Ferienwohnung im Elbe-Elster-Land - Urlaub im idyllischen Mitteldeutschland

Das Elbe-Elster-Land befindet sich im Dreiländereck Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt und ist bei Besuchern für seine große Zahl an kulturellen Sehenswürdigkeiten bekannt. So zählt die Herzberger Marienkirche zu den am meisten besuchten Kirchen der Bundesrepublik. Vollkommen richtig ist man im Elbe-Elster-Land auch dann, wenn man seinen Urlaub gerne aktiv gestalten möchte. Entlang der beiden Flüsse oder um die Seen der Region gibt es mehrere Radwege, die durch charmante Dörfer und historische Städte führen.

Wo die Reformation Erfolg hatte

Bereits in der Steinzeit war das Elbe-Elster-Land zumindest mäßig von Menschen besiedelt. In der Zeit des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation gewann die Region dann nach und nach immer mehr an Bedeutung. Das 16. Jahrhundert stellte einen Wendepunkt dar, da sich hier der Großteil der Region zu den Werten der Reformation bekannte.

Die Schlösser in der Nähe der Fewo im Elbe-Elster-Land

In der Umgebung der Ferienwohnung im Elbe-Elster-Land gibt es eine Reihe interessanter Sehenswürdigkeiten. Vor allem die Schlösser der Region sind es, die die Touristen hierhin locken. Schloss Annaburg, Schloss Grochwitz und das Schloss Uebigau besitzen dabei allesamt einen großen und schön angelegten Schlosspark und sind noch vollständig erhalten. Die Bauweise der Schlösser ist dabei typisch für die Zeit des Barock, was sie zu einem beliebten Ausflugsort für Besucher macht.

Die Küche der Region entdecken

Bad Liebenwerda befindet sich nur wenige Kilometer von der Ferienwohnung im Elbe-Elster-Land entfernt im brandenburgischen Teil der Region. Im "Burgkeller" bekommt man deutsche Küche in einem urigen Ambiente und zudem eine große Vielfalt an Biersorten aus ganz Mitteldeutschland.

Viele Kulturstädte in einer dünn besiedelten Region

Einige der Städte im Elbe-Elster-Land sind wohl auch außerhalb der Region vielen Menschen ein Begriff. So ist Großenhain vor allem für sein Rathaus aus der Epoche der Neurenaissance und die Marienkirche bekannt. Bad Liebenwerda hingegen kennt man vor allem aufgrund seines Marionettentheaters, dessen Dauerstellung zu den größten Attraktionen der Stadt gehört. Ebenfalls in der Nähe der Ferienunterkunft im Elbe-Elster-Land befindet sich das nordsächsische Städtchen Torgau mit dem ältesten Spielwarenladen in Deutschland. Im brandenburgischen Elsterwerda findet Jahr für Jahr eines der größten Frühlingsfeste Norddeutschlands statt.

Entscheiden Sie sich für entspannte und erholsame Tage in Mitteldeutschland und buchen Sie jetzt Ihre Ferienwohnung im Elbe-Elster-Land.


Mühlberg an der Elbe
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Neuburxdorf
7,4
Gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schönewalde
Preis anzeigen
Finsterwalde
Preis anzeigen
Rückersdorf
Preis anzeigen
Bad Liebenwerda
Preis anzeigen
Göllnitz
Preis anzeigen
Rückersdorf
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen im Elbe-Elster-Land
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr