Die Pension in der Region Traunsee begeistert den ganzen Urlaub lang

Eine Landschaft, die malerischer nicht sein könnte, imposant, bizarr und trotzdem lieblich, umschließt den mit 204 Metern tiefsten See Österreichs. Das Traunsteinmassiv stellt für Bergfreunde eine wundervolle Herausforderung dar. Der See ist zwar im Osten schwer zugänglich, das Westufer aber ist geprägt von sanften Wiesenlandschaften. Im Süden erheben sich das Höllengebirge und das Tote Gebirge in eindrucksvolle Höhen. Ein Gasthof in der Region Traunsee ist ein Platz zum Wohlfühlen.

Wer Wasser liebt, wird auch den Traunsee lieben

Der Traunsee bietet das umfassendste Wassersportangebot aller österreichischen Seen. Sein klares Wasser erfreut aber auch Gäste, die einfach nur erholsames Strandleben genießen wollen. Wer es lieber aktiv mag, kann in der Wassersportarena Traunsee segeln, surfen, tauchen, Wasserski fahren und vieles mehr. Vor allem für Kinder gibt es ein umfangreiches Angebot.

Bäder, Attraktionen und eine tolle Unterkunft in der Region Traunsee

Das Strand- und Erlebnisbad Gmunden erwartet die ganze Familie mit einzigartiger Atmosphäre und tollen Angeboten. Zu den besonderen Highlights gehören das Wassertrampolin, die 65 Meter lange Wasserrutsche und ein aufregender Strömungskanal. Der Seezugang ist über eine herrliche Steganlage möglich, daneben gibt es aber auch ein beheiztes Sportbecken mit Erlebnisrutsche und Kinderbereich. Die Badeinsel liegt am Fuße des Johannesberges direkt im Ort Traunkirchen: Hier erwarten einen die obligatorisch schöne Landschaft und dazu ein Seebadebecken, das von einem künstlich aufgeschütteten Landring umrundet ist. Diese "Sicherheitszone" und das seichte Wasser kommen vor allem den Kleinsten und ungeübten Schwimmern zugute. Die Pension in der Region Traunsee ist auch gleich in der Nähe.

Ein doppeltes Schloss, das auch zum Fernsehstar wurde: Schloss Ort

Das Schloss Ort wurde in unserer Zeit vor allem durch Film und Fernsehen berühmt. Doch was so wunderbar feudal auf einer Insel im See prangt, ist eines der ältesten Gebäude im Salzkammergut und wurde bereits 909 erstmals urkundlich erwähnt. Naheliegenderweise war das Schloss zunächst eine Wasserburg und wurde nach einem verheerenden Brand anno 1626 in der heutigen Form von Neuem errichtet. Die unregelmäßige Anlage um den dreieckigen Hof weist an zwei Seiten doppelgeschossige Bogengänge und eine spätgotische Außenstiege auf. Die zweite Hälfte von Schloss Ort steht am Ufer, dieses Landschloss wurde im 17. Jahrhundert erbaut.

In einer Pension in der Region Traunsee erfahren Sie spannende Einzelheiten, buchen Sie rechtzeitig!


Ebensee
8,8
Sehr gut
567 Bewertungen
Preis anzeigen
Gmunden
7,4
Gut
164 Bewertungen
Preis anzeigen
Altmünster
9,1
Exzellent
23 Bewertungen
Preis anzeigen
Traunkirchen
Preis anzeigen
Altmünster
Preis anzeigen
Altmünster
Preis anzeigen
Altmünster
Preis anzeigen
Ebensee
Preis anzeigen
Ebensee
10
Exzellent
1 Bewertung
Preis anzeigen
Ebensee
Preis anzeigen
Pinsdorf
Preis anzeigen
Gmunden
9,0
Exzellent
932 Bewertungen
Preis anzeigen
Traunkirchen
7,5
Gut
796 Bewertungen
Preis anzeigen
Altmünster
8,5
Sehr gut
440 Bewertungen
Preis anzeigen
Gmunden
8,5
Sehr gut
319 Bewertungen
Preis anzeigen
Gmunden
9,3
Exzellent
315 Bewertungen
Preis anzeigen
Altmünster
9,2
Exzellent
187 Bewertungen
Preis anzeigen
Ebensee
9,3
Exzellent
156 Bewertungen
Preis anzeigen
Gmunden
8,2
Sehr gut
20 Bewertungen
Preis anzeigen
Altmünster
8,1
Sehr gut
14 Bewertungen
Preis anzeigen
Altmünster
8,4
Sehr gut
4 Bewertungen
Preis anzeigen
Altmünster
9,4
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Altmünster
9,8
Exzellent
3 Bewertungen
Preis anzeigen
Gmunden
9,2
Exzellent
2 Bewertungen
Preis anzeigen
Weitere Pensionen in der Region Traunsee
Service Hotline 0221 / 2077 7330
Mo - Fr 8:30-21:00 Uhr. Sa, So und Feiertag von 10:00- 18:00 Uhr