Pension in der Region Hochkönig - das ist der Gipfel!

Ski fahren, wandern, Action und Erholung: Ein Urlaub in der Region Hochkönig ist zu jeder Jahreszeit ein Vergnügen. Im Sommer warten herrliche Berglandschaften auf den Wanderer, im Winter rasante Abfahrten und sportliche Langläufe. Die Region ist mit gutem Grund eine der beliebtesten im Salzburger Land.

Trail Running am Hochkönig

Eine Laufroute der ganz besonderen Art ist das Trail Running, das in der Region Hochkönig zu einem besonderen sportlichen Event wird. Es gibt verschiedene Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, von sehr anspruchsvoll für fitte Läufer bis zu entspannten Routen, die ideal für Hobbyläufer sind. Die Strecken verlaufen über Wiesen und Waldböden und bieten über viele Kilometer fantastische Aussichten auf Berge und Landschaften. Auch wer nur zuschauen möchte, hat den richtigen Urlaubsort gewählt: Verschiedene Trail-Running-Events finden jedes Jahr im Salzburger Land statt. Darunter auch der Hochkönigman, eine 84 Kilometer lange Strecke, an der rund 5.000 Höhenmeter zu überwinden sind.

Alte Tradition wiederbelebt: Der Kumpellauf

In der Tradition der Bergleute führt der Kumpellauf von Arturhaus über die Pronebenalm bis nach Knappenheim. Die 26 Kilometer lange Strecke führt etwa 800 Höhenmeter bergauf, aber dann auch rund 1.400 Höhenmeter bergab. Die historische Route wurde im Jahr 2005 wieder aufgenommen und ist jedes Jahr im Frühsommer ein besonderes Event. Über Almwiesen, vorbei an zünftigen Berghütten, entlang grüner Wiesen, durch Wälder und Felder führt der Kumpellauf die Sportler und fordert ihnen dabei einiges ab. Wer mitlaufen möchte, sollte sehr fit sein! Hat man eine Pension in der Region Hochkönig gebucht, kann man jedoch auch einfach nur zuschauen.

Unterkunft in der Region Hochkönig: Das Bergbaumuseum in Mühlbach

Über Jahrhunderte war die Region um den Hochkönig ein Eldorado des Kupferbergbaus. Davon zeugt heute noch das Bergbaumuseum in Mühlbach. Im Museum selbst erfahren die Besucher alles über den Abbau des Kupfers, über Schmelztechniken und Bohrgeräte. Wie die Bergleute unter Tage arbeiteten, erfährt man im Schaustollen: Der vergleichsweise großzügige Stollen ist mit seinen 2 Metern Breite und 2,5 Metern Höhe gut begehbar. Die Führung macht einen Zeitsprung durch 4.000 Jahre Bergbaugeschichte und an den Erlebnisstationen können Sprengungen und Bohrungen hautnah miterlebt werden.

Buchen Sie jetzt Ihre Pension in der Region Hochkönig und erleben Sie ein abwechslungsreiches Urlaubsvergnügen!


Mühlbach am Hochkönig
Preis anzeigen
Maria Alm am Steinernen Meer
9,7
Exzellent
30 Bewertungen
Preis anzeigen
Dienten am Hochkönig
9,2
Exzellent
16 Bewertungen
Preis anzeigen
Dienten am Hochkönig
9,5
Exzellent
15 Bewertungen
Preis anzeigen
Dienten am Hochkönig
9,5
Exzellent
13 Bewertungen
Preis anzeigen
Maria Alm am Steinernen Meer
9,3
Exzellent
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Dienten am Hochkönig
9,2
Exzellent
12 Bewertungen
Preis anzeigen
Mühlbach am Hochkönig
9,5
Exzellent
11 Bewertungen
Preis anzeigen
Dienten am Hochkönig
9,3
Exzellent
9 Bewertungen
Preis anzeigen
Mühlbach am Hochkönig
9,5
Exzellent
6 Bewertungen
Preis anzeigen
Maria Alm am Steinernen Meer
10
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Dienten am Hochkönig
9,7
Exzellent
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Dienten am Hochkönig
9,1
Exzellent
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Dienten am Hochkönig
Preis anzeigen
Dienten am Hochkönig
Preis anzeigen
Dienten am Hochkönig
Preis anzeigen
Mühlbach am Hochkönig
9,3
Exzellent
60 Bewertungen
Preis anzeigen
Maria Alm am Steinernen Meer
8,7
Sehr gut
5 Bewertungen
Preis anzeigen
Maria Alm am Steinernen Meer
Preis anzeigen
Dienten am Hochkönig
Preis anzeigen
Mühlbach am Hochkönig
Preis anzeigen
Mühlbach am Hochkönig
Preis anzeigen
Weitere Pensionen in der Region Hochkönig
Vorherige Seite 1 2 3 ... 4 Nächste Seite