Urlaub in der Eifel in einer legendären Vulkanlandschaft

Urlaub in der Eifel

Das Gebiet der Eifel erstreckt sich im Norden von Aachen bis nach Trier im Süden, im Osten bis nach Koblenz und im Westen bis an die belgische und luxemburgische Grenze. Es handelt sich hierbei um einen Teil des Rheinischen Schiefergebirges, welches in Deutschland die Bundesländer Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen tangiert. Diese Region ist vulkanischen Ursprungs mit dem 746,9 m hohen Vulkankegel Hohe Acht als höchste Erhebung. Die Eifellandschaft ist ein beliebtes Reiseziel für Wanderer und Aktivurlauber. Hier liegt nicht nur der Nationalpark Eifel, sondern auch die Naturparks Hohes Venn Eifel, Rheinland, Vulkaneifel und Südeifel. Die Region ist bis zu den Anhöhen stark bewaldet und bietet auf den Plateaus der Berggipfel einen atemberaubenden Überblick über die Eifellandschaft. 

Die meisten Flüsse in der Eifel sind Zuflüsse des Rheins, der Mosel und der Maas. Beliebte Ausflugsziele sind aber nicht nur die Wälder der Eifel, sondern auch die zahlreichen Seen. Hierbei muss zwischen den künstlichen Stauseen und den natürlichen Vulkanseen unterschieden werden. Ein Kurzurlaub in der Eifel bietet seinen Gästen viel Abwechslung und Sehenswürdigkeiten.

Die Sehenswürdigkeiten der Eifellandschaft entdecken

Freizeiturlaub in der Eifel

Wer einen Urlaub in der Eifel plant, sollte sich über die wichtigsten Eifelstädte informieren. Mit ihren bezaubernden Fachwerkhäusern und historischen Ortskernen, beeindruckenden Stadtbefestigungen und Parkanlagen locken sie jährlich viele Tausend Touristen an. So dürfen zum Beispiel die Städte Monschau, Bad Münstereifel, Monreal, Nideggen, Adenau und Blankenheim nicht unerwähnt bleiben. In der Ferienregion Nordeifel liegt bei Mechernich die Burg Satzvey, auf der es zahlreiche Events und Familienveranstaltungen gibt. Die Geschichte der Burg wird auf spielerische Weise den Jüngsten erklärt. Puppenliebhaber werden in Hellenthal bei ArsFigura auf ihre Kosten kommen. Hier befindet sich ein Museum mit einer einzigartigen künstlerischen und mechanischen Puppensammlung aus dem 19. Jahrhundert. Für Jung und Alt bietet sich aber auch ein Besuch des Vorzeige-Bergwerks Grube Bendisberg bei Langenfeld an. Hier wurden in früheren Zeiten Erze abgebaut. Heute kann das Bergwerk mit fachkundiger Führung besichtigt werden.

Weitere Aktivitäten, die einen Urlaub in der Eifel noch attraktiver machen

Familienurlaub in der Eifel

In der Eifel kommen nicht nur Wanderer auf ihre Kosten. Badefreunde finden in nahezu jedem Urlaubsort ein attraktives Freibad oder sogar einen Badestrand an einem der wunderschön gelegenen Seen. In unmittelbarer Nähe der Gemeinde Adenau befindet sich auch die einst legendäre Rennstrecke des Nürburgrings aus dem Jahr 1925, die seinerzeit als sicherste Grand-Prix-Strecke galt. Bekannt geworden ist die Rennstrecke auch durch das jährlich stattfindende Festival Rock am Ring, welches jedoch seit 2015 in die Gemeinde Mendig umziehen musste. Weitere Aktivitäten neben Wandern und Radfahren sind Surfen, Bogenschießen, Reiten, Kanufahren und Klettern.

Vulkane hautnah erleben

Der Naturpark Vulkaneifel hat schon immer einen besonderen Anziehungspunkt bei Besuchern erreicht. Obwohl man es äußerlich nicht merkt, sind auch heute noch vulkanische Aktivitäten in dieser Region vorhanden. Die Vulkaneifel ist eine durch Vulkane stark geprägte Landschaft. Typisches Merkmal sind die verschieden großen, kreisrunden Maare und alten Lavaströme. Die Seen können in den meisten Fällen mit Booten befahren werden. Recht interessant sind die hier vorhandenen, unterschiedlichen Gesteinsarten und Bodenbeschaffenheiten. Ausgewiesene Regionen eigenen sich hervorragend zum Mountainbiken. Es gibt hier aber auch interessante GEO-Pfade für die gesamte Familie. Hierbei erfährt man alles über den Naturpark und die Besonderheiten der Vulkaneifel.

Essen und Trinken in der Eifel

Schöne Momente in der Eifel

Die Küche der Eifel präsentiert sich bodenständig und schmackhaft. Dank der zahlreichen Seen und Flüsse stehen Forelle, Kyll, Salm und Prüm auf den Speisekarten der örtlichen Restaurants. Aber auch Hongslatze, ein Traditionsgericht aus Kartoffeln mit Speck, erfreut sich bei Reisenden großer Beliebtheit. Unter Döppekooche wird ein Kuchen verstanden, der aus geriebenen Kartoffeln, Speck und Zwiebeln zubereitet wird. Aber auch Schnitzel mit Pommes sind natürlich in jedem Restaurant erhältlich. Recht interessant sind dagegen die Getränkespezialitäten. Hierzu gehört der Spätburgunder Rotwein, aber auch der aus Äpfeln gekelterte Apfelwein. Mineralwasser ist eines der Exportschlager der Eifel. Hier sind die bekannten Marken Apollinaris, Gerolsteiner und Brohler zuhause. Aber auch das Bitburger Bier darf hierbei nicht vergessen werden. Wer in dieser Region an seinem Urlaubsort ein gemütliches Lokal entdeckt hat, sollte sich auf alle Fälle über den Ruhetag informieren. Es ist schon häufig vorgekommen, dass Gäste ausgerechnet dann ihr Lieblingslokal besuchen wollten, als es an diesem Tag zu hatte.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in der Eifel

Natururlaub in der Eifel

Die Eifel gehört zum atlantisch-geprägten Klimabereich und zeichnet sich durch hohe Niederschläge aus. Die Sommer sind mit bis zu 25 °C relativ warm, die Winter dagegen häufig sehr kalt. Nordeifel, Scheifelkamm und Hohes Venn sind die regenreichsten Regionen. Das Ahrtal und die Osteifel sind dagegen wesentlich trockener, da diese in windgeschützten Lagen liegen. Wanderer können von September bis Oktober noch sonnig warme Wandertage bekommen. Wer aber seinen Urlaub an einem der Seen verbringen möchte, der sollte idealerweise in den Monaten Juni bis August anreisen. Neben Regenbekleidung darf ein Sonnenschutzmittel nicht vergessen werden.


Berlingen
Preis anzeigen
Sieberath
Preis anzeigen
Üxheim / Niederehe
Preis anzeigen
Ramscheid
Preis anzeigen
Ramscheid
Preis anzeigen
Üxheim / Leudersdorf
Preis anzeigen
Üdersdorf
Preis anzeigen
Kesten
Preis anzeigen
Balesfeld
Preis anzeigen
Ulmen
Preis anzeigen
Lirstal
Preis anzeigen
Nohn
Preis anzeigen
Udler
9,0
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Kelberg / Hünerbach
9,4
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Udler
8,8
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Oberbettingen
Preis anzeigen
Habscheid
9,9
Exzellent
19 Bewertungen
Preis anzeigen
Monreal
9,3
Exzellent
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Boos
9,2
Exzellent
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Meerfeld
9,3
Exzellent
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Pittenbach
9,2
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Stadtkyll
10
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für einen Kurzurlaub in der Eifel
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr