Bauernhof im Münsterland garantiert eine gute Erholung

Im Münsterland kann man sich wundervoll beim Urlaub auf dem Bauernhof entspannen. Für die Kinder gibt es auf dem Hof viel zu entdecken. Beim Spielen und beim Streicheln der zahmen Tiere verfliegt die Zeit im Nu und es kommt garantiert keine Langeweile auf. Bei Ausflügen in die herrliche Landschaft genießt man die malerischen Auen und besucht historische Stätten.

Ausflüge vom Landgut im Münsterland unternehmen

Im Münsterland befinden sich zahlreiche Schlösser und Burgen. Auf der 100 Schlösser Route kommt man mit dem Rad an den meisten dieser historischen Zeitzeugen vorbei. Das Freilichtmuseum Mühlenhof präsentiert ca. 30 Gebäude aus über vier Jahrhunderten. Mehrere Mühlen, ein Schuhmacherhaus und das Schulhaus zeigen, wie früher gelebt und gearbeitet wurde. Im Kindermuseum KLIPP KLAPP in Oelde gibt es jede Menge Experimente und Installationen zum spielerischen Lernen.

Empfehlenswerte Lokale im Münsterland

Im Alten Gasthaus Leve serviert das freundliche Personal üppige Portionen deftiger Hausmannskost. Da das Lokal gut besucht ist, sollte man vorher Plätze reservieren. Im Peperoni erhält man vegetarische Speisen mit viel frischem Gemüse. Im La Que kann man lecker, schnell und günstig essen. Alles wird frisch und appetitlich zubereitet und kann auf Wunsch auch mit außer Haus genommen werden. Buchen Sie recht bald die Unterkunft im Ferienhof im Münsterland für einen fantastischen Urlaub mit der Familie.


Tecklenburg
9,4
Exzellent
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Tecklenburg
Preis anzeigen
Tecklenburg
Preis anzeigen
Havixbeck
Preis anzeigen
Weitere Bauernhöfe im Münsterland
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr