Fachwerkhaus in der Eifel: Unterwegs im Mittelgebirge

Das im Westen Deutschlands gelegene Mittelgebirge begeistert durch ein einmaliges Landschaftsbild, das von den Elementen und den Kräften der Erde geprägt ist. Bizarre Felsformationen, mäandernde Flüsse, vermoorte Trockenmaare und riesige erloschene Vulkankegel ziehen die Besucher gleich in ihren Bann. Gemeinsam mit dem reichen kulturellen Erbe genießt man hier einen abwechslungsreichen Urlaub.

Besonderheiten der Fachwerkunterkunft in der Eifel

Wie in einem der Märchen der Gebrüder Grimm fühlt man sich rund um Monschau, Simmerath oder Roetgen. Hier reiht sich ein Fachwerkhaus an das andere und verleiht der Stadt ein besonderes Flair. Die schlicht gehaltenen Gebäude haben nur wenige Zierelemente vorzuweisen, fügen sich aber dafür umso besser in die organische Umgebung ein.

Aktive Ausflüge rund ums Riegelhaus in der Eifel

Unzählige Kilometer an gesicherten Wanderwegen durchziehen die Eifel, die für jeden etwas zu bieten hat: Sei es der 331 Kilometer lange Eifel-Steig, der neue Herausforderungen in sich birgt, oder zahlreiche Familientouren, bei denen die Kilometer durch viel Wissenswertes, Spielerisches und Unterhaltsames aufgelockert werden. Auch der Manderscheider Burgensteig vereint das Naturerlebnis mit einem kulturellen Erlebnis. Die Rundtour führt um eine imposante Befestigungsanlage, die aus allen Perspektiven von naturbelassenen Pfaden aus unter die Lupe genommen werden kann.

Genießen Sie die Auszeit inmitten der historischen Kulturlandschaft und buchen Sie Ihren Aufenthalt in einem gemütlichen Fachwerkhaus in der Eifel!


Weitere Fachwerkhäuser in der Eifel
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr