Spaß und Erholung pur – ein Urlaub auf dem Bauernhof im Odenwald

Der Odenwald erstreckt sich von Südhessen über Unterfranken bis nach Baden-Württemberg und bildet ein ungefähr 626 m hohes Mittelgebirge. In seiner Nähe liegen die Städte Darmstadt, Wiesloch, Heidelberg, Neustadt und Erbach. Die bergige Waldregion ist bei Touristen sehr beliebt. Viele markierte Wanderwege führen zu beeindruckenden Anhöhen mit traumhaften Ausblicken. Hier liegen auch die beiden Naturparks Bergstraße-Odenwald und Neckartal-Odenwald. Im Odenwald sind noch viele urtypische Bauernhöfe zu finden, die sich auf Touristen eingestellt haben. Insoweit bietet ein Kurzurlaub auf dem Bauernhof im Odenwald eine interessante Alternative für eine Familienreise. In einer familiären Atmosphäre kann man hier direkt am Hofleben teilhaben. Viele Kinder in unserer Zeit kennen das Landleben nur aus den Schulbüchern. Hier können sie direkt auf dem Hof toben und spielen. Viele Gastgeber bieten die Möglichkeit zum Ponyreiten, Traktor fahren und Tiere füttern. Generell wird bei den Höfen zwischen reinen Ferienhöfen, Reiterhöfen und traditionellen Bauernhöfen unterschieden. Je nach Unterkunft bekommt man hier auch eine Vollverpflegung, sodass man direkt die kulinarischen Köstlichkeiten der Region nach alten Hausfrauenrezepten genießen kann. Sowohl für Familien mit Kindern als auch für Wanderer und Aktivurlauber ist ein Urlaub auf dem Bauernhof im Odenwald ein unvergessenes Erlebnis.

Die Highlights bei einem Kurzurlaub auf dem Bauernhof im Odenwald entdecken

Der Odenwald ist für seine landschaftlichen Schönheiten und den vielen Burgen und Schlössern bekannt. Ein beliebtes Ausflugsziel für die gesamte Familie stellt zum Beispiel die Burg Frankenstein in der Gemeinde Mühltal dar. Sie hat natürlich nichts mit dem aus Legenden bekannten Monster zu tun. Die Burg ist über die sogenannte Himmelsleiter über 256 Stufen zu erreichen und biete von oben eine herrliche Aussicht. Leider wurden viele Teile der Burg im 18. Jahrhundert abgerissen, weil einem Gerücht nach zufolge dort ein Schatz vergraben sein sollte und Schatzsucher daher weite Teile zerstört haben. Heute wird die Burg auch gerne zu Halloween besucht, da sie das größte Halloween-Fest Deutschlands bietet. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Region ist das Bergwerk „Marie in der Kohlbach“. Es handelt sich um ein ehemaliges Blei- und Silberbergwerk. Hier können Jung und Alt die Geschichte des Bergbaus vom Mittelalter an bis in das frühe 20. Jahrhundert erleben. Nicht unerwähnt bleiben soll das Deutsche Elfenbeinmuseum in Erbach. In den zahlreichen Vitrinen werden einzigartige Exponate aus Afrika und Asien gezeigt. Obwohl es im Odenwald keine Elefanten gibt, gehörten die Odenwälder Elfenbeinschnitzer in früheren Zeiten zu wahren Meistern und haben mehr als 2.000 Skulpturen geschaffen. Eine weitere Besonderheit stellt das Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf dar. Hier sind etliche Gebäude aus dem 17. Jahrhundert erhalten geblieben. Inmitten dieses Museums liegt der aus dem 14. Jahrhundert stammende Dorfteich. Nach einer solch interessanten Besichtigung kann man sich in der Museumsschänke erholen und den typischen Odenwälder Kochkäse genießen. Groß und Klein sollten einmal die riesige Modelleisenbahnlandschaft auf der Modellbahnschau in Fürth besuchen. Hier wurde Deutschland, ähnlich dem Miniatur Wunderland in Hamburg, von der Küste bis zu den Alpen in Miniatur nachgebaut. Die Region Odenwald hat ihren Gästen daher nicht nur einmalige Wanderstrecken zu bieten, sondern auch reichliche Attraktionen, sodass Langeweile hier ein Fremdwort ist.

