Ein Wanderurlaub in der Mecklenburgischen Schweiz - Wanderparadies in Norddeutschland

Die Landschaft der Mecklenburgischen Schweiz ist geprägt von sanften Hügeln, den sogenannten Stauchmoränen, die in der Eiszeit gebildet wurden. Rapsfelder, Weiden und die Seen, dazu wunderschöne Alleen mit mächtigen Bäumen, die zu idyllischen Dörfern führen, lassen den Wanderurlauber in eine andere Welt eintauchen. Erholung stellt sich ein, wenn man diese herrliche Landschaft zu Fuß erkundet. Schlösser, Parkanlagen, Museen und Galerien laden dazu ein, während des Wanderurlaubs in der Mecklenburgischen Schweiz neue kulturelle Eindrücke zu sammeln.

Zum Fangelturm in Nehringen - Spazieren in der Mecklenburgischen Schweiz

Gestartet wird am Wasserwanderrastplatz in Nehringen und es geht zunächst zur historischen Klappbrücke über der Trebel. Danach wandert man zu einem ehemaligen französischen Barockgarten. Hier steht der beeindruckende Fangelturm auf dem Turmhügel. Nachdem man ausgiebig durch den Barockgarten spaziert ist, geht es zurück zum Ausgangspunkt der drei Kilometer langen, einfachen Tour.

Ins Peenetal bei Verchen - Abwechslungsreiche Wanderferien in der Mecklenburgischen Schweiz

Die Kirche in Verchen ist Startpunkt dieser sieben Kilometer langen Wanderung. Zunächst geht es zum Waldrand und dann über eine Wiese zum Fluss Peene, dem man folgt und dann auf verschiedenen Strecken entweder durch die Natur oder auch durch kleine Orte wieder zurück zum Startpunkt gelangt.

Entlang der Großsteingräber bei Gnewitz - Geschichte erleben beim Wanderurlaub in der Mecklenburgischen Schweiz

Diese zehn Kilometer lange Wanderung führt an imposanten prähistorischen Großsteingräbern vorbei. Die Wanderung startet in Gnewitz und führt über Feldwege Richtung Recknitztal. Schließlich wandert man aus dem Tal heraus und folgt der Dorfstraße in Zarnewanz, bis man hinter dem Gutshaus wieder zurück nach Gnewitz wandert.

Einen vielseitigen Wanderurlaub in der Mecklenburgischen Schweiz genießen

Der Naturpark Mecklenburgische Schweiz ist ein Insider-Tipp für Wanderer. Abseits von Touristenströmen kann man hier Erholung und Ruhe in einer sanften Hügellandschaft finden. Weite Täler, Wiesen, Felder und uralte Alleen entführen den Urlauber in eine Zeit, in der Hektik und Stress noch unbekannt waren. Ausflugsziele zu Schlössern, Gutshöfen und Museen sorgen für die nötige Abwechslung während der Wanderferien in der Mecklenburgischen Schweiz. In einer Ferienwohnung kann man von Hotelessenszeiten unabhängig und mit viel Platz für die Wanderausrüstung den Urlaub ganz individuell gestalten. Gleich hier kann man online die passende Ferienwohnung buchen!


Hohen Demzin
9,2
Exzellent
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Demmin
9,9
Exzellent
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Teterow
7,9
Gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Kummerow
7,5
Gut
13 Bewertungen
Preis anzeigen
Kummerow
8,4
Sehr gut
13 Bewertungen
Preis anzeigen
Teterow
9,5
Exzellent
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Bülow
8,3
Sehr gut
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Basedow
9,6
Exzellent
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Teterow
8,9
Sehr gut
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Malchin / Gorschendorf
9,3
Exzellent
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Teterow
9,6
Exzellent
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Dalkendorf / Bartelshagen
8,0
Sehr gut
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Groß Wokern
10
Exzellent
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Dahmen
9,8
Exzellent
10 Bewertungen
Preis anzeigen
Teterow
9,6
Exzellent
10 Bewertungen
Preis anzeigen
Dahmen
8,5
Sehr gut
10 Bewertungen
Preis anzeigen
Malchin / Salem
8,4
Sehr gut
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Dargun
8,7
Sehr gut
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Lelkendorf
8,7
Sehr gut
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Kummerow
9,0
Exzellent
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Dargun / Barlin
8,9
Sehr gut
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Teterow
7,9
Gut
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Dahmen
9,0
Exzellent
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Teterow
9,5
Exzellent
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in der Mecklenburgischen Schweiz
Vorherige Seite 1 2 3 ... 7 Nächste Seite
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr