Ferienwohnung in Hohenlohe: Urlaub in einer geschichtsträchtigen Region

Die weiten Hügellandschaften der Hohenloher Ebene in der baden-württembergischen Region Hohenlohe werden von unzähligen prachtvollen Schlössern, imposanten Wehranlagen und romantischen Städten geprägt. In der auf ehemals adeligem Grundbesitz befindlichen Gegend genießt man die Spaziergänge über die idyllischen Weinberge, die Einblicke in das Geschlecht der Hohenlohe in den zahlreichen Museen und Kunstsammlungen und probiert die außergewöhnliche Küche.

Die Geschichte von Hohenlohe

Die regionale Begrenzung der fränkischen Region geht auf das Herrschaftsgebiet der Grafschaft und des späteren Fürstentums Hohenlohe zurück. Später, im Königreich Württemberg, reduzierte sich der Begriff auf die Bezeichnung der Region, obwohl das Adelsgeschlecht bis heute einige Amtshäuser mit dem hohenlohischen Wappen unterhält.

Sehenswertes rund um die Ferienunterkunft in Hohenlohe

Um sich gleich zu Beginn des Aufenthalts in der Ferienwohnung in Hohenlohe einen Überblick über die Region zu verschaffen, besteigt man den 564 Meter hohen futuristischen Altenbergturm Hohenberg in Sulzbach-Laufen. Von der höchsten Erhebung Frankens aus genießt man den unglaublichen Weitblick über die saftig grüne Landschaft. Einblicke in das Leben der Einheimischen gewinnt man im Höllisch-Fränkischen Museum in Schwäbisch-Hall und im Hohenloher Freilichtmuseum, das sich in Wackershofen befindet. In Öhringen schaut man sich das kleine Renaissanceschlösschen an, das heute das Rathaus beherbergt. In seinem über 120 Meter langen Kellergewölbe findet man einen Weinkeller des fürstlichen Weingutes Verrenberg.

Fränkische Spezialitäten rund um die Unterkunft in Hohenlohe

In Schwäbisch-Hall kann man im Alt Hall inmitten alter Steinmauern eines Gewölbekellers speisen. Serviert werden mediterrane Köstlichkeiten, die von internationalen Weinen begleitet werden. Im Amtskeller in Mulfingen lässt man sich fränkische Klassiker, wie deftige Bratwürste oder leckere Karpfengerichte, schmecken. Das Landhaus Rössle in Bretzfeld verwöhnt die Besucher mit Hausmannskost aus der Region.

Ausflugsziele rund um die Fewo in Hohenlohe

In Krautheim kann man die gleichnamige Burg besichtigen, von der noch zahlreiche Teile hervorragend erhalten sind. Auch in Ilshofen wartet eine Befestigungsanlage aus der Herrschaftszeit der Staufer, die Burg Leofels, auf die Besucher. Von dieser ehemaligen Jagdburg aus hat man einen traumhaften Ausblick über das Jagsttal. In Neuenstein kann man die Nachtwächter, die in traditioneller Bekleidung durch die gepflasterten Gassen zwischen den Fachwerkhäusern patrouillieren, bestaunen.

Eine gemütliche Ferienwohnung in Hohenlohe kann man hier online buchen.


Obersulm
10
Exzellent
44 Bewertungen
Preis anzeigen
Obersulm
10
Exzellent
22 Bewertungen
Preis anzeigen
Obersulm
8,0
Sehr gut
10 Bewertungen
Preis anzeigen
Löwenstein
10
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Beilstein
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Heilbronn
Preis anzeigen
Bad Wimpfen
Preis anzeigen
Lauffen am Neckar
Preis anzeigen
Großerlach
Preis anzeigen
Großerlach
Preis anzeigen
Neckarsulm
9,4
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Heilbronn
7,1
Gut
222 Bewertungen
Preis anzeigen
Neckarsulm
6,9
115 Bewertungen
Preis anzeigen
Wüstenrot
9,4
Exzellent
38 Bewertungen
Preis anzeigen
Neckarsulm
8,4
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Heilbronn
9,3
Exzellent
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Ingelfingen
9,6
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Beilstein
Preis anzeigen
Weinsberg
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen in Hohenlohe
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr