Urlaub mit Hund im Bregenzerwald – wunderschöne Wanderwege und vielfältige Freizeitangebote

Urlaub mit Hund im Bregenzerwald

Der Bregenzerwald kann fast schon als Urlaubsparadies für den besten Freund des Menschen bezeichnet werden. So gibt es etwa viele Wanderwege, die sich für eine ausgiebige Tour mit dem Hund anbieten. Bei vielen Seilbahnen ist der Vierbeiner sogar als Fahrgast gestattet, was den Urlaub mit Hund im Bregenzerwald noch etwas angenehmer gestalten kann. Auch als Shopping-Paradies entpuppt sich die Ferienregion immer wieder und bietet für Herrchen, Frauchen sowie Hund interessante Angebote.

Auf welche Dinge bei einem Urlaub mit Hund im Bregenzerwald geachtet werden sollte

In fast allen Gemeinden des Bregenzerwaldes besteht kein Leinenzwang für Hunde. Einzige Ausnahmen sind die Orte Andelsbuch, Au, Bezau, Damüls, Sibratsgfäll, Schoppernau, Riefensberg, Krumbach und Langenegg. Auch im öffentlichen Nahverkehr müssen Hundebesitzer in den Ferien darauf achten, dass der Vierbeiner Leine und Maulkorb anhat. Die Mitnahme von Hunden in den regionalen Bussen erfolgt gegen ein Entgelt. Ähnlich sieht die Situation auch bei den Seilbahnen aus.

Interessante Themenwanderwege im Bregenzerwald für unvergessliche Ausflüge mit dem Hund

Natur erleben im Urlaub mit Hund im Bregenzerwald

Dank des ausgedehnten Streckennetzes hat der Bregenzerwald viele schöne Strecken zu bieten. Einer der schönsten Wanderwege, der bei einem Urlaub mit Hund im Bregenzerwald nicht ausgelassen werden sollte, ist der Themenweg „Wenn aus Wasser Steine werden“. Es handelt sich um einen Rundwanderweg, der sich über insgesamt 2,5 Kilometer erstreckt. Auf diversen Wegtafeln wird der besondere Quelltuff und dessen Entstehung erklärt. Wanderer folgen dem Verlauf des Wassers und werden mit wunderschönen Naturschauspielen belohnt. Ebenso schöne Ausblicke bietet der Themenwanderweg „Im Schutze des St. Laurentius“, der sich rund um Sulzberg erstreckt. Über 5,3 Kilometer führt der Naturlehrpfad vorbei an sanften Hügeln und kleinen Wäldern. Ideal auch, um dem Hund etwas Auslauf zu gönnen. Wer Hundetraining und Wandern verbinden möchte, sollte sich das Angebot der Hundeschule Lexpo ansehen. Die Trainer der Schule in Au verstehen es, eine Bergwanderung mit kleinen, effektiven Trainingseinheiten zu kombinieren. In der teils wilden Natur des Bregenzerwaldes können Hund und Herrchen sich noch besser kennen und verstehen lernen.

Urlaub mit Hund im Bregenzerwald – einige gastronomische Tipps

Freizeitspaß im Urlaub mit Hund im Bregenzerwald

Nicht überall in Restaurants sind Hunde gern gesehene Gäste. Doch im Bregenzerwald gibt es ein paar Adressen, die sich für einen Ausflug mit dem treuen Vierbeiner anbieten. Dies gilt beispielsweise für den Gasthof Mühle (Mühle 337, 6866 Andelsbuch, Tel.: +43 5512 2526), der sich durch ein besonders idyllisches Ambiente auszeichnet. An warmen Tagen lässt sich auch immer ein schattiges Plätzchen im Garten des Restaurants finden, das für seine exzellenten, regionalen Spezialitäten bekannt ist. Im Hotel Hubertushof Stuben am Arlberg (6762 Stuben am Arlberg Nr. 48, Tel.: +43 5582 7710) sind Hunde zwar nicht im Restaurant erlaubt, erhalten dafür einen besonders zuvorkommenden Service, während Herrchen und Frauchen speisen. Es gibt für jeden vierbeinigen Besucher ein Begrüßungs-Leckerli und auf die Besitzer wartet dann ein schmackhaftes, regional ausgerichtetes Essen im gemütlichen Restaurant. Wer möchte, kann danach noch im Hotelshop vorbeischauen, denn dort werden zahlreiche Accessoires für den Hund angeboten. Dem Urlaub mit Hund im Bregenzerwald steht somit wirklich nichts im Wege!

Hundesport ist im Bregenzerwald weit verbreitet

Es gibt im Bregenzerwald viele Hundeschulen und Hundesportvereine, die sich mit viel Liebe und Hingabe der Arbeit mit den Vierbeinern widmen. Ein Beispiel dafür ist der Hundesportverein Club für Hunde Freunde Bregenzerwald (Tel.: +43 664 6248 019), der in der Nähe der Bregenzerwald Bundesstraße gelegen. Das Angebot ist sehr breit gefächert und es besteht auch die Möglichkeit, ein Hobbysportler Training im Urlaub mit Hund zu buchen. Ein Highlight ist auch der Breitensportkurs, der von Mensch und Hund viel Geschick und Geduld erfordert. Eine besondere Erfahrung, die man im Urlaub mit Hund im Bregenzerwald machen kann. Jetzt buchen und sich und seinem Hund mal was besonderes gönnen, das ist hier die Devise.


Sibratsgfäll
9,2
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Hittisau
Preis anzeigen
Schwarzenberg
Preis anzeigen
Hittisau
9,3
Exzellent
123 Bewertungen
Preis anzeigen
Egg / Schetteregg
Preis anzeigen
Bezau
8,1
Sehr gut
291 Bewertungen
Preis anzeigen
Schwarzenberg
8,0
Sehr gut
328 Bewertungen
Preis anzeigen
Sulzberg
8,4
Sehr gut
97 Bewertungen
Preis anzeigen
Sibratsgfäll
7,2
Gut
38 Bewertungen
Preis anzeigen
Egg
9,2
Exzellent
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Sulzberg
Preis anzeigen
Langenegg
9,6
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Andelsbuch
9,5
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Sulzberg
Preis anzeigen
Andelsbuch
Preis anzeigen
Damüls
Preis anzeigen
Krumbach
Preis anzeigen
Au
Preis anzeigen
Au
8,0
Sehr gut
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Bezau
8,0
Sehr gut
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Schoppernau
8,0
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Au
8,0
Sehr gut
13 Bewertungen
Preis anzeigen
Schoppernau
8,0
Sehr gut
13 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere haustierfreundliche Unterkünfte im Bregenzerwald
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr