Urlaub mit dem Hund in Fischland-Darß-Zingst - Mitten im Nationalpark

Als Halbinsel zwischen den beiden Städten Rostock und Stralsund ist Fischland-Darß-Zingst teilweise Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft und steht damit unter besonderem Schutz, was die Flora und Fauna der Region betrifft. Mit einer Länge von 45 Kilometern ist Fischland-Darß-Zingst zudem die längste Halbinsel Deutschlands und verfügt über eine vielfältige Geologie. In mehreren Gemeinden verteilt leben hier einige Tausend Menschen. Für den Urlaub mit einem Hund ist es allein schon deshalb perfekt, weil es vielseitige Wanderwege mit allen möglichen Höhenunterschieden gibt.

Die Steilküste mit dem Hund entdecken

Neben feinen Sandstränden gibt es auf Fischland-Darß-Zingst auch viel Steilküste. Wer mit dem Hund urlaubt, kann hier wunderbar spazieren gehen und entlang der Küste laufen. Nicht nur, dass das Panorama fantastisch ist, auch der Hund wird im Sand mit Sicherheit seine Freude haben. Die Gemeinde Darßer Ort im Norden der Insel ist für ihren Leuchtturm ebenso bekannt wie für die vielen Wanderwege, die hier starten und auch für Urlauber mit Hund gut geeignet sind. Die Vorschriften in Bezug auf Hunde sind in Mecklenburg-Vorpommern relativ liberal, weswegen es viele Strände speziell für Hunde gibt. Besonders hervorzuheben wäre hierbei der Darßer Weststrand, der einer der schönsten in ganz Mecklenburg-Vorpommern ist und damit sowohl für den Hundehalter als auch für das Tier die richtige Wahl.

Auch der Freund auf vier Beinen ist versorgt

Viele Restaurants auf Fischland-Darß-Zingst bieten traditionelle Gerichte aus Mecklenburg-Vorpommern und darüber hinaus ein reichhaltiges Angebot an Fisch und Meeresfrüchten. Die meisten davon sind überaus hundefreundlich, wenngleich es keine Restaurants gibt, die speziell für Hundehalter konzipiert wurden. Einige davon bieten dennoch auch Platz für die Hunde der Gäste. Zum Beispiel das Restaurant Blinkfüer in Dierhagen, in dem man auch mit Hund immer willkommen ist.

Alles, was der Hund braucht

Damit der Vierbeiner auch auf Reisen gut versorgt ist, gibt es Geschäfte für Tiernahrung in nahezu allen größeren Städten. So auch in Stralsund, wo der Hund bei Tiernahrung Barth mit allem Notwendigen ausgestattet werden kann. Auch Spielzeug für Ausflüge und Ähnliches sind hier problemlos erhältlich. Ein angenehmer Aufenthalt kann nun also kommen.

Ein Urlaub mit Hund in Fischland-Darß-Zingst ist ein Naturerlebnis der schönsten Art für Sie und Ihren Hund!


Zingst / Ostseebad Zingst
8,9
Sehr gut
26 Bewertungen
Preis anzeigen
Wustrow
9,1
Exzellent
19 Bewertungen
Preis anzeigen
Wustrow
8,3
Sehr gut
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Ahrenshoop
9,1
Exzellent
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Fuhlendorf / Bodstedt
8,8
Sehr gut
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Dierhagen / Ostseebad Dierhagen
8,6
Sehr gut
262 Bewertungen
Preis anzeigen
Ahrenshoop
8,8
Sehr gut
188 Bewertungen
Preis anzeigen
Wustrow
8,5
Sehr gut
85 Bewertungen
Preis anzeigen
Seeheilbad Graal-Müritz
9,0
Exzellent
67 Bewertungen
Preis anzeigen
Zingst / Ostseebad Zingst
9,0
Exzellent
46 Bewertungen
Preis anzeigen
Ahrenshoop
9,0
Exzellent
28 Bewertungen
Preis anzeigen
Seeheilbad Graal-Müritz
8,7
Sehr gut
27 Bewertungen
Preis anzeigen
Wustrow
9,5
Exzellent
23 Bewertungen
Preis anzeigen
Seeheilbad Graal-Müritz
7,7
Gut
23 Bewertungen
Preis anzeigen
Seeheilbad Graal-Müritz
8,8
Sehr gut
22 Bewertungen
Preis anzeigen
Prerow
9,6
Exzellent
22 Bewertungen
Preis anzeigen
Seeheilbad Graal-Müritz
8,8
Sehr gut
19 Bewertungen
Preis anzeigen
Wustrow
8,5
Sehr gut
19 Bewertungen
Preis anzeigen
Dierhagen / Dierhagen Strand
9,0
Exzellent
19 Bewertungen
Preis anzeigen
Barth
9,6
Exzellent
17 Bewertungen
Preis anzeigen
Dierhagen / Ostseebad Dierhagen
9,2
Exzellent
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Wustrow
9,4
Exzellent
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Seeheilbad Graal-Müritz
8,7
Sehr gut
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Ahrenshoop
8,7
Sehr gut
15 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere haustierfreundliche Unterkünfte auf Fischland-Darß-Zingst