Pension an der Donau in Niederösterreich: Unterwegs in der Wachau

Die Donau prägt das Landschaftsbild Niederösterreichs und kreiert auf ihrem Weg durch das größte Bundesland Österreichs einzigartige Naturlandschaften. Die unzähligen Kunstdenkmäler, architektonischen Meisterwerke und idyllischen Altstädte der Gemeinden an den Ufern der Donau laden zum ausgiebigen Verweilen ein.

Seebäder rund ums Gasthaus an der Donau in Niederösterreich

In den Strandbädern an der Donau oder an ihren malerischen Altarmen warten Sandstrände und weite Liegewiesen auf die Besucher. Im Aubad in Tulln toben Kinder im klaren Wasser und Erwachsene wagen sich schwimmend weiter hinaus. An der Au-Terrasse Stopfenreuth verweilt man auf der zweigeschossigen Plattform an der Donau. Erholung pur steht am Badeteich Trasdorf auf dem Programm, an dem man auch in den Morgenstunden die Angel nach Forellen und Karpfen auswerfen kann. Der Sandstrand bei Rossatz-Arnsdorf lädt zum Träumen mit Aussicht auf die Dorfkirche auf der gegenüberliegenden Flussseite ein.

Die schönsten Touren vom Gasthof an der Donau in Niederösterreich aus

Der Weitwanderweg Nibelungengau führt durch die faszinierende Donauregion. Auf acht Etappen, die die 110 Kilometer lange Tor umfassen, entdeckt man panoramareiche Wege durch die historisch geprägte Landschaft. Auch der aus 14 Etappen bestehende Wanderweg Welterbesteigung Wachau gehört zu den schönsten Ausflugszielen der Region. Die geschichtsträchtigen Pfade leiten den Wanderer durch 13 Städte, die dem UNESCO-Weltkulturerbe Wachau angehören. Zahlreiche Burgen, Schlösser und Ruinen vervollständigen das unvergessliche Erlebnis. Die steilen Weinberge beherbergen Winzer und Heurige, bei denen man stets zu einer kleinen Rast willkommen ist.

Burgen und Schlösser

In der Burg Greifenstein, die schon um 900 herum urkundlich erwähnt wurde, findet man einen Schwurstein, der namensgebend für die Befestigungsanlage war. Heute gibt es außer dem sagenumwobenen Stein auch interessante Schausammlungen, hohe Rittersäle und ein spannendes Museum. Die mittelalterliche Burg Kreuzenstein ist für die Adlerschau auf der über der Donau thronenden Festung bekannt. Aber auch eine Führung durch das naturgetreu eingerichtete Schloss gehört zu den Höhepunkten während des Aufenthalts in der Pension an der Donau in Niederösterreich. Die Ruine Dürnstein ist für die historische Gefangennahme des englischen Königs Richard Löwenherz international bekannt.

Entdecken Sie die vielseitige Region mit den idyllischen Städten entlang des mächtigen europäischen Stroms und buchen Sie sogleich Ihre gemütliche Pension an der Donau in Niederösterreich!


Weißenkirchen in der Wachau
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Melk
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Dürnstein
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Melk
Preis anzeigen
Spitz
Preis anzeigen
Spitz
Preis anzeigen
Leiben
Preis anzeigen
Maria Taferl
Preis anzeigen
Maria Taferl
Preis anzeigen
Spitz
Preis anzeigen
Heldenberg
Preis anzeigen
Weißenkirchen in der Wachau
Preis anzeigen
Ybbs an der Donau
9,2
Exzellent
467 Bewertungen
Preis anzeigen
Senftenberg
9,1
Exzellent
313 Bewertungen
Preis anzeigen
Laimbach am Ostrong
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Melk
5,2
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Weißenkirchen in der Wachau / Wösendorf
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Großriedenthal
Preis anzeigen
Schönbühel an der Donau
Preis anzeigen
Sitzenberg-Reidling
Preis anzeigen
Kollmitzberg
Preis anzeigen
Emmersdorf an der Donau
Preis anzeigen
Kirchberg am Wagram
Preis anzeigen
Aggsbach Markt
Preis anzeigen
Weitere Pensionen in Donau Niederösterreich
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr