Wanderurlaub im Hochschwarzwald - Genuss und Erholung pur

Als höchstes Mittelgebirge in Deutschland ist der Schwarzwald eine ideale Wanderregion. Hier bieten sich zahlreiche Wanderwege für Anfänger und Profis, Familien und Freunde. Mit über 100 Touren verschiedener Schwierigkeitsgrade ist für jeden Geschmack und jede Kondition etwas dabei. Ob malerische Hochweiden oder verwunschene Bergwälder - der Schwarzwald bietet all das und noch viel mehr. Ein modernes Wegenetz sowie gute Touristeninformationen in den Orten erleichtern die Planung für einen rundum gelungenen Wanderurlaub im Hochschwarzwald.

Die Zweribachwasserfalltour

Eine Wanderung zu den Zweribachwasserfällen ist ideal für Familien mit Kindern geeignet, aber auch Alleinreisende und Paare kommen man hier auf ihre Kosten, zumal der Rundweg an einem der schönsten Gasthäuser des Schwarzwalds beginnt, dem Plattenhof. Auf fünf Kilometern erlebt man die Atmosphäre dieses uralten Waldgebiets hautnah. Der Wasserfall ist einmalig schön, Kinder werden die vielen Kletterfelsen und die Kühle des Wassers genießen. Der Rückweg führt durch den schattigen Wald und über eine Weide mit herrlichem Ausblick zum Plattenhof zurück.

Den Feldberg entdecken

Auf verträumten Pfaden führt die Rundwanderung über 18 Kilometer von Todtnau zum Feldberg und zurück, dem höchsten Gipfel Baden-Württembergs. Eine Tour mit wirklich einmaliger Szenerie mit abwechslungsreichen Landschaften. Zu Beginn taucht man ein in die grünen Hallen des Bergwalds, gelegentlich öffnet sich der Wald, um einmalige Blicke ins Tal freizugeben, manchmal huschen Gemsen durch das Gehölz und auch den Gipfel des Feldbergs kann man besteigen. Über den Stübenwasen, eine große Hochweide, die herrliche Blicke in die Ferne zulässt, geht es wieder zurück.

Drei Schluchten durchwandern

Für sportlich ambitionierte Wanderfreunde ist die neun Kilometer lange Route durch drei der beeindruckendsten Schluchten im Schwarzwald ideal. Losgewandert wird in Bachheim, und als erstes erreicht man die eindrucksvolle Wutachschlucht mit ihren eindrucksvollen Naturformationen im Fels. Entlang am Flüsschen Gauchach geht es in die gleichnamige Schlucht. Von hier aus erreicht man die Engeschlucht, die ihrem Namen gerecht wird und eine eindrucksvolle Erfahrung bietet, aber nur mit guter Ausrüstung. Am Ende der Engeschlucht gelangt man wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Ein Wanderurlaub im Hochschwarzwald ist ein Erlebnis, bei dem es immer wieder etwas Neues zu entdecken und Bekanntes erneut zu genießen gibt. Buchen Sie noch heute Ihre ideale Unterkunft für einen unvergesslichen Urlaub im Hochschwarzwald und genießen Sie unterwegs die kulinarischen Highlights dieser traumhaften Region!


Bernau im Schwarzwald
9,8
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Friedenweiler
6,7
1 Bewertung
Preis anzeigen
Todtnau
Preis anzeigen
Kirchzarten
Preis anzeigen
Hinterzarten
Preis anzeigen
St. Märgen
9,6
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Lenzkirch
Preis anzeigen
Titisee-Neustadt
Preis anzeigen
Höchenschwand
Preis anzeigen
Kirchzarten
Preis anzeigen
St. Märgen
Preis anzeigen
Hinterzarten
Preis anzeigen
Todtmoos
Preis anzeigen
Münstertal
Preis anzeigen
Titisee-Neustadt
Preis anzeigen
Titisee-Neustadt
Preis anzeigen
Feldberg
Preis anzeigen
Todtnau / Herrenschwand
Preis anzeigen
Todtmoos
Preis anzeigen
Häusern
9,1
Exzellent
520 Bewertungen
Preis anzeigen
Glottertal
8,0
Sehr gut
361 Bewertungen
Preis anzeigen
Höchenschwand
6,6
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Wittnau
8,7
Sehr gut
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Stühlingen
9,7
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub im Hochschwarzwald