Pension in Kärnten - Auf der Sonnenseite Österreichs

Pension in Kärnten

Das an Slowenien und Italien grenzende Bundesland begeistert durch seine ursprüngliche Naturschönheit. Unzählige klare Seen mit Wasser in Trinkqualität laden zu erholsamen Stunden oder sportlichen Höchstleistungen ein. Zwischen den Zentralalpen und den Karawanken schlängeln sich zahlreiche gut markierte Wanderwege, die sowohl Genusswanderer als auch Bergsportler in Begeisterung versetzen. In den idyllischen Tälern lässt man die Seele zwischen traditionellen Landwirtschaftsbetrieben und historischen Dorfkernen baumeln.

Kärnten - Das Land der Seen

Natur genießen mit einer Pension in Kärnten

Der größte See rund um die Pension in Kärnten stellt der Wörthersee dar. Der warme Alpensee wird von zahlreichen Schiffen durchkreuzt, die die Reisenden von einem Seebad zum nächsten bringen. Das breite Angebot an Wassersportarten lockt begeisterte Segler und Taucher genauso an wie Erholung suchende Großstädter. Am idyllischen Turnersee in St. Kanzian kann man die Seele mit Blick auf die Berge baumeln lassen oder die Angelrute nach Hechten, Barschen oder Welsen auswerfen. Nordöstlich von Villach findet man den Ossiacher See, der malerisch zwischen den Ossiacher Tauern und den Steilhängen der Gerlitzen eingeschlossen ist.

Die schönsten Touren rund um das Gästehaus in Kärnten

Schöne Momente mit einer Pension in Kärnten

Die 16,4 Kilometer lange, anspruchsvolle Wanderung am Faakersee beginnt in Faak und führt über einen Forstweg zum Aichwaldsee. Über Untergreuth gelangt man zu dem imposanten Rotschlitza Wasserfall, an dem sich auch ein herausfordernder Klettersteig befindet. Eine erholsame Strecke, die durchaus mit der Familie während des Aufenthalts in einer Pension in Kärnten in Aussicht genommen werden kann, ist der Wassergedankenweg, der an die Gößfälle im Maltatal führt. Während man sich von den Zitaten großer Persönlichkeiten inspirieren lässt, umweht einen die kühlende Wassergischt des in die felsige Granitschlucht herabstürzenden Wassers.

Burgen in der Umgebung

In St. Georgen am Längsee wartet die Burg Hochosterwitz auf die Besucher. Die komplex erbaute Anlage aus dem 13. Jahrhundert thront majestätisch auf einem Felshang und verfügt über mehrere Zugänge. Die Burg Geiersberg in Friesach ist eine klassische Felsburg, die um 1130 errichtet worden ist. In der hufeisenförmigen Anlage der Herzogsburg in St. Veit an der Glan kann man gotische Portale und Fenster bestaunen.

Eine Pension in Kärnten kann man hier unkompliziert online buchen. Von dieser aus geht man auf eine erlebnisreiche Reise durch das faszinierende Bundesland.


Obervellach
9,2
Exzellent
18 Bewertungen
Preis anzeigen
Hermagor
Preis anzeigen
Gnesau
Preis anzeigen
Pörtschach am Wörthersee
7,4
Gut
214 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Kleinkirchheim
9,5
Exzellent
88 Bewertungen
Preis anzeigen
Egg Am See
8,4
Sehr gut
45 Bewertungen
Preis anzeigen
Liesing
Preis anzeigen
Rattendorf
Preis anzeigen
Bad Kleinkirchheim
Preis anzeigen
Bad Kleinkirchheim
Preis anzeigen
Millstatt
Preis anzeigen
Seeboden
8,8
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Arriach
Preis anzeigen
Bad Kleinkirchheim
9,2
Exzellent
186 Bewertungen
Preis anzeigen
Millstatt
9,7
Exzellent
148 Bewertungen
Preis anzeigen
Hermagor
8,1
Sehr gut
128 Bewertungen
Preis anzeigen
Seeboden
9,4
Exzellent
121 Bewertungen
Preis anzeigen
Bad Kleinkirchheim
9,1
Exzellent
89 Bewertungen
Preis anzeigen
Seeboden
9,3
Exzellent
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Obervellach
9,8
Exzellent
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Obervellach
9,0
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Bodensdorf
6,6
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Pensionen in Kärnten
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr