Eine Ferienwohnung im Ennstal ermöglicht Vielfalt

Das wildromantische Ennstal steckt voller Naturschönheit. Mächtige Bergriesen wie der Grimming, der Schober oder der Stoderzinken bewachen wilde Gewässer wie die Enns, den Grimmingbach oder die Riesachfälle und glasklare Bergseen wie den Putterersee oder den Salza Stausee. Die Natur ist hier vielfältig und artenreich, aufgrund der hohen Niederschlagsmengen auch äußerst fruchtbar. Ein Ferienquartier im Ennstal wird zum Ausgangspunkt für viele interessante Erfahrungen.

Geschichte, die das Ennstal schrieb

Wie im gesamten Alpenbereich finden sich auch im Ennstal zahlreiche Hinweise auf keltische und später römische Besiedelung. Im 15. Jahrhundert schlossen sich Ennstaler Bauern zu einem Bauernbund zusammen, um sich gegen die Leibeigenschaft durch Grundherren stark zu machen. Der erste Bauernaufstand im Ennstal richtete sich vor allem gegen die Herrschaft des Benediktinerstifts Admont. Als Anfang des 16. Jahrhunderts die Lehren Martin Luthers verbreitet wurden, schloss man sich der Botschaft "alle Menschen seien frei" gerne an.

Es gibt viel zu sehen von der Unterkunft im Ennstal aus

Das im 13. Jahrhundert als Talsperre errichtete Schloss Trautenfels liegt am Kreuzungspunkt der ehemaligen Salzstraße und der Straße durch das Ennstal. Bis 1672 erhielt das Schloss seine heutige Form. Der mächtige Rechteckbau beherbergt im ersten Obergeschoss einen Saal mit bedeutenden Fresken von Carpoforo Tencalla. Im Landschaftsmuseum im Schloss Trautenfels warten über 40.000 Einzelstücke sowie eine volkskundliche Fachbibliothek und eine ausführliche Darstellung der Geschichte des Ennstales und des Ausseerlandes. Ein Ausflug ins nahe Ausseerland ermöglicht einen Besuch der Salzwelten und des Weltkulturerbes Hallstatt. Die Ferienwohnung im Ennstal ist Startpunkt für Rundreisen.

Die Küche des Ennstales

Ein Geheimtipp der köstlichsten Sorte ist das Fischlokal Schlossteich Stüberl gegenüber von Schloss Trautenfels. Hier bekommt man die wohl besten fangfrischen Forellen des Ennstales. Zertifizierter Österreichischer Genusswirt ist das "Häuserl im Wald" in Mitterberg, wo man in gepflegtem Hotelambiente regionale Köstlichkeiten serviert bekommt.

Städte und Märkte erwarten ihre Gäste

Die Tourismusstadt Haus im Ennstal bietet vielfältige Einkaufsfmöglichkeiten und interessante kulturelle Aspekte. Im alten "Troadkasten" am Schlossplatz befindet sich das Wintersportmuseum, das eine Zeitreise zu den Anfängen des Wintersports unternimmt. Die Städte Liezen und Schladming sind ebenfalls einen Besuch wert. Admont und seine Stiftsbibliothek sind von der Ferienunterkunft im Ennstal ebenso leicht zu erreichen wie Gröbming oder Prürgg, wo die älteste Kirche der Steiermark steht.

Ihre Ferienwohnung im Ennstal steht nun zur Buchung bereit!


Laussa
Preis anzeigen
Laussa
Preis anzeigen
Großraming
Preis anzeigen
Großraming
Preis anzeigen
Losenstein
Preis anzeigen
Großraming
Preis anzeigen
Maria Neustift
Preis anzeigen
Steyr
9,3
Exzellent
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen im Ennstal
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr