Wanderferien im Kanton Bern - Aktivurlaub vor imposanter Alpenkulisse

Der Kanton Bern bietet für Wanderfreunde eine vielfältige Landschaft. Die bewaldeten Hügel des Berner Juras, das offene Mittelland mit zahlreichen Seen und die eindrucksvolle Bergwelt des Berner Oberlands eröffnen Möglichkeiten für geruhsame Tagestouren, ambitionierte Streckenwanderungen oder sportliche Bergwanderrouten.

Außerdem gibt es in den Städten Bern, Biel und Thun viel zu erleben. In diesen Orten trifft modernes, pulsierendes Stadtleben auf historische Stadtkerne und gelebte Traditionen. Der Kanton Bern garantiert fantastische Naturerlebnisse und unvergessliche Urlaubstage.

Seeland-Solothurn-Weg - Abwechslungsreicher Wanderurlaub im Kanton Bern

Diese leichte, 16 Kilometer lange Wanderung kann in gut vier Stunden bewältigt werden. Startpunkt ist das Landstädtchen Büren und es geht zunächst durch die idyllische Hügellandschaft des Bucheggberges. Nachdem das Schloss Buchegg erreicht wird, sollte man den einmaligen Blick über die Aareebene und das Mittelland bis zum Jura und auf die Weissensteinkette genießen. Danach führt der Weg durch die Ebene des Schweizer Mittellandes bis zum kleinen Ort Bätterkinden. Hat man noch genügend Energie, so kann man im Nachbarort das Wasserschloss Landshut besichtigen.

Muggestutz "Zwergenweg zum Bannwald" - Familiengerechte Wanderferien im Kanton Bern

Die Gehzeit dieser drei Kilometer langen Wanderung im Berner Oberland beträgt knapp zwei Stunden. Die Erlebniswandertour geht von der Käserstatt durch ein interessantes Hochmoor und dann durch den Wald nach Lischen. Vielfältige Spiel- und Rastmöglichkeiten machen diesen Wanderweg für Familien zu einem besonderen Erlebnis.

Alpenpanorama-Weg - Etappe von Rüeggisberg nach Guggisberg

Diese Etappe des Alpenpanorama-Wegs ist 17 Kilometer lang, dauert knapp sechs Stunden und ist als mittelschwer einzustufen. Gestartet wird in Rüeggisberg mit Blick auf die schneebedeckten Berner Alpen. Es geht den Schwarzwassergraben hinunter bis zur ältesten Betonbogenbrücke der Welt. Weiter führt die Wanderung vom Schwarzenburger Plateau durch romantische Wiesen und dichte Wälder auf das Guggershörnli, von dem aus man einen majestätischen Blick in die Bergwelt des Kanton Bern hat.

Wanderferien im Kanton Bern - Urlaub in der imposanten Natur der Schweizer Bergwelt

Mit einer Ferienwohnung hat der Gast einen idealen Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen und individuellen Wanderurlaub im Kanton Bern. Nur die eigenen Pläne und das eigene Tempo entscheiden, wohin die Wanderung jeden Tag führt. Unabhängig vom Hotelbetrieb kann man seinen Urlaub frei gestalten und nach den Wandertouren in der komfortablen Ferienwohnung entspannen und den Urlaub genießen.

Buchen kann man die passende Ferienwohnung im Kanton Bern direkt online!


Schwenden im Diemtigtal
7,7
Gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Beatenberg
8,2
Sehr gut
1.494 Bewertungen
Preis anzeigen
Wengen
7,4
Gut
1.135 Bewertungen
Preis anzeigen
Grindelwald
8,9
Sehr gut
1.031 Bewertungen
Preis anzeigen
Wengen
8,9
Sehr gut
1.031 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,2
Sehr gut
977 Bewertungen
Preis anzeigen
Brienz BE
9,0
Exzellent
936 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
9,1
Exzellent
896 Bewertungen
Preis anzeigen
Beatenberg
8,5
Sehr gut
880 Bewertungen
Preis anzeigen
Wengen
8,8
Sehr gut
828 Bewertungen
Preis anzeigen
Interlaken
8,7
Sehr gut
805 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,7
Sehr gut
724 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
7,6
Gut
715 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
7,6
Gut
696 Bewertungen
Preis anzeigen
Wengen
8,8
Sehr gut
688 Bewertungen
Preis anzeigen
Grindelwald
8,2
Sehr gut
668 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,7
Sehr gut
619 Bewertungen
Preis anzeigen
Wengen
8,0
Sehr gut
613 Bewertungen
Preis anzeigen
Grindelwald
9,1
Exzellent
607 Bewertungen
Preis anzeigen
Wilderswil
7,8
Gut
602 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
8,5
Sehr gut
564 Bewertungen
Preis anzeigen
Unterseen
8,5
Sehr gut
557 Bewertungen
Preis anzeigen
Interlaken
8,0
Sehr gut
535 Bewertungen
Preis anzeigen
Bern
7,6
Gut
518 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub im Kanton Bern