Schöner Wanderurlaub im Hunsrück mit rustikalem Charme

Wanderurlaub im Hunsrück

Der Hunsrück ist ein Gebirge, welches sich westlich von Bingen und Bad Kreuznach bis hinüber nach Trier zieht und bis hinunter an den Rhein. Es ist flächenmäßig sehr groß und hat viele Sehenswürdigkeiten und ausgebreitete Wälder zu bieten. Auf markierten Wanderwegen verschiedenartigen Grades findet man zahlreiche Informationen über die Flora und Fauna der Region.

Von Bad Kreuznach bis Bad Sobernheim

Natur genießen im Wanderurlaub im Hunsrück

Bad Kreuznach ist eine Kurstadt mit Salinen und heißen Quellen. Das Stadtzentrum mit seinen vielen Geschäften und Läden ist beliebt für einen Einkaufsbummel. Hoch über der Stadt thront ein Schloss, dessen Gärten bis hinab in die Stadt reichen. Es ist ein Feeling wie in einem Seebad. Noch dazu fließt hier die Nahe quer durch das Stadtgebiet und spaltet dieses. Von hier aus geht es nun über Felder und markierte Wanderwege bis ins ca. 30 km entfernte Bad Sobernheim. Auch diese Stadt bietet den Wanderern ein heimeliges Flair. In den zahlreichen Restaurants kann man seinen Appetit stillen. Im Stadtzentrum findet man neben zahlreichen Brunnen, Kirchen und Altbauten auch noch einen Bücherschrank.

Traben-Trarbach und Umgebung

Wandererlebnisse im Hunsrück genießen

Wie den Ort Traben-Trarbach, der idyllisch zwischen Weinreben im Grünen liegt, gibt es zahlreiche Orte im Hunsrück, die man erwandern und besuchen kann. Ein großer Wald voller Windräder und Natur pur erwarten einen hier. Auch rund um Hahn, den kleinen Flughafen, lässt es sich gut wandern. Das Dorf direkt davor nennt sich Lautzenhausen und ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen in der Region. Am Rande der Wälder findet man viele Aussichtstürme, auf denen man bei einem Urlaub im Hunsrück den Blick entspannt schweifen lassen kann.

Das Rheintal bei einem Urlaub im Hunsrück erleben

Wanderurlaub für die Gesundheit

Nur wenige Kilometer vom Hunsrück entfernt erstreckt sich das romantische Rheintal zwischen Koblenz und Mainz. Auch hier gibt es Orte, die man besuchen sollte. St. Goar, Boppard und zahlreiche kleine Städte mit romantischen Altstädten. Entlang des Rheintals kann man ebenfalls wandern, findet Wege, die direkt am Ufer entlangführen. Auch Lokale zum Einkehren sind hier genug vorhanden.

Urlaub in einer schönen Region buchen

Wer sich im idyllischen Hunsrück festsetzt, sollte sich eine Ferienwohnung buchen. Diese Angebote gibt es hier in jedem Dorf. So ist man flexibel, kann selbst kochen, sich also die Mahlzeiten zubereiten, wann man möchte und ist an kein Hotel gebunden. Für Idealisten und Wanderer auf einem Wanderurlaub im Hunsrück ist diese Alternative einfach die Beste.


Morbach
8,6
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Bad Sobernheim
9,8
Exzellent
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Frauenberg
9,7
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Emmelshausen
9,9
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Mörsdorf
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Hennweiler
9,8
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Bell
9,8
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Gemünden
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Morbach
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Kirn
9,6
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Hahnenbach
9,6
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Züsch
9,2
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Mörsdorf
Preis anzeigen
Reckershausen
Preis anzeigen
Oberbillig
8,8
Sehr gut
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Greimerath
9,0
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Morbach
8,8
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Münster am Stein-Ebernburg
8,6
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Bickenbach
Preis anzeigen
Burgsponheim
Preis anzeigen
Morbach
Preis anzeigen
Idar-Oberstein
10
Exzellent
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Lieg
10
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub am Hunsrück
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr