Skiferien in Osttirol garantieren erstklassigen Wintersport

Skiurlaub in Osttirol

Wie viele Dreitausender es in ganz Osttirol gibt, lässt sich nur schwer sagen. Haupt- und Nebengipfel kommen aber mindestens auf eine Zahl jenseits der 250. Großglockner und Großvenediger dominieren die Hohen Tauern und bilden eine mitreißende Gletscherlandschaft. Osttirol entführt Skifahrer in ein El Dorado des Wintersports: In den Skiferien in Osttirol können sich Skisportler in sieben ausgezeichneten Skigebieten auf 150 Kilometern hochklassiger Pisten austoben.

Der Wintersport in Osttirol reizt mit Vielfältigkeit

Ferienspaß im Skiurlaub in Osttirol

Das absolute Highlight ist natürlich das Skigebiet Kals-Matrei am Großglockner. Hier, am höchsten Berggipfel Österreichs, erwarten Abfahrtcracks sechs Kilometer schwarze Piste, die einem alles abverlangen. Drei Skiparks für Kinder sorgen dafür, dass sich das Kals-Matrei mehr und mehr zum Familien-Skigebiet entwickelt. Nicht weniger reizvoll für Familien ist das Gebiet bei Obertillach. Gerade für Anfänger und die kleineren Pistenhelden sind die seichten Hänge und Anfängerhügel ein wahres Paradies. Gemütlich geht es hier mit fünf Schleppliften und einer Gondelbahn zu den Startpunkten. Das etwas andere Skiresort finden man beim Skiurlaub in Osttirol in St. Jakob. Knapp fünf Kilometer Freeride-Routen und ein actionreicher Snowboard-Funpark locken Wintersportfans ins beschauliche Defereggental. Für alle Skigebiete Osttirols gibt es den attraktiven "Ski)Hit Osttirol"-Skipass. Das 6-Tagesticket gibt es in der Hauptsaison für günstige 227 EUR, Kinder ab Jahrgang 1997 zahlen 113,50 EUR. Spezielle Angebote warten auf Familien. Kids zwischen sechs und 18 Jahren zahlen 50 % weniger. Kinder bis sechs Jahre fahren kostenlos.

Skiurlauber in Osttirol finden komfortable Serviceangebote

Natur genießen im Skiurlaub in Osttirol

Zu erstklassigen Skiresorts gehört ein umfassender und perfekter Service. Über 16 Skiverleihe kümmern sich um den richtigen Ski für die Gäste. Für ein Paar Leih-Ski sollten etwa 25 EUR eingeplant werden. Die Ski bekommt man meist für rund 5 EUR ordentlich gewachst und poliert. Skikurse können in Gruppen oder individuell, in Halbtages- oder Mehrtageskursen absolviert werden. Für 3-Tageskurse von je vier Stunden sollte man circa 150 EUR einplanen.

Party auf den Dreitausendern

Was gibt es Besseres, als im alpinen Hochgebirge zu feiern? Am Großglockner wartet die Schirmbar Izza an der Matreier Talstation. Der Temblerlift bietet oft Live-Musik. Als echter Geheimtipp mit ausgelassener Stimmung und nicht überfüllten Sitzbereichen gilt das urige Sportalm Stadl Kuhstall im Defereggental bei St. Jakob.

Mit einer gemütlich-rustikalen Ferienunterkunft kann ein märchenhafter Skiurlaub in Osttirol schon jetzt Wirklichkeit werden!


Prägraten
8,2
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Hopfgarten in Defereggen
Preis anzeigen
Innervillgraten
10
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Innervillgraten
Preis anzeigen
Assling
Preis anzeigen
Sankt Jakob in Defereggen
Preis anzeigen
Innervillgraten
Preis anzeigen
Matrei in Osttirol
Preis anzeigen
Matrei in Osttirol
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
St. Jakob
Preis anzeigen
Matrei in Osttirol
Preis anzeigen
Kartitsch
Preis anzeigen
Virgen
Preis anzeigen
Schlaiten
Preis anzeigen
Hopfgarten in Defereggen
Preis anzeigen
Kals
Preis anzeigen
Sillian
Preis anzeigen
Matrei in Osttirol
Preis anzeigen
Nußdorf-Debant
Preis anzeigen
Kals
Preis anzeigen
Matrei in Osttirol
Preis anzeigen
Virgen
Preis anzeigen
Prägraten
Preis anzeigen
Weitere Unterkünfte für einen Skiurlaub in Osttirol
Vorherige Seite 1 2 3 ... 21 Nächste Seite
Service Hotline 0 221 / 2077 4770
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr. Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr