Ein Wanderurlaub in Eisenach sorgt für Überraschungen

Von Eisenach aus startet man wundervolle Ausflüge in die landschaftlich reizvolle Umgebung. In unmittelbarer Nähe beginnt der Rennsteig, welcher auf einer Strecke von 169,3 Kilometern als Höhenwanderweg durch Thüringer Wald und Schiefergebirge führt. Burgen und Schlösser säumen die Wanderwege durch Wälder, Auen und Berge. Bei einer Entdeckungstour kann man seltene Tiere beobachten und geschützte Pflanzen bewundern. Ein Ausflug auf die Wartburg führt in die Zeit der Reformation und erinnert an das Erbe Martin Luthers.

Rundwanderweg Drachenschlucht - Hohe Sonne - Landgrafenschlucht

Der Startpunkt dieser wundervollen Route beginnt in Eisenach. Er führt durch das Mariental in die Drachenschlucht. Über die Hohe Sonne geht es weiter auf der Weinstraße und danach zur Landgrafenschlucht. Der Rückweg nach Eisenach führt wieder über das Mariental. Die Strecke hat eine Länge von ca. 11 Kilometern und kann in 3,5 Stunden bewältigt werden. Das geologische Naturdenkmal Drachenschlucht ist sehr reizvoll und besonders interessant für Familien mit etwas größeren Kindern. Im Winter ist der Weg bei Eisbildung gesperrt.

Lutherweg von der Wartburg in Richtung Möhra

Der gesamte Lutherweg hat eine Länge von 1000 Kilometern und verbindet die wichtigsten Wirkungsstätten des Reformators. Den Abschnitt von der Wartburg bis nach Möhra und weiter bis zum Lutherdenkmal kann man an einem Tag begehen. Start ist in Eisenach in Richtung Wartburg. Von dort geht es über die Hohe Sonne nach Möhra und danach weiter über Schloss Altenstein. Das Ziel Lutherdenkmal im Glasbachgrund erreicht man nach ca. sechs Stunden. Die Entfernung beträgt 31 Kilometer. Unterwegs kann man in den gastlichen Thüringer Restaurants die deftige Landesküche genießen.

Der künstlerische Pummpälzweg

Auf dem Pummpälzweg kann man wundervolle Skulpturen aus Holz bewundern. Der Weg ist gesäumt von Kunstwerken der Thüringer Holzschnitzer. Als Sagenfigur wurde der Pummpälz erstmals im 19. Jahrhundert in einer Sammlung des Dichters Ch. Ludwig Wucke beschrieben. Der grün-weiß markierte Wanderweg startet in Eisenach und führt über Wartburg, Mosbach, Ottowaldwiese, Pummpälzsteg und die Burgruine Frankenstein bis nach Burgsee. Die Dauer beträgt sieben Stunden und die Entfernung liegt bei 27,3 Kilometern. Unterwegs sind zahlreiche Möglichkeiten zur Einkehr vorhanden.

Ein Urlaub in Eisenach ist für die ganze Familie geeignet

Die wundervolle Umgebung von Eisenach bietet Abwechslung und Erholung für die ganze Familie. Sagen und Märchen begleiten die Kinder bei den schönen Erlebnissen in Wald und Flur. In einer Ferienwohnung ist man für den Wanderurlaub in Eisenach gemütlich und flexibel untergebracht. Schon jetzt können Sie die Unterkunft für einen unvergesslichen Aufenthalt in Eisenach buchen!


Eisenach
9,5
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Welschbillig
8,7
Sehr gut
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Welschbillig
Preis anzeigen
Welschbillig
Preis anzeigen
Eisenach
9,7
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Eisenach
Preis anzeigen
Eisenach
Preis anzeigen
Eisenach
Preis anzeigen
Eisenach
8,6
Sehr gut
1.696 Bewertungen
Preis anzeigen
Eisenach
8,8
Sehr gut
1.047 Bewertungen
Preis anzeigen
Eisenach
8,1
Sehr gut
827 Bewertungen
Preis anzeigen
Eisenach
8,6
Sehr gut
743 Bewertungen
Preis anzeigen
Eisenach
8,2
Sehr gut
629 Bewertungen
Preis anzeigen
Eisenach
8,8
Sehr gut
624 Bewertungen
Preis anzeigen
Eisenach
8,2
Sehr gut
542 Bewertungen
Preis anzeigen
Eisenach
9,0
Exzellent
520 Bewertungen
Preis anzeigen
Eisenach
8,1
Sehr gut
482 Bewertungen
Preis anzeigen
Eisenach
8,9
Sehr gut
271 Bewertungen
Preis anzeigen
Eisenach
8,3
Sehr gut
19 Bewertungen
Preis anzeigen
Eisenach
9,7
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Eisenach
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Eisenach
9,5
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in Eisenach
Vorherige Seite 1 2 3 ... 4 Nächste Seite
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr