Eine Städtereise in Österreich schöpft aus dem Vollen

Österreichs Städte sind kulturdurchdrungen, soviel steht fest. Allerdings bietet jede Stadt ihr ganz eigenes, typisches Flair, dem man sich nicht entziehen kann. Jede dieser Städte in ihrem Keim und in ihrer Vielfalt zu begreifen, ist der Auftrag an den Gast!

Stadt an der Donau - Die Metropole Wien ist anders

Städtereise in Österreich

Wien an der Donau ist seit jeher ein Schmelztiegel der Kulturen. Der "echte Wiener" ist in Wirklichkeit ein Gemisch aus aller Herren Länder. Die Staatsoper, die unzähligen Museen und Prunkgebäude sind bequem auf der Ringstraße erreichbar. Doch biegt man kurz ab, steht man im echten Wien - einem Ort der Schönheit, der kulturellen Vielfalt und der Tradition, die dem modernen Lebensstil genügend Raum verschafft. Wem die Sachertorte zu süß ist, der isst am Würstelstand "a Eitrige".

Stadt an der Mur - Graz hat's

Natur genießen während der Städtereise in Österreich

Lange war Graz eine schlafende Schönheit. Mit dem Kulturjahr 2003 allerdings erwachte sie zu neuem Leben. Das neu erbaute Kunsthaus, "the friendly alien", wie die Grazer gerne sagen, und die Murinsel im Schatten des historischen Schlossberges sind Zeichen der sich stetig wandelnden Zeiten. Wer Jazz und individuelle Performances liebt, findet in Graz seine zweite Heimat. Für ein Mitbringsel geht man zu "Kitsch&Kunst" in die Neutorgasse.

Stadt an der Salzach - Bühne der Welt

Highlights beim Städtetrip in Österreich

Was wäre Salzburg ohne Mozart? Vermutlich unbekannt. Doch wer Salzburg auf Mozart reduziert, täuscht sich gewaltig. Diese malerische Stadt unter der Festung Hohensalzburg vibriert vor Musik auch jenseits des berühmten Sohnes. Abseits der Tourismuspfade findet der Betrachter hier sensible Schönheit und enorme Liebe zum Detail. Nach Salzburg zu kommen, wenn die Festspiele vorbei sind, bedeutet, den wahren Kern dieser Schönheit zu entdecken. Wer die originalen Salzburger Nockerl nicht kennt, hat etwas versäumt!

Geheimnisvolles Österreich - beim Städtetrip auf der Suche nach dem Ursprung in Vorau

Kultur erleben beim Städtetrip in Österreich

"Das vergessene Land" nannte der Heimatdichter Peter Rosegger seine Waldheimat. Vorau ist die Hauptstadt dieses Landstriches in der Oststeiermark. Im Chorherrenstift findet sich die älteste deutschsprachige Geschichtsdichtung. Darunter breitet sich in unterirdischen Gängen "Sub Terra", die Geschichte einer Zeit vor unserer Zeit, aus. Vieles ist zugänglich, das meiste unerschlossen.

Das passende Urlaubsdomizil für die Städtereise in Österreich buchen Sie am besten so früh wie möglich!


Mondsee
9,0
Exzellent
660 Bewertungen
Preis anzeigen
Unterach am Attersee
8,5
Sehr gut
104 Bewertungen
Preis anzeigen
Strobl
8,9
Sehr gut
59 Bewertungen
Preis anzeigen
Strobl
8,3
Sehr gut
48 Bewertungen
Preis anzeigen
Zell am Moos
9,5
Exzellent
45 Bewertungen
Preis anzeigen
St. Wolfgang am Wolfgangsee
9,1
Exzellent
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Ried im Oberinntal
9,7
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Pfunds
9,9
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Bezau
8,7
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Strobl
8,4
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Gnas
6,8
1 Bewertung
Preis anzeigen
Kaltenbach
Preis anzeigen
Saalbach
Preis anzeigen
Straß im Attergau
Preis anzeigen
Bad Mitterndorf
Preis anzeigen
Ried im Oberinntal
Preis anzeigen
Grundlsee
Preis anzeigen
Bad Aussee
Preis anzeigen
Zöblen
8,6
Sehr gut
58 Bewertungen
Preis anzeigen
Tannheim
9,7
Exzellent
57 Bewertungen
Preis anzeigen
Tannheim
9,0
Exzellent
23 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für eine Städtereise nach Österreich