Ein Wanderurlaub in Niederbayern: Natur genießen zwischen Wäldern und Wiesen

Das dicht gewobene Wandernetz in Niederbayern führt durch 65 Naturschutz-, 12 Vogelschutz- und 63 Landschaftsschutzgebiete. Beginnend bei der malerischen, von sanften Auenlandschaften geprägten Isarmündung, bis zu den Ufern der Donau, der Isar und des Inn führen die erholsamen, hervorragend markierten Touren unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade. Im Niederbayern-Forum e. V. mit Sitz in Landshut erhält man weitere Informationen zu der vielseitigen Urlaubsregion, zu aktuellen Veranstaltungen und den einzelnen Wandertouren.

Der erholsame Rundweg bei Passau

Die 15,4 km lange Stecke nimmt ihren Anfang bei der Kirche in Jägerwirth und führt zunächst auf einem Schotterweg nach Haunreut. Zwischen den blühenden Apfelbäumen gelangt man auf einen Wiesenweg, der in einen Feldweg übergeht. Hier kann man auf dem flachen Weg die Seele baumeln lassen und eins mit der umgebenden Natur werden. Nach dem Passieren einer minimalistischen Granitkirche in Rehschaln kommt man am Gurlaner Bach vorbei und erreicht bald die Hofkäserei Haindlhof, wo man eine wohlverdiente Rast einlegen kann. Durch einen dichten Wald geht es zum Jägersteig, der schon bald am Ausgangspunkt anschließt.

Der Jurasteig - Eine Wanderung in zwölf Etappen

Die mittelschwere Tour führt 230 km lang durch das Bayrische Jura. Auf dem Rundweg entdeckt man Flusstäler, die von seltenen Pflanzen bewachsen sind, eindrucksvolle Felsformationen, die sich vor Urzeiten gebildet haben und herrliche Panoramen, die sich unvergesslich ins Gedächtnis einprägen. Zusätzliche Schlaufenwege bieten sich hervorragend als Tagestouren an und garantieren ein abwechslungsreiches Erlebnis, egal ob man einen größeren Wanderurlaub in Niederbayern macht oder bloß einzelne Etappen in Aussicht nimmt.

Auf dem Naturlehrpfad die bayrische Flora und Fauna kennenlernen

Bei Bad Birnbach findet sich der knapp 2 km lange Themenweg. Direkt am Rande des Kurparks beginnen die Rottauen, durch die der Wanderer mit zahlreichen Informationstafeln begleitet wird. Kinder kommen durch die spannenden und lehrreichen Geschichten über Schmetterlinge, Bienen und Fische auf ihre Kosten und bewältigen den erlebnisreichen Weg im Nu. Ferien in Niederbayern sind so gerade für die Kleinen ein Geschenk!

Ein Aufenthalt in Niederbayern - Abwechslung pur

Entlang der Donau folgt man den alten Handelswegen des Mittelalters. Vogelparkwege begeistern Kinder, die auf der Suche nach neuen Eindrücken entlang der saftigen Wiesen toben. Bergsportler nehmen die Herausforderung der Auenlandschaft an und stellen sich mehrtägigen Trekkingtouren. Von einer modern eingerichteten Ferienwohnung in einer der gemütlichen Ortschaften Niederbayerns aus lässt sich die Region hervorragend zu Fuß erkunden - sie bietet ein erholsames Erlebnis nach dem jeweiligen persönlichen Geschmack, das Sie schon jetzt buchen können!


Passau
7,4
Gut
1.691 Bewertungen
Preis anzeigen
Essenbach
7,8
Gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Bodenmais
9,2
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Bad Birnbach
9,0
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Zwiesel
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Bodenmais
9,8
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Neukirchen
9,7
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Schönberg
Preis anzeigen
Passau
Preis anzeigen
Mauth
Preis anzeigen
Winzer
Preis anzeigen
Stubenberg
Preis anzeigen
Freyung
Preis anzeigen
Bogen
Preis anzeigen
Bad Abbach
Preis anzeigen
Passau
Preis anzeigen
Bad Birnbach
Preis anzeigen
Rinchnach
Preis anzeigen
Zenting
Preis anzeigen
Kelheim
Preis anzeigen
Weitere Unterkunft für einen Wanderurlaub in Niederbayern
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr