Pension in Hamburg: Wo die Vielseitigkeit zuhause ist

Die Hansestadt begeistert durch die faszinierende Mischung aus Tradition und Moderne. In den Hafenkneipen lernt man das regionale, sehnsuchtsvolle Liedgut der Seemänner kennen. Am größten Seehafen Deutschlands beobachtet man internationale Frachter, die sich ihren Weg durch die Alster bahnen. Rund um die Metropole breiten sich die Hamburger Berge aus, die als Naherholungsgebiet für die Großstädter dienen.

Entspannung am See rund um das Gasthaus in Hamburg

Am Öjendorfer See im Osten der Stadt kann man an zwei Badestellen die Seele unter dem blitzblauen Himmel baumeln lassen. Für Hobby-Ornithologen ist vor allem das Gebiet im Nordteil des Sees interessant, wo sich ein Überwinterungsplatz für Rohrdommeln im Vogelschutzgebiet befindet. Inmitten des Naturschutzgebietes Boberger Niederung liegt der Boberger See. In dem 11 Meter tiefen Gewässer kann man baden oder einen Tauchgang unternehmen. Die Außenalster zählt zu den beliebtesten Badestellen in der Nähe der Pension in Hamburg. Egal, ob man angeln, segeln oder Tretboot fahren möchte, das sportliche Programm ist nahezu grenzenlos.

Auf Schusters Rappen unterwegs in Hamburg

Der 6 Kilometer lange Rundweg durch das Raakmoor führt den Spaziergänger durch ein innerstädtisches Naturschutzgebiet, das von Bruchwäldern und atmosphärischen Hochmooren geprägt ist. Hier entdeckt man neben dem Hummelsbüttler Müllberg, dem höchsten Berg Hamburgs, auch romantische Biotope mit dazwischen mäandernden Bächen. Um unvergessliche Aussichten auf die Elbe zu genießen, empfiehlt sich das Falkensteiner Ufer im Westen Hamburgs. Der 7 Kilometer lange, markierte Wanderweg begeistert durch ein abwechslungsreiches Steigungsprofil und das sandige Elbufer, an dem man immer wieder eine Rast einlegen kann.

Die bekanntesten Denkmäler in der Nähe der Pension in Hamburg

Das Bismarck-Denkmal vor den Tanzenden Türmen begeistert durch die harmonische Komposition aus Geschichte und Moderne. Die 5.042 in den Gehweg eingelassenen Stolpersteine in Hamburg sind über die gesamte Stadt verteilt und erinnern an die Opfer des Nationalsozialismus. Denselben geschichtlichen Abschnitt thematisiert das moderne Black Form - Dedicated to the Missing Jews vor dem Altonaer Rathaus. Dem berühmten deutschen Dramaturgen Gotthold Lessing ist eine Statue am Gänsemarkt gewidmet, wo er einst am Hamburger Nationaltheater intendierte.

Eine gemütliche Unterkunft in Hamburg kann hier online gebucht werden. Von ihr aus geht man auf eine aufregende Entdeckungsreise rund um die legendäre Hansestadt.


Hamburg
6,9
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Hamburg
Preis anzeigen
Hamburg
8,8
Sehr gut
1.943 Bewertungen
Preis anzeigen
Hamburg
8,7
Sehr gut
1.333 Bewertungen
Preis anzeigen
Hamburg
9,2
Exzellent
1.241 Bewertungen
Preis anzeigen
Hamburg
8,6
Sehr gut
1.102 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Pensionen in Hamburg
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr