Eine Pension in Flensburg eignet sich perfekt als Feriendomizil im Norden von Deutschland

Flensburg liegt in Schleswig-Holstein, nur einen Katzensprung entfernt von der dänischen Grenze. Die Stadt an der Flensburger Förde gilt als die nördlichste Stadt Deutschlands und hat eine sehr schöne Altstadt mit zahlreichen Bürgerhäusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert, vielen mittelalterlichen Backsteinkirchen und wunderschönen Plätzen. Die Fußgängerzone lädt zu einem ausgedehnten Bummel ein.

Maritimes Flair und mehr in Flensburg

Das maritime Flair der Stadt ist überall zu spüren, besonders bei einem Hafenspaziergang, wo schöne Segelyachten betrachtet werden können. Die malerische Umgebung Flensburgs ist durch Wälder und natürlich die Ostsee mit ihren herrlichen Stränden geprägt. Flensburg bietet hervorragende Voraussetzungen für einen aktiven Urlaub. Die Nähe zur Ostsee ist perfekt für Surfer und Segler. Auch für Anfänger stehen spezielle Ausbildungszentren bereit, es befinden sich zahlreiche Surf- und Segelschulen an der Eckerndorfer Förde.

Pension in Flensburg - Viel Bewegung in frischer Ostseeluft

Wer in Flensburg logiert, darf sich auf wunderschöne Rad- und Wanderwege freuen. Sie führen an der Küste entlang, zwischen malerischen Feldern und grünen Wäldern hindurch, immer das Wasser im Blick. Eine große Anzahl toller Strände erwartet Reisende sowohl an der deutschen als auch an der nahe gelegenen dänischen Ostseeküste. Hier tummeln sich Sonnenanbeter und Badenixen, die bei einem herrlichen Strandtag entspannen. In der Umgebung von Flensburg finden Urlauber einige Golfplätze, es bieten sich beste Voraussetzungen für Ausritte und natürlich kann man auch hervorragend angeln. Ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist auch der Erholungswald Wassersleben, wenige Kilometer entfernt, der ein besonderes Naturerlebnis bietet, wenn man sich für einen Aufenthalt in einem Gasthaus in Flensburg entscheidet.

Sehenswertes von der Unterkunft in Flensburg aus

Vom Museumsberg aus bietet sich Reisenden eine faszinierende Aussicht auf Flensburg. Es sind dort zwei interessante Museen zu besichtigen, das Heinrich-Sauermann-Haus und das Hans-Christiansen-Haus. Beide gemeinsam bilden einen der größten Museenkomplexe in Schleswig-Holstein, die über die Kunst- und Kulturgeschichte des Landes informieren. Es werden beispielsweise Gegenstände der Volkskunst aus der Epoche zwischen dem 13. und 20. Jahrhundert ausgestellt. Nach einem erlebnisreich und spannend verbrachten Urlaubstag erwarten die Gäste abends gemütliche Bars, Kneipen und Weinstuben mit einer großen Auswahl an bunten Cocktails, frisch gezapftem Bier und Selbstgebranntem zum gemütlichen Tagesausklang.

Buchen Sie jetzt gleich eine Pension in Flensburg online.


Flensburg
9,1
Exzellent
28 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Pensionen in Flensburg
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr