Ein Wanderurlaub in Kiel - Maritime Traditionen und faszinierende Natur

An der Ostseeküste zu wandern, das bedeutet: die Landschaft in einem eigenen Tempo zu durchqueren. Es geht durch jahrhundertealte Wälder und sanfte Hügellandschaften entlang des weißen Ostseestrandes oder vorbei an den fast 200 kristallklaren Seen. Die salzige Meeresluft wirkt zudem gesundheitsfördernd, so dass der Urlauber erholt in seinen Alltag zurückkehrt. Das Wanderroutennetz umfasst 60 Kilometer und ist bestens ausgeschildert. Sowohl ambitionierte als auch ungeübte Wanderer finden die passende Strecke für Wanderungen in Kiel. Die Website www.kiel-magazin.de bietet dem Touristen alle nötigen Informationen für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Der Schwentinewanderweg - Am Fluss die Natur genießen

Die sechzehn Kilometer lange Strecke zwischen Kiel und Preetz führt entlang der Schwentine, die mit 62 Kilometern einer der längsten Flüsse Schleswig-Holsteins ist. Am Wildpark Raisdorf kann man zwischendurch rasten und sich stärken. Diese mittelschwere Tour können Urlauber während ihres Wanderurlaubs in Kiel gut bewältigen.

Am Bülker Leuchtturm - Beste Aussichten auf eine atemberaubende Landschaft

Es geht vom Bülker Leuchtturm an der Steilküste bis nach Stohl, wo man einkehren und ausruhen kann. Danach geht es am Strand zurück zum Leuchtturm, der auch bestiegen werden kann. Diese Tour ist während eines Urlaubs in Kiel zu jeder Jahreszeit empfehlenswert. Der Schwierigkeitsgrad ist leicht und so ist diese Tour auch für Familien mit Kindern gut geeignet. Die Strecke ist knapp neun Kilometer lang und kann in zwei bis drei Stunden bewältigt werden.

Erlebniswald Trappenkamp - Beim Urlaub in Kiel durch den Wald spazieren

Zwischen Kiel und Bad Segeberg befindet sich dieses riesige Waldareal, durch das gut beschilderte Wanderwege führen, auf denen sich die heimische Tier- und Pflanzenwelt hautnah erleben lässt. Ein Abenteuerspielplatz macht den Erlebniswald zum beliebten Ziel für Familien. Grillhütten laden zu einem Picknick zwischendurch ein.

Ein Urlaub in Kiel steckt voller Wander-Überraschungen

Ein Wanderurlaub in Kiel ermöglicht es dem Urlauber, die Stadt mit ihrer maritimen Tradition und den kulturellen Angeboten ebenso wie das landschaftlich reizvolle Umland zu entdecken. Die Ostseeküste bietet ganzjährig faszinierende Naturerlebnisse auf zahlreichen Wanderrouten. Der Urlaub in einer Ferienwohnung erlaubt die flexible Gestaltung des Aufenthalts. Jeden Tag kann neu entschieden werden, wohin die Wanderung geht und wann man wieder zurück in der Unterkunft sein möchte - unabhängig von Hotelessenszeiten und mit genügend Platz für die Wanderausrüstung. Die passende Unterkunft in Kiel lässt sich gleich buchen!


Kiel
5,6
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
9,7
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
7,8
Gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
Preis anzeigen
Kiel
Preis anzeigen
Kiel
10
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
Preis anzeigen
Kiel
8,7
Sehr gut
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
Preis anzeigen
Kiel
8,2
Sehr gut
1.790 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
7,5
Gut
1.625 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
8,8
Sehr gut
1.168 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
8,2
Sehr gut
1.080 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
7,3
Gut
720 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
7,9
Gut
584 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
7,3
Gut
117 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
9,6
Exzellent
28 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
9,4
Exzellent
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
8,8
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
7,2
Gut
13 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
9,9
Exzellent
13 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
8,4
Sehr gut
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
9,5
Exzellent
7 Bewertungen
Preis anzeigen
Kiel
9,4
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in Kiel
Vorherige Seite 1 2 3 ... 5 Nächste Seite
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr