Eine Ferienwohnung im Böhmerwald: Unterwegs daheim sein

Der Böhmerwald ist nicht nur ein Forst, sondern vor allem ein Gebirge. Er liegt zwischen den Ländern Deutschland, Österreich und Tschechien und ist 120 Kilometer lang. Weite Teile des Böhmerwalds sind Naturschutzgebiet, in dem inzwischen sogar wieder Luchse leben. Die Region ist im Sommer wie gemacht, damit Familien hier unvergessliche Tage beim Wandern oder Spazierengehen erleben. Im Winter liegt der Fokus auf Wintersport aller Art, denn der Böhmerwald bietet herrliche Hänge und Pisten, die nur darauf warten, erobert zu werden.

Die Ferienunterkunft im Böhmerwald als Start zu Sehenswertem

Der Plöckenstein ist eines der Highlights im Böhmerwald: ein 1.379 Meter hoher Berg, der durch die Erzählungen Adalbert Stifters bekannt wurde. Auf circa 1.000 Metern finden Reisende den wunderschönen Plöcksteinsee, an dem es sich hervorragend spazieren gehen und picknicken lässt. Wer sein Ferienquartier in Schwarzenberg gebucht hat, kann den Berg schon beim Frühstück bewundern. Für Liebhaber besonderer Kirchen bietet sich ein Ausflug nach Gutwasser an. Der Ort liegt 2 Kilometer von Hartmanice entfernt auf der tschechischen Seite des Böhmerwalds. Hier finden Kulturhungrige die Wallfahrtskirche St. Gunther aus dem Jahr 1735 mit ihrem imposanten gläsernen Altar. Schloss Karlov im gleichen Ort ist ebenfalls einen Besuch wert.

Aus der Ferienwohnung im Böhmerwald zu kulinarischen Höhepunkten starten

Die Gastronomie im Böhmerwald besticht durch Vielfalt und Besonderheit. Das urige Ambiente des Stiftskellers in Aigen-Schlägl ist zum Beispiel besonders für ein Familienessen geeignet. Sogar der geliebte Vierbeiner ist hier willkommen. Die Gaumenfreuden im gemütlichen Gewölbekeller bestehen aus deftiger, heimischer Küche, zu der frisch gezapftes Bier oder erlesene Weine gereicht werden.

Orte, die man gesehen haben muss

Das Ferienquartier im Böhmerwald ist der Ausgangspunkt zu täglichen Unternehmungen, die sich lohnen. Der Schwarzenberger Schwemmkanal zum Beispiel ist eine Besichtigung wert. Zur Holzbeförderung im 18. Jahrhundert gebaut, ist er eine der sehenswertesten Wasserbauten seiner Zeit. Oder das Chalupy-Moor im Tal der Oberen Moldau: ein Naturschutzgebiet, in das ein Lehrpfad integriert ist. In der charmanten Gemeinde Lipno finden abenteuerlustige Familien nicht nur den idyllischen Stausee, sondern auch den Lipnopfad für ganztägiges Vergnügen. Die Gemeinde Heidmühle an der Kalten Moldau bietet einen Naturbadesee, zwei antike Kapellen und im Winter reichlich Wintersport-Gelegenheiten.

Wer eine Ferienwohnung im Böhmerwald bucht, kann all das und noch viel mehr erleben!


Ulrichsberg
Preis anzeigen
Klaffer am Hochficht
Preis anzeigen
Haslach an der Mühl
Preis anzeigen
Peilstein im Mühlviertel
Preis anzeigen
Ulrichsberg
Preis anzeigen
Julbach
Preis anzeigen
Helfenberg
Preis anzeigen
Rohrbach-Berg
Preis anzeigen
Aigen im Mühlkreis
Preis anzeigen
Nebelberg
8,0
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Ulrichsberg
10
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Aigen im Mühlkreis
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Ulrichsberg
9,2
Exzellent
44 Bewertungen
Preis anzeigen
Schwarzenberg am Böhmerwald
9,1
Exzellent
43 Bewertungen
Preis anzeigen
Schwarzenberg am Böhmerwald
9,4
Exzellent
36 Bewertungen
Preis anzeigen
Nebelberg
9,0
Exzellent
18 Bewertungen
Preis anzeigen
Peilstein im Mühlviertel
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Klaffer am Hochficht
9,3
Exzellent
46 Bewertungen
Preis anzeigen
Ulrichsberg
9,0
Exzellent
34 Bewertungen
Preis anzeigen
Aigen-Schlägl
Preis anzeigen
Schwarzenberg am Böhmerwald
9,6
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Klaffer am Hochficht
9,8
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Schwarzenberg am Böhmerwald
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen im Böhmerwald
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr