Pension im Lungau: Paradies zu jeder Jahreszeit

Das Lungau ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Österreich. Die etwa 1.000 Quadratkilometer große Talschaft ist im Sommer ein Eldorado für Wanderer und im Winter ein beliebter Ausflugsort für Skifahrer und Snowboarder. Besinnliche Täler, malerische Bergmassive und glasklare Seen machen das Lungau zu einem einzigartigen Ferienort.

Die Unterkunft im Lungau rückt das Abenteuer in greifbare Nähe

Wer eine Pension in Lungau bucht, kann sich sicher sein, alle Naturerlebnisse und Aktivitäten des Tals in unmittelbarer Nähe zu haben. Aktivurlauber, die sich mit Vorliebe in den Sattel schwingen, kommen in dem Gebiet besonders auf ihre Kosten. So kann man im Lungau ein riesiges Radwegenetz abfahren, das für Genussradler ebenso interessant ist wie für passionierte Mountainbiker und E-Biker. Vom bekannten Lungauer Höhenbecken, das auf einer Höhe von 1.000 Metern liegt, kann man einen herrlichen Blick auf Lungauer Seitentäler erhaschen und diese natürlich auch erradeln.

Bei dieser Tour trifft Rad auf Ritterrüstung

Eine Pension in Lungau macht Lust auf Abenteuer. Und kaum eine Radtour bietet dem Reisenden mehr Abenteuer als die Mitterbergrunde. Sie ist circa 31 Kilometer lang und führt auf eine Höhe von 1.100 Metern. Startpunkt der durchgängig ausgeschilderten Fahrradtour ist der Parkplatz vorm Hotel Weidgasser in Mauterndorf. Von dort geht es mit dem Drahtesel entlang der Taurach vorbei an mythischen Burgen und Schlössern, die zu einer Besichtigung einladen. Auf dem Weg kann man sich in pittoresken Ortschaften mit regionalen Köstlichkeiten und Kaffee stärken und die Seele baumeln lassen.

Ein sagenumwobenes Schloss im UNESCO Biosphären Park

Wer mehr über die lange Geschichte und Tradition des Lungau erfahren möchte, kann einen Ausflug zum Schloss Moosham in Unternberg unternehmen. Das mittelalterliche Bauwerk wurde erstmals im Jahre 1191 erwähnt und fiel im 13. Jahrhundert an die Salzburger Bischöfe. Heute ist im Schloss Moosham eine Dauerausstellung untergebracht, die sowohl über die Geschichte des Schlosses Auskunft gibt als auch die schwierige Zeit der Hexenprozesse beleuchtet. Doch damit nicht genug: Sogar als Filmkulisse für Märchenfilme wie "Rumpelstilzchen" wurde die eindrucksvolle Burg genutzt.

Das Lungau ist wirklich facettenreich und kann nicht nur Sportler begeistern, sondern auch Urlauber, die die reiche Geschichte der Talschaft erforschen wollen. Wer eine solch spannende Entdeckungsreise machen will, sollte eine Pension im Lungau schnell und einfach online buchen.


St. Margarethen
Preis anzeigen
St. Michael
7,6
Gut
254 Bewertungen
Preis anzeigen
Mauterndorf
9,0
Exzellent
97 Bewertungen
Preis anzeigen
Göriach
9,1
Exzellent
88 Bewertungen
Preis anzeigen
Mariapfarr
8,8
Sehr gut
85 Bewertungen
Preis anzeigen
Sankt Michael im Lungau
9,3
Exzellent
53 Bewertungen
Preis anzeigen
Mauterndorf
Preis anzeigen
Mariapfarr
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Göriach
Preis anzeigen
Mariapfarr
Preis anzeigen
Mariapfarr
Preis anzeigen
St. Michael
Preis anzeigen
Weißpriach
Preis anzeigen
Sankt Michael im Lungau
Preis anzeigen
Göriach
Preis anzeigen
St. Andrä im Lungau
Preis anzeigen
Weißpriach
Preis anzeigen
Tamsweg
Preis anzeigen
Sankt Michael im Lungau
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Unternberg
Preis anzeigen
Mauterndorf
Preis anzeigen
Göriach
Preis anzeigen
Mariapfarr
Preis anzeigen
Weitere Pensionen im Lungau