Pension in Niederbayern - Altstädte und viel bayerische Kultur

Die bayerische Region Niederbayern befindet sich im Osten des Freistaats und ist ein beliebtes Urlaubsziel für Naturfreunde. Unter anderem, weil hier der Großteil des Bayerischen Waldes liegt, der einzige Urwald, den es in Deutschland noch gibt. Im Winter ist der Bayerische Wald zudem eine beliebte Wintersport-Region. Mit Landshut, Passau und Straubing besitzt Niederbayern drei größere Städte, die mit einem historischen Stadtkern überzeugen können, Passau überdies mit der Lage an der Donau.

Die Natur um den Großen Arbersee entdecken

Mitten im Bayerischen Wald befindet sich mit dem Großen Arbersee eines der schönstgelegenen Gewässer Deutschlands. Unter anderem kann der See mit einem Tretboot befahren werden, von dem man eine tolle Aussicht auf die Berge des Bayerischen Waldes hat. Ein kleiner Sandstrand am Ufer wird im Sommer von vielen Besuchern genutzt und vermittelt die Atmosphäre, man befände sich am Meer. Für Kinder dürfte auch der Märchenpark interessant sein, der sich direkt neben dem See befindet.

Wandern durch den Bayerischen Wald

Eine der schönsten Wandertouren im Bayerischen Wald beginnt im Zentrum von St. Englmar und ist insgesamt knapp 11 Kilometer lang. Zuerst führt die Strecke die Besucher in Richtung Süden zur Kapelle "Weiße Marter". Danach folgt man dem Obermühlbach und kommt schließlich an den beeindruckenden Nagelsteiner Wasserfällen vorbei, die je nach Jahreszeit durchaus viel Wasser mit sich führen können. Am Ausgangsort trifft man dann nach etwa vier Stunden wandern in der Natur wieder ein.

Eine beeindruckende Ruine in der Nähe vom Gasthof in Niederbayern

Bereits im Hochmittelalter war Niederbayern für den Handel eine bedeutende Region. Die Ruine der Burg Hilgartsberg zeugt von dieser glorreichen Zeit. Direkt am Ufer der Donau gelegen, hat man von den Mauern der Ruine einen tollen Blick auf die Gemeinde Hofkirchen sowie die Wälder des Bayerischen Waldes. Der Hügel, auf dem sich das Gemäuer befindet, liegt auf einer Höhe von 365 Metern über dem Meeresspiegel und ist über einen Wanderweg gut zu erreichen. Für eine Besichtigung der Burg Hilgartsberg sollte man am besten von der Pension in Niederbayern nach Hofkirchen fahren und von dort zu Fuß weitergehen.

Entscheiden Sie sich für einen Urlaub in einer Region, in der Bayern wild und ursprünglich ist, und buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt in einer Pension in Niederbayern!


Sankt Englmar
8,8
Sehr gut
199 Bewertungen
Preis anzeigen
Regen
8,5
Sehr gut
153 Bewertungen
Preis anzeigen
Regen / March
8,6
Sehr gut
85 Bewertungen
Preis anzeigen
Bischofsmais
8,9
Sehr gut
69 Bewertungen
Preis anzeigen
Sankt Englmar
8,1
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Bischofsmais
9,3
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Regen
4,0
1 Bewertung
Preis anzeigen
Drachselsried
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Bernried
9,2
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Bad Abbach
Preis anzeigen
Bischofsmais
Preis anzeigen
Bad Abbach
Preis anzeigen
Rattenberg
Preis anzeigen
Schöllnach
Preis anzeigen
Mauth
Preis anzeigen
Bernried
Preis anzeigen
Winzer
Preis anzeigen
Mauth
Preis anzeigen
Plattling
8,4
Sehr gut
288 Bewertungen
Preis anzeigen
Sankt Englmar
7,9
Gut
206 Bewertungen
Preis anzeigen
Sankt Englmar
8,6
Sehr gut
202 Bewertungen
Preis anzeigen
Regen
7,8
Gut
157 Bewertungen
Preis anzeigen
Bischofsmais
8,6
Sehr gut
68 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Pensionen in Niederbayern
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr