Eine Ferienwohnung in Kals am Großglockner buchen - am Gipfel Österreichs erholen

Die Gemeinde Kals am Großglockner liegt im Kalser Tal zwischen dem Großglockner im Nordosten und der Einmündung des Kalserbachs in die Isel im Südwesten. Mehrere Dreitausender ragen zu beiden Talseiten auf. Der markanteste von ihnen ist sicherlich der Großglockner - mit rund 3798 Metern Österreichs höchster Gipfel.

Die Anreise nach Kals bequem gestalten

Wer mit dem Auto aus Deutschland nach Kals anreist, fährt von München aus über Kufstein und die Thurn-Felbertauernstraße bis nach Matrei in Osttirol und Huben. Dort nimmt man die Abzweigung nach Kals am Großglockner. Die Entfernung von München nach Kals beträgt rund 220 Kilometer. Bahnreisende nehmen die Zugverbindung von München nach Salzburg über Spittal nach Lienz. Postomnibusse verkehren von Lienz aus nach Kals. Wer mit dem Flieger anreist, landet auf dem 185 km entfernten und somit nächstgelegenen Flughafen Klagenfurt. Mit einem Mietwagen lässt sich die Weiterreise in die Unterkunft in Kals am Großglockner besonders bequem bewerkstelligen.

Uralte Funde lassen menschliche Existenz bereits in der Altsteinzeit vermuten

Knochenfunde von Steinböcken belegen, dass hier bereits in der Altsteinzeit Menschen jagten. Außerdem belegen die ältesten Keramikfunde in Osttirol eine frühzeitliche Besiedlung in Kals. Von einer langen Ortsgeschichte erzählen auch die bereits im 19. Jh. spielende Trachtenmusikkapelle und der schon 1774 erstmals urkundlich erwähnte Kirchenchor.

Sehenswertes beim Ferienaufenthalt in Kals am Großglockner

Aufgrund seiner Lage zu Füßen des Großglockners bietet sich Kals als Ausgangspunkt für Wanderungen auf schneebedeckte Gipfel an. Auch der 3206 Meter hohe Glödis im Südosten des Ortes, aufgrund seiner markanten Form auch "Matterhorn der Schobergruppe" genannt, ist sowohl für Wanderer als auch Bergsteiger ein lohnenswertes Ziel.

Beim Urlaub am Großglockner Kultur und Brauchtum entdecken

Einblicke in die Lebensweise vor 50 Jahren erhalten Besucher des Freilichtmuseums am Kalserbach. Ebenso informativ ist ein Gang durch das Schaubergwerk Ganotz auf einer Höhe von rund 2315 Metern. Die Pfarrkirche St. Rupert aus dem Jahre 1274 ist dem gleichnamigen Ortsheiligen geweiht.

In der Nähe des Urlaubsdomizils in Kals am Großglockner einkehren

Auf Berghütten und Almen können sich Gäste leckere Tiroler Spezialitäten schmecken lassen. Wer im Restaurant Taurerwirt in Kals einkehrt, wird in herrlicher Wohlfühlatmosphäre empfangen. Gäste berichten von ideenreich zubereiteten Speisen sowie freundlichem und aufmerksamem Service.

Wer jetzt gleich eine Ferienwohnung in Kals am Großglockner bucht, darf sich ab sofort auf erholsame, abwechslungsreiche und ungezwungene Urlaubszeiten als Selbstversorger freuen.


Weitere Ferienwohnungen in Kals am Großglockner
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr