wäldern in Bern

Wer sich im Wanderurlaub in Bern nicht nur für die atemberaubende Natur, sondern auch für Kultur und Geschichte der Region interessiert, kommt auf dem Grenzpfad zwischen den Kantonen Bern und Luzern auf seine Kosten. Von Emmental bis nach Entlebuch wird der 115 km lange Fernweg von zahlreichen Informationstafeln gesäumt, die über Historie, Landschaft und Leben im Grenzgebiet berichten, das vor 150 Jahren noch Schauplatz feindlicher Gefechte war. Wer den Weg komplett bewandern möchte, sollte einen Wanderurlaub in Bern über mindestens fünf bis sechs Tage planen. Für Eilige sind jedoch auch kurze Etappen möglich.

Ein Wanderurlaub in Bern mit geeigneter Ferienunterkunft

Der Kanton Bern sowie das Gebiet um die gleichnamige Stadt herum bieten eine landschaftliche und kulturelle Vielfalt wie kaum ein anderes Wandergebiet. Wer seinen Wanderurlaub hier entspannt genießen und möglichst viele der beliebten Wanderpfade entdecken möchte, sollte bereits im Vorfeld eine Ferienunterkunft in Bern buchen. Von hier aus lassen sich auch spontan die nächsten Touren planen - und abends kann man den Tag gemütlich bei Wein und Schweizer Käse ausklingen lassen.


Bern
8,2
Sehr gut
976 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
9,1
Exzellent
911 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,7
Sehr gut
736 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
7,6
Gut
715 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
7,6
Gut
696 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,7
Sehr gut
623 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,5
Sehr gut
573 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
7,6
Gut
521 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
7,1
Gut
513 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,7
Sehr gut
504 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
9,6
Exzellent
451 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
7,3
Gut
437 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
9,6
Exzellent
405 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
7,6
Gut
400 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,9
Sehr gut
356 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,5
Sehr gut
333 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,0
Sehr gut
322 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,5
Sehr gut
320 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
7,6
Gut
313 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,0
Sehr gut
285 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,5
Sehr gut
176 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,0
Sehr gut
160 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
7,3
Gut
91 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
9,1
Exzellent
23 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in Bern
Vorherige Seite 1 2 3 Nächste Seite