Essen und trinken bei einem Urlaub auf dem Bauernhof im Odenwald

Die Küche im Odenwald ist recht vielfältig und deftig. Zu den Besonderheiten zählt beispielsweise der Speckkuchen. Auf großen Blechen wird der Brotteig von den Landfrauen ausgerollt und mit Schmand, Speck, Semmelbrösel, Porree und Eier knusprig gebacken, sodass hieraus ein dampfender, leckerer Speckkuchen entsteht. Als moderner Dip wird dagegen der sogenannte Spundekäs angeboten. Es handelt sich hierbei um eine Mischung aus Butter, Quark, Frischkäse, Zwiebeln und Paprika, die gerne zu salzigem Laugengebäck verkostet wird. Im Odenwald sind auch die Frankfurter Würstchen beheimatet. Seit 1929 gibt es diese Würste aus Schweinefleisch und Naturdarm vom Schaf, die zusammen mit Senf und Brot gegessen werden. Absolutes Highlight im Odenwald ist natürlich der Brennkäs. Hierbei handelt es sich um einen abgetropften Schichtkäse und Quark, der mit Salz und Natron besonders schmackhaft zubereitet wird. Schließlich wird noch auf die Rhöner Hirtenpfanne hingewiesen, bei der es sich um einen Eintopf aus Lammhackfleisch, Wirsing, Schmand, Kümmel, Zwiebeln und Brühe handelt. Bei den Getränken können dagegen die heimischen Liköre und Hochprozentigen überzeugen. Aber auch Weine und ein besonders hochwertiger Apfelsaft stammen aus dieser bergigen Region.

Die beste Reisezeit für einen Kurzurlaub auf dem Bauernhof im Odenwald

Im Odenwald liegt mit der Bergstraße die wärmste Region Deutschlands. Selbst Pflanzen aus dem Mittelmeerraum können hier gedeihen. Das kontinentale Klima sorgt für heiße Sommer und kalte Winter. Im Frühjahr und Herbst ist mit erheblichen Niederschlägen zu rechnen. Aber auch in den übrigen Jahreszeiten ist mit Wärmegewittern zu rechnen. Von daher darf die Regenbekleidung im Reisegepäck nicht vergessen werden. Die meisten Touristen reisen jedoch in den Sommermonaten in den Odenwald. Die ideale Reisezeit für einen Urlaub auf dem Bauernhof im Odenwald liegt in den Monaten Mai bis August. Wanderer und Aktivurlauber können aber auch in den übrigen Jahreszeiten problemlos ihren Urlaub hier verbringen.


Erbach Im Odenwald-Lauerbach
10
Exzellent
10 Bewertungen
Preis anzeigen
Lindenfels / Winterkasten
8,0
Sehr gut
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Mossautal / Unter-Mossau
8,0
Sehr gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Mossautal / Güttersbach
8,0
Sehr gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Mossautal / Ober-Mossau
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Mossautal / Güttersbach
Preis anzeigen
Lützelbach / Breitenbrunn
Preis anzeigen
Michelstadt / Vielbrunn
8,0
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Erbach Im Odenwald-Elsbach
6,0
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Erbach Im Odenwald-Haisterbach
8,0
Sehr gut
8 Bewertungen
Preis anzeigen
Mossautal / Unter-Mossau
8,0
Sehr gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Mossautal / Ober-Mossau
8,0
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Buchen - Bödigheim
Preis anzeigen
Brombachtal / Langenbrombach
8,0
Sehr gut
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Bauernhöfe im Odenwald
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr