Bungalow an der Ostsee: Baden, radeln und wilde Tiere

Die Seele am Strand baumeln lassen, mit den Kindern im Sand spielen oder lange Spaziergänge mit Blick auf den Horizont: An der deutschen Ostseeküste kann man darüber hinaus mit der Familie aber auch Erlebnisparks und Zoos mit Tausenden von Tieren entdecken.

Spannende Unternehmungen an der Ostsee

Badespaß im Wasser ist an der Ostsee ganzjährig möglich. Erlebnisbäder mit Rutschen und Spielplätzen für die Kleinen gibt es an vielen Orten, zum Beispiel das Wonnemar in Wismar oder das Spaßbad Ahoi auf Rügen. Beliebt sind vom Bungalow an der Ostsee aus auch die Tierparks, darunter der Zoo Rostock mit mehr als 4000 Tieren oder der Vogelpark Niendorf in Schleswig-Holstein. Von der dänischen bis zur polnischen Grenze verläuft außerdem der Ostseeküstenradweg. Da die Strecke meist sehr flach verläuft, ist eine Fahrradtour ideal für Ausflüge mit der ganzen Familie.

Empfehlenswerte Gaststätten in der Nähe vom Ferienbungalow an der Ostsee

Zum kulinarischen Erlebnis an der Küste gehören die Fischbrötchen, die man fast nirgendwo frischer bekommt als an den Strandbuden. Gefragt sind aber auch Speisewirtschaften mit Mittagsangeboten, Kindermenüs und Spieleecken. In fast allen Badeorten gibt es sie, zum Beispiel das Restaurant Seeklause auf Usedom, das Braugasthaus Zum Alten Fritz in Rostock und das Kurhausrestaurant in Zingst. Buchen Sie schon jetzt Ihre Ferienunterkunft an der Ostsee.


Weitere Bungalows an der Ostsee
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr