Eine Pension im Bregenzerwald bürgt für vielseitigen Urlaub

Der Bregenzerwald ist eine Ferienregion, die nicht nur im Sommer viel zu bieten hat, sondern auch im Winter. Skifahrer, Wanderer, Schwimmer und Biker kommen in der Region in den Genuss von spannenden Pisten, traumhaften Wanderwegen, glasklaren Seen und einem riesigen Radwegenetz, das Spannung für die ganze Familie garantiert.

Eine Pension im Bregenzerwald macht Bikern Freude

Hohe Berge, tiefe Täler und grüne Wälder sind Markenzeichen des Bregenzerwalds. Und all diese Facetten lassen sich am besten auf dem Bike erkunden. Wer die Bergwelt der Region erleben will, macht dies am geschicktesten mit dem Mountainbike. Die actionreichen Anstiege und Abfahrten stellen Ansprüche an Fahrer und Material und lassen das Adrenalin in den Adern pumpen. Doch es gibt auch besinnlichere und ruhigere Strecken. So können Genussradler auf dem flachen Talboden des Bregenzerwalds kleine Ortschaften und die liebliche Flora und Fauna kennenlernen.

Tour durch Wiesen und Felder

Eine der schönsten und zugleich unkompliziertesten Radtouren, die man im Bregenzerwald unternehmen kann, ist die von Schoppernau nach Egg. Der Radweg verläuft entlang der Bregenzer Ach durch saftige Wiesen und farbenfrohe Felder. Als schönster Streckenabschnitt gilt der Weg von Au bis Mellau durch den Schnepfauer Wald. Er ist ideal, um frische Luft zu atmen und die beeindruckende Landschaft in ruhiger Atmosphäre auf sich wirken zu lassen. In gemütlichem Tempo hat man die 30 Kilometer lange Strecke, die auch mit Kindern zurückgelegt werden kann, in vier Stunden absolviert.

Vom Gästehaus im Bregenzerwald aus zu den schönsten Burgen und Schlössern

Der Bregenzerwald ist bekannt für seine historischen Bauwerke und Ruinen. Doch kaum ein Bauwerk ist so eng mit der Tradition und Geschichte der Region verbunden wie die Burg Hohenbregenz. Sie wurde im 11. Jahrhundert im Auftrag des Grafen von Bregenz erbaut und liegt auf dem Gerhardsberg, der knapp 600 Meter hoch ist und einen märchenhaften Ausblick über das Tal ermöglicht. In der Burg Hohenbregenz kann man heute kulinarische Köstlichkeiten genießen oder die Schönheit der anliegenden Wallfahrtskirche des heiligen Gebhard bestaunen.

Der Bregenzerwald lässt keine Wünsche offen und ist besonders aufgrund der vielen Radwege, Seen und Ausflugsmöglichkeiten ein Muss für Erlebnisreisende. Urlauber sollten eine Pension im Bregenzerwald schnell, einfach und sicher online buchen.


Sulzberg
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Hittisau
Preis anzeigen
Sibratsgfäll
9,0
Exzellent
78 Bewertungen
Preis anzeigen
Hittisau
9,6
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Damüls
Preis anzeigen
Schoppernau
Preis anzeigen
Schoppernau
8,0
Sehr gut
28 Bewertungen
Preis anzeigen
Au
8,0
Sehr gut
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Damüls
8,0
Sehr gut
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Schoppernau
10
Exzellent
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Au
10
Exzellent
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Au
10
Exzellent
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Au
8,0
Sehr gut
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Schoppernau
10
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Mellau
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Au
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Au
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schröcken
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Bezau
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schoppernau
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Egg
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Alberschwende
Preis anzeigen
Bezau
Preis anzeigen
Schoppernau
Preis anzeigen
Weitere Pensionen im Bregenzerwald
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr