Pension in Putgarten - traumhafter Inselurlaub auf Rügen

Das ehemalige Bauern- und Fischerdorf Putgarten liegt im Norden der Insel Rügen auf der Halbinsel Wittow und ist der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge zum berühmten Kap Arkona. Der charmante, kleine Ort empfängt die Gäste mit reetgedeckten Häusern und herzlicher Gastfreundschaft. Hier steht das berühmte Leuchtturmensemble, das aus dem Schinkelturm, dem neuen Leuchtturm und dem Peilturm besteht und das Wahrzeichen des Nordkaps ist. Im nahe gelegenen Fischerdorf Vitt laden Fisch-Räuchereien und Hofläden zum Probieren der Rügener Spezialitäten ein. Traumhafte Steilküsten und historische Ausgrabungsfelder lassen die Zeit im Gasthaus in Putgarten zu einem unvergesslichen Urlaub werden.

Zu Fuß unterwegs am sagenhaften Nordkap auf Rügen

Das Kap Arkona ist eine 43 Meter hohe Steilküste und das bekannteste Ausflugsziel auf Rügen. Das gesamte Gelände mit den zwei Leuchttürmen und der slawischen Jaromarsburg kann man am besten zu Fuß erkunden und auch die reizvolle Umgebung bietet Wanderern abwechslungsreiche Strecken. Hochuferwege führen zu Steilküsten mit atemberaubenden Aussichten, Wanderungen entlang der Ostseeküste sind ebenfalls erlebnisreich und mit etwas Glück findet man hier vielleicht sogar einen Bernstein.

Die Route Wittow - zu Fuß auf Zeitreise durch die Inselvergangenheit

Die Jaromarsburg ist ein Zeugnis der slawischen Vergangenheit. Hier soll auch die Statue des vierköpfigen Gottes Svantevit gestanden haben. Die Wandertour ist zehn Kilometer lang und auch von Ungeübten während der Ferien in einer Pension in Putgarten zu bewältigen. Gestartet wird in Altenkirchen und es geht zum Uferweg und bis zum Riesenberg, wo man das Nobbiner Großsteingrab besichtigt. Anschließend führt die Wanderung nach Vitt und dort einen Hochuferweg hinauf mit einem fantastischen Blick auf das Kap Arkona. Am Kap Arkona besichtigt man die Wallanlage der Jaromarsburg. Mit der Arkona-Bahn fährt man bequem zurück nach Putgarten.

Vom Gasthof in Putgarten zu den Sehenswürdigkeiten der Insel Rügen

Ein lohnenswertes Ausflugsziel ist das Seebad Binz, wo man die berühmte Bäderarchitektur besichtigen kann. Auch ein Aufenthalt am wunderschönen Sandstrand und ein Besuch der Seebrücke, die mehrere hundert Meter in die Ostsee führt, sind ein unvergessliches Erlebnis. In Putgarten sollte man das Leuchtturmensemble besichtigen und den fantastischen Ausblick von diesen wunderschönen Aussichtstürmen genießen.

Verbringen Sie herrliche Tage an der Ostsee und buchen Sie hier direkt online eine Pension in Putgarten auf Rügen!


Ostseebad Breege Ot Juliusruh Auf Rügen
9,6
Exzellent
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Dranske
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Altenkirchen
1,4
1 Bewertung
Preis anzeigen
Wiek
9,2
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Wiek
8,2
Sehr gut
1 Bewertung
Preis anzeigen
Wiek
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Wiek
Preis anzeigen
Weitere Pensionen in Putgarten
Vorherige Seite 1 2 3 ... 6 Nächste Seite
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr