Ein Ferienhof in Ostfriesland - Urlaub mitten in der Natur Frieslands

Wer mit dem Rad die weite Landschaft Ostfrieslands erkundet, genießt den Anblick der wogenden Getreidefelder, idyllischen Moore und der einzigartigen Marschlandschaft. Rinder grasen auf den saftigen Wiesen, Schafe auf den Deichen. Die Zeit scheint hier stillzustehen, so idyllisch und beschaulich vergeht hier der Tag. Wer für den Urlaub ein Landgut in Ostfriesland bucht, erlebt diese wohltuende Gemütlichkeit hautnah. An der Küste bieten kleine Städtchen mit urigen Häfen Ausflugsziele für Radtouren. Das Watt will bei einer Wattwanderung mit fachkundiger Führung erobert werden und ein Abstecher zu einer der Inseln ermöglicht einen Ausflug mit dem Schiff in Kombination mit einem Tag am Strand.

Wasser, Seeräuber und Häfen im Landurlaub in Ostfriesland mit dem Rad entdecken

Von einem Ferienhof in Ostfriesland aus lässt sich die Region in all ihren Facetten wunderbar erkunden. Fahrradtouren mit verschiedenen Schwerpunkten führen entlang der kleinen und großen Häfen der Region. Historische Sielhäfen sind auf dieser Route ebenso zu sehen wie der Tiefseehafen JadeWeserPort. Entlang der Flüsse Leda und Jümme führen die Radwege immer wieder auch übers Wasser, wo Fähren genutzt werden, um überzusetzen. Die bewegte Geschichte Ostfrieslands mit Piratennestern, Mooren und Schlössern steht auf zwei weiteren Radrouten im Mittelpunkt.

Buchen Sie jetzt Ihren Familienurlaub in Ostfriesland für einen erholsamen Urlaub mitten in der Natur.


Weitere Ferienhöfe in Ostfriesland
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr