Ein Wanderurlaub im Defereggental - in Osttirol gesunde Luft genießen

Die drei Gemeinden St.Veit, Hopfgarten und St. Jakob bilden zusammen sicher eine der bekanntesten Ferienregionen in Osttirol. Abseits vom Rummel finden Besucher im Defereggental unberührte Natur und klare Bergluft. Für einen Tagesausflug lohnt ein Besuch der Jagdhausalm. Auf dem Weg zur Alm bestaunen Wanderer außerdem den größten zusammenhängenden Zirbenwald der Ostalpen.

Der Blumenlehrweg - Aufstieg mit grandiosem Panorama beim Urlaub im Deferregental

Diese Tour verschafft Wanderern einen Einblick in die farbenprächtige Vielfalt unzähliger Alpenpflanzen im Hochgebirge. Ausgangsort ist die Gemeinde St. Jakob, von dort geht es in Richtung Trojer Almtal. Nach vier Stunden Gehzeit hat man einen Höhenunterschied von rund 800 Metern überwunden, dies setzt allerdings einiges an Kondition voraus. Im naturkundlichen Führer Blumenweg Oberseite wird diese besonders interessant beschrieben und zwar entlang von zwanzig gekennzeichneten Haltepunkten.

Natur- und Kulturlehrweg Oberhauser Zirbenwald

Jahrhundertelang haben die Bergbauern die Almlandschaften geprägt, mit dem größten Zirbenbestand der Ostalpen wird Reisenden auf dem Natur- und Kulturlehrweg Oberhauser Zirbenwald eine reizvolle Kulisse geboten. In italienischer und deutscher Sprache informieren neun Schautafeln über die reichhaltige Flora und Fauna des Ökosystems. Beim Alpengasthof Oberhaus beginnt der Weg - die reine Gehzeit beträgt etwa anderthalb Stunden. Interessierte Besucher erwarten Informationen über das Leben im Gebirgsbach oder die traditionelle Almwirtschaft und vieles mehr.

Von Patsch zur Jagdhausalm - ein Weg für die ganze Familie

Beim Familien-Wandertrip im Defereggental folgt man circa 45 Minuten lang der Forststraße durch den Zirbenwald, danach geht es in Richtung Alpengasthaus Oberhaus. Der Almfahrweg führt weiter bis zur Jagdhausalm. Dort findet man einen Almausschank: Mit diversen Almspezialitäten stillen Wanderer hier ihren Durst und Hunger. Es empfiehlt sich, ein Fernglas zum Beobachten der Murmeltiere mitzunehmen. Die Routenlänge beträgt 8,54 Kilometer, die in einer Zeit von etwa fünfeinhalb Stunden zurückgelegt werden können.

Wanderferien im Defereggental für alle

In der kalten Jahreszeit finden Skifahrer beim Winterurlaub im Defereggental gute Pistenbedingungen: vom Skigebiet Brunnalm führt eine Abfahrt nach St. Veit. Familien mit Kindern begeistert vor allem die vier Kilometer lange Rodelbahn Oberholz, die von der Bergstation zur Jausenstation Speikboden führt.

Wozu also noch lange warten? Reisende können jetzt gleich einen herrlichen Wanderurlaub im Defereggental online buchen. Besonders unabhängig ist dies in einer Ferienwohnung möglich.


Hopfgarten in Defereggen
Preis anzeigen
Hopfgarten in Defereggen
Preis anzeigen
Hopfgarten in Defereggen
Preis anzeigen
Hopfgarten in Defereggen
Preis anzeigen
Sankt Jakob in Defereggen
Preis anzeigen
Sankt Jakob in Defereggen
Preis anzeigen
Sankt Veit in Defereggen
Preis anzeigen
St. Jakob
Preis anzeigen
Sankt Jakob in Defereggen
Preis anzeigen
St. Jakob
Preis anzeigen
Sankt Veit in Defereggen
8,0
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Sankt Jakob in Defereggen
Preis anzeigen
Sankt Veit in Defereggen
Preis anzeigen
Sankt Jakob in Defereggen
Preis anzeigen
Sankt Jakob in Defereggen
Preis anzeigen
Sankt Jakob in Defereggen
Preis anzeigen
Hopfgarten in Defereggen
Preis anzeigen
Sankt Veit in Defereggen
Preis anzeigen
Sankt Jakob in Defereggen
9,5
Exzellent
17 Bewertungen
Preis anzeigen
Sankt Jakob in Defereggen
9,4
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Sankt Veit in Defereggen
Preis anzeigen
Sankt Jakob in Defereggen
9,0
Exzellent
90 Bewertungen
Preis anzeigen
Sankt Jakob in Defereggen
8,9
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Sankt Jakob in Defereggen
9,4
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub im Defereggental
Vorherige Seite 1 2 3 Nächste Seite
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr