Eine Pension im Ötztal sorgt für Abenteuerstimmung

Das Tiroler Ötztal ist ideal für Ausflüge. Denn im Winter kann man die vielen Pisten der Skiregion befahren und im Sommer kann man wandern, bergsteigen oder mit dem Fahrrad unterwegs sein. Das Ötztal hat tolle Gipfel, die einen herrlichen Blick übers Land garantieren und einen unberührten, authentischen Charme ausstrahlen. Vom Gasthof im Ötztal ist man im Handumdrehen auf Radweg und Skipiste.

Vom Gasthaus im Ötztal aus kann man viel erleben

Mit seiner malerischen Umgebung und den vielen kulturellen Events ist das Ötztal perfekt für Naturliebhaber und Menschen, die tief in die Tradition und Geschichte ihrer Urlaubsdestination eintauchen wollen. Doch dies alles lässt sich im Ötztal sogar noch mit Sport und actionreichen Freizeitaktivitäten kombinieren. Besonders die Radsportler kommen in dem Gebiet auf ihre Kosten. Auf über 700 Tourenkilometern können nicht nur Mountainbiker, sondern auch Radrennfahrer und Genussradler individuelle Routen planen und auf dem Drahtesel die Region entdecken.

Auf dieser Tour sieht man die schönsten Hütten des Ötztals

Wer auch im Urlaub nicht auf das Mountainbike verzichten kann, ist im Ötztal goldrichtig. Denn zahlreiche Abfahrten und Trails lassen den Adrenalinspiegel in die Höhe schnellen. Doch es gibt auch gemütlichere Arten, den Tag zu verbringen. Zum Beispiel auf der 15 Kilometer langen Breitlehnalm-Route, auf der man die romantischen Flanken des Ötztals mit dem Bike abfahren kann. Tourstart ist in der Gemeinde Huben. Von dort führt der Radweg, der traumhafte Ausblicke bietet, weiter bis zur Polltalalm. Auf der Polltalalm kann man eine Pause machen und sich nach Herzenslust bewirten lassen. Nach einer kleinen Stärkung geht es schließlich weiter zur Breitlehnalm, die auf 1874 Metern Höhe liegt. Inmitten eindrucksvoller Felsen genießt man eine grandiose Sicht über das Ötztal.

Auf den Spuren von Ötzi wandeln

Als der Frühmensch Ötzi gefunden wurde, war das eine wissenschaftliche Sensation. Denn noch nie wurde eine so gut erhaltene Mumie eines frühen Mitteleuropäers gefunden. Wer wissen will, wo Ötzi herkam, kann den archäologischen Freilichtpark "Ötzidorf" besuchen. Hier erfährt man alles Wissenswerte über die Lebenswelt der Bewohner dieser Region im 4. Jahrtausend v. Chr.

Eines steht fest: So abwechslungsreiche Ferien wie im Ötztal bekommt man nicht überall geboten! Wer Geschichte, Aktivurlaub und Erholung in einem spannenden Mix genießen will, sollte eine Pension im Ötztal buchen.


Ochsengarten
9,4
Exzellent
180 Bewertungen
Preis anzeigen
Vent
8,4
Sehr gut
144 Bewertungen
Preis anzeigen
Vent
9,3
Exzellent
133 Bewertungen
Preis anzeigen
Umhausen
9,5
Exzellent
128 Bewertungen
Preis anzeigen
Umhausen / Niederthai
8,7
Sehr gut
98 Bewertungen
Preis anzeigen
Vent
8,8
Sehr gut
39 Bewertungen
Preis anzeigen
Umhausen
8,2
Sehr gut
29 Bewertungen
Preis anzeigen
Ochsengarten
9,4
Exzellent
10 Bewertungen
Preis anzeigen
Umhausen
10
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Vent
8,9
Sehr gut
263 Bewertungen
Preis anzeigen
Vent
9,2
Exzellent
84 Bewertungen
Preis anzeigen
Vent
8,5
Sehr gut
82 Bewertungen
Preis anzeigen
Vent
7,6
Gut
58 Bewertungen
Preis anzeigen
Ochsengarten
9,1
Exzellent
35 Bewertungen
Preis anzeigen
Längenfeld
9,3
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Längenfeld
9,3
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Umhausen
Preis anzeigen
Oetz
Preis anzeigen
Oetz
8,8
Sehr gut
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Umhausen
9,6
Exzellent
33 Bewertungen
Preis anzeigen
Sölden in Tirol
8,0
Sehr gut
22 Bewertungen
Preis anzeigen
Umhausen
Preis anzeigen
Längenfeld
Preis anzeigen
Sölden in Tirol
Preis anzeigen
Weitere Pensionen im Ötztal
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr