Ein Wintersporturlaub im Bregenzerwald führt Gäste in den verschneiten Vorarlberg

Der pure, alpine Winterspaß ist im Bregenzerwald von November bis März absolut gesichert. Die schneesichere Region kurz hinter der deutschen Grenze hat sich längst als Mekka für Skilanglauf durchgesetzt. Doch der Skiurlaub im Bregenzerwald ist auch für Abfahrtbegeisterte ein durchaus lohnendes Ziel. Die Skigebiete von Arlberg, Diedamskopf und Hochälpelekopf kratzen bis an die Zweitausender-Marke heran und bilden einen wunderbar erholsamen Wintersportort.

In den Skiferien im Bregenzerwald genießt man 29 Skigebiete

Natur genießen im Skiurlaub im Bregenzerwald

Für Skiurlauber im Bregenzerwald lohnt sich der 3-Täler-Skipass. Dieser gibt zusätzlich Zugang zu den Gebieten des Lechtals, Großen Walsertals und im Allgäuer Balderschwang. Besucher nutzen darüber hinaus alle Skibusse. Über 260 Kilometer Abfahrtspisten und weitere 330 Kilometer Langlauf-Loipen führen durch die mitreißende Alpenlandschaft. Der 3-Täler-Skipass kann gestaffelt für drei, sechs oder acht Tage erworben werden. Erwachsene zahlen für sechs Tage in der Hauptsaison 216 EUR, Kinder (ab Jahrgang 2000) 108 EUR. Weitere Optionen gibt es bis zu 21 Tagen oder man entscheidet sich direkt für eine Saisonkarte. In der Region Bregenzerwald warten rasante Abfahrten auf unglaublichen 33 Kilometern schwarzer Pisten, die selbst geübten und ambitionierten Skifahrern einiges abverlangen. Die mittelschweren roten Abfahrtspisten umfassen circa 130 Kilometer. Maximaler Komfort und zügige Abläufe garantieren 90 Liftanlagen. Zu den Skilaufgebieten im Bregenzerwald gehören unter anderem der 2.090 Meter hohe Diedamskopf bei Au-Schoppernau, die Region um Warth-Schröcken mit dem schneesichersten Skigebiet Europas oder Damüs-Mellau-Faschina mit spektakulärem Skitunnel.

Lernen von den besten Skilehrern

Ferienspaß im Skiurlaub im Bregenzerwald

Wer noch ungeübt auf den Brettern ist, aber dennoch einen erholsamen und spannenden Skiurlaub im Bregenzerwald verbringen möchte, der bucht am besten einen der erstklassigen Skikurse. Gruppenkurse, Einzelkurse, Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, Kinderkurse mit Unterhaltungsprogramm - nichts ist unmöglich. Das richtige Wedeln, Bremsen und Schlepplift-Aufsteigen lernt man in einem 3-Tageskurs für rund 180 EUR. Natürlich sind auch Tageskurse oder 6-Tageskurse buchbar. Kinder ab 3,5 Jahren kosten entweder 20 EUR weniger oder können attraktive Angebote in separaten Kinder-Skizentren nutzen.

Bregenzerwald zwischen Romantik und Party

Skiurlaub im Bregenzerwald

Für einen gediegenen Après-Ski empfiehlt sich in Lech die Romantik Bar vom Hotel Krone. Ein edles Glas Champagner schlürft man auf der Bergstation Zugbergbahn auf über 2.100 Metern Höhe. Richtig stilvoll trinkt und feiert man im Ski-Inn in Schoppernau.

Mit einer gemütlich-urigen Ferienwohnung erwartet Urlauber ein märchenhafter Skiurlaub im Bregenzerwald, der jetzt wahr werden kann!


Bezau
10
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Sulzberg
Preis anzeigen
Langenegg
9,6
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Au
9,4
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Sulzberg
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Andelsbuch
9,5
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schoppernau
Preis anzeigen
Egg
Preis anzeigen
Schnepfau
Preis anzeigen
Sulzberg
Preis anzeigen
Egg
Preis anzeigen
Sulzberg
Preis anzeigen
Egg
Preis anzeigen
Au
Preis anzeigen
Schoppernau
Preis anzeigen
Damüls
Preis anzeigen
Schoppernau
Preis anzeigen
Hittisau
Preis anzeigen
Schwarzenberg
Preis anzeigen
Hittisau
Preis anzeigen
Sulzberg
Preis anzeigen
Schoppernau
Preis anzeigen
Schoppernau
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für einen Skiurlaub im Bregenzerwald
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr