Ein unvergessener Urlaub auf dem Bauernhof im Chiemgau

Eine der schönsten kulturellen Landschaften in Oberbayern ist der sogenannte Chiemgau. Er umfasst die Landkreise Rosenheim und Traunstein und den sich in etwa bis zum Chiemsee aus. Hier liegen die bekannten Orte Prien am Chiemsee, Seebruck, Bernau, Törwang, Steinkirchen, Reit im Winkl, Winklmoos, Ruhpolding, Inzell sowie Traunstein. Bekannt ist der Chiemgau als Wintersportzentrum. Darüber hinaus bietet die Region wunderschöne alpine Landschaften mit weiten Wiesentälern, bewaldeten Anhöhen und kargen Berggipfeln. Wanderer und Radfahrer werden sich in dieser Region wohlfühlen. Im Chiemgau spielte die urbayerische Tradition eine wichtige Rolle. Dies ist erkennbar an der Brauchtums- und Trachtenpflege. So kann der Reisende an vielen Orten auf bunt geschmückte Trachtenumzüge und Prozessionen treffen. Eine interessante Alternative stellt ein Urlaub auf dem Bauernhof im Chiemgau dar. Insbesondere Familien mit Kindern können hier so einiges erleben. In einem familiären Umfeld und gemütlichen Unterkünften kann hier jeder aktiv am Hofleben teilnehmen. Insbesondere unsere Jüngsten können hier Pony reiten, Traktor fahren, auf dem Hof im Heu toben und mit den Tieren spielen. Hier erfährt man so einige Hintergründe, was es heißt, einen aktiven Bauernhof in Bezug auf Land- und Viehwirtschaft zu unterhalten. Während sich die Eltern auf der Sonnenterrasse erholen, sind die Kinder gut aufgehoben. Wer sich für diese Art von Urlaub interessiert, findet im Chiemgau nicht nur traditionelle Höfe, sondern auch ausgewiesene Ferienhöfe und Reiterhöfe. Alle versprechen einen angenehmen Aufenthalt in dieser einzigartigen Bergregion.

Die besonderen Erlebnisse bei einem Kurzurlaub auf dem Bauernhof im Chiemgau

Im Alpenland Chiemgau stehen viele interessante Ausflugsziele auf dem Programm. Ein besonderes Erlebnis ist natürlich ein Besuch des berühmten Chiemsees. An seinen Ufern gibt es etliche Badestrände und Wassersportmöglichkeiten, die so schnell keine Langeweile versprechen. Hier kann man gut und gerne einen ganzen Tag verbringen. Recht beliebt sind die ausgedehnten Schiffstouren auf dem Chiemsee. Im Barock und Rokoko gehalten ist das eindrucksvolle Schloss Herrenchiemsee, welches eine Kopie des französischen Versailles darstellt und jeden Besucher in Staunen versetzt. Allein der Spiegelsaal ist wesentlich größer als im französischen Vorbild. Jung und Alt werden sich aber auch über eine Fahrt mit der ältesten Bergbahn Deutschlands, der Wendelstein-Zahnradbahn, freuen. Auf dem Gipfel des Wendelsteins bekommt der Reisende einen atemberaubenden Ausblick über die alpine Bergwelt. Weniger bekannt, aber auf jeden Fall einen Besuch wert, ist die Eggstätt Hemhofer Seenplatte, ein besonderes Naturschutzgebiet, welches aus 17 Einzelseen besteht. Hier ist die Naturlandschaft nahezu unberührt. Viele seltene Tiere und Pflanzen können hier noch entdeckt werden. Diese Region ist für Wanderer, Radfahrer und Badegäste gleichermaßen interessant. Wer übrigens sich vor Ort ein Fahrrad ausleihen möchte, muss keine Angst vor anstrengenden Trampeltouren haben. Heute werden fast überall moderne E-Bikes zum Ausleihen angeboten.

Essen und Trinken bei einem Urlaub auf dem Bauernhof im Chiemgau

Im Chiemgau ist die oberbayerische Küche zuhause. Sie ist stark vom bäuerlichen Leben geprägt und präsentiert sich deftig und schmackhaft. Die Küche zeigt sich sehr fleischlastig, wobei Schweinefleisch bevorzugt wird. Darüber hinaus spielen die verschiedenen süßen Mehlspeisen eine wichtige Rolle. Eine Besonderheit der bayerischen Küche stellt die Brotzeit dar. Diese kann zu jeder Tageszeit eingenommen werden und besteht meist aus einer deftigen Brotplatte mit Wurst und Käse. Traditionell gehört auf jede Speisekarte eine Art von Schweinsbraten. Ob Haxe, Leberkäs, Weißwurst, die Gerichte müssen saftig und kalorienreich sein. Aber auch Fischgerichte, die aus den zahlreichen Flüssen und Seen stammen, haben im Chiemgau eine große Bedeutung. Besondere Leckereien sind der Bratensulz, ein kalter Schweinsbraten in Aspik, die Grießnockerlsuppe, eine besondere Form der Fleischbrühe mit abgestochene Nocken aus Grieß, der Kaiserschmarrn als luftige Form des Eierkuchens mit Zucker bestreut sowie die Kalbslüngerl, eine fein geschnittene Lunge mit Knödel als Beilage. Zu den beliebten Getränken gehören die verschiedenen Biersorten, allem voran Weißbier, auf die Getränkekarten der örtlichen Lokale. Recht beliebt ist aber auch das helle Vollbier mit Malzgeschmack. Übrigens wird Bier in aller Regel im Liter-Gebinde, also als Maß, dargeboten. Ausnahmsweise wird aber auch ein sogenannter Halber angeboten. Zur Verdauung darf ein Obstler oder ein leckerer Kräuterlikör aus dem Chiemgau nicht fehlen.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub auf dem Bauernhof im Chiemgau

Zunächst kommt es darauf an, ob man für einen Sommer- oder Winterurlaub in die Alpen reisen möchte. Dank der alpinen Lage ist der Chiemgau auch ein beliebtes Wintersportparadies. Insbesondere in Ruhpolding befindet sich ein international bekanntes Wintersportzentrum. Wer dagegen Wandern möchte und sich einen der wunderschönen Seen für einen Badeurlaub aussucht, der sollte natürlich im Hochsommer dort anreisen. Die beste Reisezeit für einen Sommerurlaub bieten die Monate Juni bis September. Da die Chiemgauer Alpen jedoch nicht allzu hoch liegen, kann die Wanderzeit auch auf den Frühling und Herbst ausgedehnt werden. Jedoch ist dann mit dem sogenannten Steigungsregen zu rechnen. In dieser Reisezeit sollte man daher nicht auf Regenbekleidung verzichten. Insgesamt kann ein erholsamer Urlaub auf dem Bauernhof im Chiemgau eine interessante Alternative zu jeder Jahreszeit darstellen. Für Familien mit Kindern ist dies auch meist eine kostengünstige Lösung.


Ruhpolding
Preis anzeigen
Ruhpolding
9,7
Exzellent
153 Bewertungen
Preis anzeigen
Reit im Winkl
9,0
Exzellent
41 Bewertungen
Preis anzeigen
Ruhpolding
9,5
Exzellent
17 Bewertungen
Preis anzeigen
Reit im Winkl
9,6
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Siegsdorf
9,7
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Ruhpolding
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Waging am See
Preis anzeigen
Inzell
Preis anzeigen
Inzell
9,6
Exzellent
28 Bewertungen
Preis anzeigen
Inzell
9,7
Exzellent
32 Bewertungen
Preis anzeigen
Truchtlaching
9,0
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Teisendorf / Neukirchen
8,4
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Schleching
Preis anzeigen
Ruhpolding
Preis anzeigen
Siegsdorf
Preis anzeigen
Reit im Winkl
Preis anzeigen
Inzell
7,6
Gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Ruhpolding
10
Exzellent
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Ruhpolding
8,0
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Inzell
9,0
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Unterwössen
9,2
Exzellent
55 Bewertungen
Preis anzeigen
Siegsdorf
9,0
Exzellent
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Reit im Winkl
6,1
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Bauernhöfe im Chiemgau
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr