Ferienwohnung in Kleinarl - Die Bergwelt genießen

Ferienwohnung in Kleinarl

Am Rande des Nationalparks Hohe Tauern liegt das kleine Örtchen Kleinarl. Vor allem für die Skigebiete Wagrain und Kleinarl ist die Gegend bekannt. Dank einer Höhenlage bis zu über 2.000 Meter bietet Kleinarl eine hohe Schneesicherheit. Der Jägersee und Tappenkarsee bieten zudem herrliche Ausflugsziele für ausgedehnte Wandertouren im Frühjahr, Sommer und Herbst. Es lohnt sich ganzjährig, eine Ferienwohnung in Kleinarl zu buchen und die vielen Vorzüge der Region zu entdecken!

So kommt man nach Kleinarl

Mit dem Auto erreicht man die gebuchte Ferienwohnung in Kleinarl über die Tauernautobahn A10 aus den Richtungen Salzburg oder Villach. Die Autobahnausfahrt Flachau führt nach 10 km Landstraße ans Ziel. Ist man mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, fährt man mit dem Zug nach Radstedt oder St. Johann im Pongau. Von dort aus können Buslinien erreicht werden, die nach Wagrain-Kleinarl führen.

Kleinarl - Ein mystischer Ort

Wenn man einer Sage Glauben schenkt, haust im Tappenkarsee in Kleinarl eine Art Drache. Demnach richtete der Lindwurm viel Schaden unter den Viehherden der heimischen Bauern an und wurde von den Kleinarlern mit Hilfe einer ausgestopften und mit sprengstoff gefüllten Kuhhaut vernichtet. In einer anderen Version der Sage hat der Drache allerdings überlebt und sich in die Tiefe des Tappenkarsees zurückgezogen. Nun wartet er dort auf den richtigen Zeitpunkt, um das ganze Kleinarltal zu überfluten.

Wandern, Wintersport und Wellness

Ferienspaß in Kleinarl

Das Skigebiet Wagrain bietet rund 160 Hektar Pistenfläche, die sich auf 37 Kilometer Piste in allen drei Schwierigkeitsstufen verteilen. Der Shuttleberg Flachauwinkel-Kleinarl steht für Abenteuersport schlechthin. Eine Zeitmessstrecke, Freeride-Hänge und ein Family Park bieten ein Wintersporterlebnis der besonderen Art. Für Freestyler ist vor allem der Absolut Park ein Muss - mit 1,5 Kilometern Länge ist er der größte Terrain-Park Europas. Lässt man sich von der Sage des Drachens nicht abschrecken, bietet das Gebiet rund um den Tappenkarsee eine herrliche Umgebung zum Wandern. Der tiefer gelegene Jägersee, den man bequem per PKW erreichen kann, bietet den perfekten Startpunkt für die berühmte Zwei-Seen-Wanderung, die in 2-3 Stunden auch für Familien nicht zu anspruchsvoll ist. Auch im Winter kommt man in der Idylle rund um den Jägersee auf seine Kosten: Der Weg um den See kann zu herrlichen Schneespaziergängen genutzt werden. Also raus aus der Ferienwohnung in Kleinarl und ab in die Natur! Zudem befindet sich eine Langlaufloipe in näherer Umgebung. Nach einem langen Wander- oder Skitag lässt es sich im Erlebnishallenbad Wasserwelt in Wagrain so richtig erholen. Eine große Saunalandschaft bietet einen weitläufigen Wellnessbereich mit finnischer Sauna und einem beheizten Außenpool. Und auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz - extra lange Rutschen sorgen für Wasserspaß pur.

Literatur und Musik in den Bergen

Urlaub in der Ferienwohnung in Kleinarl genießen

Als einer der wichtigsten österreichischen Dichter und Autoren ist Karl Heinrich Waggerl zu nennen, der seine Werke hauptsächlich in Wagrain verfasste. Sein Wohnhaus wurde zum Museum umfunktioniert, das einen geführten Kulturspaziergang, Lesungen, sowie Führungen durch die Museumsräume bietet.Kulturell ist das Salzburger Land unter anderem für das Weihnachtslied Stille Nacht, heilige Nacht bekannt, das aus der Feder von Joseph Mohr stammt. Der Dichter und Pfarrvikar lebte bis zu seinem Tod in Wagrain. Das Waggerlmuseum widmet dem gebürtigen Salzburger eine eigene Ausstellung.Für Freunde jeglicher Literatur bietet die öffentliche Bibliothek im Pfarrhof Kleinarl Schmöker aller Art. Von Goethe bis Tolkien, von Schiller bis Kehlmann - hier schlägt jedes Leserherz höher.

Waldstüberl und Gastronomie am See

Regionale Köstlichkeiten in Kleinarl genießen

Kulinarisch ist das kleine Waldstüberl etwas außerhalb von Kleinarl zu empfehlen. Die leckere regionale Hausmannskost überzeugt neben der gemütlichen Stube, die zum Verweilen einlädt. Ein Spaziergang am Jägersee lässt sich mit einer Einkehr im gleichnamigen Gasthaus verbinden, das ein vielfältiges Speisen- und Kuchenangebot bietet. Liebhaber von frischem Fisch oder Wild kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Auch eine Wanderung zum höher gelegenen Tappenkarsee lässt sich mit einer kulinarischen Reise verbinden. Genießt man auf der Tappenkarsee-Alm einen hausgemachten Kaiserschmarrn auf der Terasse, lässt sich bei guter Witterung vielleicht sogar das Seemonster entdecken. Wer sich also nicht ausschließlich in der Ferienwohnung in Kleinarl verköstigen möchte, sollte eine der örtlichen Lokale aufsuchen. Ob im Frühling, Winter, Herbst oder Sommer - Kleinarl bietet zu jeder Jahreszeit ein attraktives Urlaubsziel. Vor allem für wintersportbegeisterte Familien oder einen Wanderurlaub bietet sich eine Ferienwohnung in Kleinarl perfekt an.


Kleinarl
Preis anzeigen
Kleinarl
Preis anzeigen
Kleinarl
Preis anzeigen
Kleinarl
Preis anzeigen
Kleinarl
9,6
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Kleinarl
Preis anzeigen
Kleinarl
Preis anzeigen
Kleinarl
8,4
Sehr gut
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Kleinarl
9,0
Exzellent
64 Bewertungen
Preis anzeigen
Kleinarl
9,1
Exzellent
63 Bewertungen
Preis anzeigen
Kleinarl
9,0
Exzellent
58 Bewertungen
Preis anzeigen
Kleinarl
8,9
Sehr gut
34 Bewertungen
Preis anzeigen
Kleinarl
8,5
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Kleinarl
9,2
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Kleinarl
8,5
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Kleinarl
Preis anzeigen
Kleinarl
Preis anzeigen
Kleinarl
Preis anzeigen
Kleinarl
Preis anzeigen
Kleinarl
Preis anzeigen
Weitere Ferienwohnungen in Kleinarl
Vorherige Seite 1 2 3 Nächste Seite
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr